Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> 14 Tage Arbeit

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.03.2006, 19:23   #1
Bianca.Aachen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.07.2005
Beiträge: 83
Bianca.Aachen
Standard 14 Tage Arbeit

Hallo Leute,

kurze Frage:

Ich komme aus Aachen und kann für 14 Tage (10 Arbeitstage) in Duisburg arbeiten.
kann ich die Fahrkosten von 10Tagen x 0,20 Euro/Tag x 140 km = 280 Euro komplett ansetzen oder gibt es einen Hoechstsatz ?


Danke für Euro Auskunft.



Bianca
Bianca.Aachen ist offline  
Alt 03.03.2006, 20:11   #2
kalle
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kalle
 
Registriert seit: 05.07.2005
Ort: Selmsdorf
Beiträge: 1.496
kalle
Standard

Fährst Du jeden Tag 140 km? Oder ist das die gesamtsumme der Fahrten?

Wenn das die gesamten Km sind, dann befürchte ich, das die sagen werden, das 14 km im zumutbaren Rahmen sind. Da werden die nix zahlen.
Wen Du allerdings 140 k pro Tag fährst, dann werden sie wohl was übernehmen müssen. Aber vor Arbeitsbeginn beantragen.

Vor ca. 2 Jahren hatte ich für 280€ Fahrtkosten und die hatten 220,€ übernommen. "Mehr gibts nicht." Ob das allerdings jetzt noch so ist, kann ich nicht sagen.
__

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen
entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen
keinerlei Rechtsberatung dar. Sollte ein h fehlen, liege ich am Notebook und da funzt es nicht. http://www.teudt.de/rolligrafik513.jpg
Mit Dank an Pixelfool
kalle ist offline  
Alt 03.03.2006, 20:30   #3
Bianca.Aachen->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.07.2005
Beiträge: 83
Bianca.Aachen
Standard

Hallo Kalle,

Entfernung sind einfach ca 100 Km

Dachte rechne täglich ab und schlafe in Duisburg
Bianca.Aachen ist offline  
Alt 03.03.2006, 20:56   #4
kalle
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kalle
 
Registriert seit: 05.07.2005
Ort: Selmsdorf
Beiträge: 1.496
kalle
Standard

Zitat von Bianca.Aachen
Hallo Kalle,

Entfernung sind einfach ca 100 Km

Dachte rechne täglich ab und schlafe in Duisburg
nun ja, zu 1: Dann würde ich einen Antrag stellen.
Bei auswärtiger Arbeitsaufnahme können gewährt werden

1. Reisekostenbeihilfe für die Fahrt zum Antritt einer Arbeitsstelle bis zur Höhe von 300 Euro,
2. Fahrkostenbeihilfe für die täglichen Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstelle für die ersten sechs Monate der Beschäftigung

Und zu 2: Kein Kommentar :icon_kinn:
__

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen
entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen
keinerlei Rechtsberatung dar. Sollte ein h fehlen, liege ich am Notebook und da funzt es nicht. http://www.teudt.de/rolligrafik513.jpg
Mit Dank an Pixelfool
kalle ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
tage, arbeit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Für ein paar Tage weg? MrsNorris Allgemeine Fragen 8 23.02.2008 00:43
Miete nur für 26 Tage? marta KDU - Miete / Untermiete 2 04.12.2007 18:06
Die Dienstpflicht zu gemeinnütziger Arbeit- Von den Ein-Euro-Jobs zum "Dritten Arbeit Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 04.12.2007 00:23
Mir fehlen 18 Tage ! BigVolker ALG II 17 20.07.2006 09:21
3 Tage Urlaub ? alpha ALG II 4 08.07.2006 21:06


Es ist jetzt 03:50 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland