Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> versicherungspauschalen bei einkommen

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.02.2006, 13:32   #1
heinbloed->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Husum
Beiträge: 88
heinbloed
Standard versicherungspauschalen bei einkommen

moin moin,

mit verwunderung lass ich gerade in dem beitrag über abzugsfähige versicherungspauschalen bei nicht-erwerbseinkommen.

das war mir bis jetzt völlig unbekannt.

es gibt also 30 euro versicherungspauschale auf

o rente
o kindergeld
o zuwendungen von familienangehörigen
o unterhalt

(bitte zutreffendes ankreuzen)

wo finde ich den das im gesetz?

auch schon nach der alten reglung bis 10/2005 ?

über die beseitigung meiner unkenntnis würde ich mich freuen.

grüsse
heinbloed ist offline  
Alt 20.02.2006, 13:38   #2
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: versicherungspauschalen bei einkommen

Zitat von heinbloed
moin moin,

mit verwunderung lass ich gerade in dem beitrag über abzugsfähige versicherungspauschalen bei nicht-erwerbseinkommen.

das war mir bis jetzt völlig unbekannt.

es gibt also 30 euro versicherungspauschale auf

o rente
o kindergeld
o zuwendungen von familienangehörigen
o unterhalt

(bitte zutreffendes ankreuzen)

wo finde ich den das im gesetz?

auch schon nach der alten reglung bis 10/2005 ?

über die beseitigung meiner unkenntnis würde ich mich freuen.

grüsse
Vom Kindergeld nur, wenn es einem Erwachsenen angerechnet wird.

Wenn du die Beiträge seit deinem letzten Besuch durchliest, findest du mehrere Beiträge, wo der Paragraph steht.

Auswendig weiß ich den auch nicht mehr...es reicht aber normalerweise wenn du deinem SB klar machst, im SGB II steht nur Einkommen...

stell einen Überprüfungsantrag seit 10.01.05, wenn du die Versicherungspauschale mnicht bekommen hast.

Gruß aus Ludwigsburg
 
Alt 25.02.2006, 11:19   #3
heinbloed->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Husum
Beiträge: 88
heinbloed
Standard

moin moin,

Zitat:
Vom Kindergeld nur, wenn es einem Erwachsenen angerechnet wird.
wie soll ich das verstehen?
hat mal jemand beispiele?

grüsse
__

****************************************
Heinbloed - Unternehmer, Halbtagsjobber, Kurzarbeiter
heinbloed ist offline  
Alt 25.02.2006, 11:36   #4
Arco
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Kassel / Hessen
Beiträge: 4.272
Arco
Standard

Zitat von heinbloed
moin moin,

Zitat:
Vom Kindergeld nur, wenn es einem Erwachsenen angerechnet wird.
wie soll ich das verstehen?
hat mal jemand beispiele?

grüsse

Also grundsätzlich:

Wenn ein Erwachsener (über 18 Jahre) noch Kindergeld bekommt (z.B. wegen Ausbildung/Schule bis 27) dann ist das Kingergeld Einkommen, zusätzlich evtl. Ausbildungseinkommen. Dann steht ihm eine Freibetragspauschale zu.
Also vom Einkommen wird immer 100 Euro abgezogen. Von dem Einkommen die die !00 Euro übersteigt, gibt es dann noch 20 % zu anrechnen. :daumen: soweit klar ??
In der Freibetragspauschale von 100 Euronen sind alle Kosten enthalten wie Versicherungen ( 30 €), zus. Altersversorge, Haftplichtversicherungen, und und und also Werbungskosen etc...
:daumen: :daumen: nochmal ............
Diese Pauschale wird allerdings nur angerechnet wenn man Einkommen hat welches dann angerechnet werden muß.

Also Einkommen - gleich 100 Euro Anrechnungsfreibetrag.

Wenn man allerdings über 400 € (401) Einkommen haben sollte, können weitere Werbungskosten über die 100 Euro geltend gemacht werden.
Dies wären z.B. Fahrtkosten a/km einfache Wegstrecke x 0,20 cent.

Diese Freibetragsanrechnungspauschalen (100 €) gelten pro Person in der Bedarfsgemeinschaft.

Hoffentlich habe ich jetzt auf der Stelle nichts vergessen und das was
ich da vonmirgegeben haben ist so richtig
Arco ist offline  
Alt 25.02.2006, 13:34   #5
heinbloed->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Husum
Beiträge: 88
heinbloed
Standard

moin moin,

d.h. erwachsener mit kind bekommt keinen freibetrag auf das kindergeld des kindes?

ansonsten ging es mir um nicht-erwerbseinkommen, wie rente, unterhalt, kindergeld, ..... , da gelten die 100 euro nicht, soweit ich es verstehe.

grüsse
__

****************************************
Heinbloed - Unternehmer, Halbtagsjobber, Kurzarbeiter
heinbloed ist offline  
Alt 25.02.2006, 21:21   #6
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von heinbloed
moin moin,

Zitat:
Vom Kindergeld nur, wenn es einem Erwachsenen angerechnet wird.
wie soll ich das verstehen?
hat mal jemand beispiele?

grüsse
hatt es hier grad an meinem beispiel beschrieben...scroll mal etwas :-)
 
Alt 26.02.2006, 16:58   #7
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard

@Arco, die 100€ Pauschale gibt es nur bei Erwerbseinkommen (SGBII §30), die 30€ bei den oben genannten Beispielen. Das ist zwar Einkommen, aber eben kein Erwerbseinkommen. (SGBII §11)
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
einkommen, versicherungspauschalen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einkommen -ALG 2 concerned ALG II 1 09.08.2008 09:13
Einkommen michaelulbricht Existenzgründung und Selbstständigkeit 7 29.02.2008 16:49
Bargeldzuwendungen - Einkommen? pummi Allgemeine Fragen 3 11.09.2007 21:26
ALG II und Einkommen. ohnec ALG II 4 28.06.2007 21:58
Einkommen Biber ALG II 1 06.02.2006 12:27


Es ist jetzt 23:12 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland