Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Wieder einmal in meinen Augen etwas sinnloses.

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.03.2008, 05:31   #1
Peter Schulz->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.02.2008
Beiträge: 47
Peter Schulz
Standard Wieder einmal in meinen Augen etwas sinnloses.

Guten Morgen

Meine Tochter ist im 6ten Monat schwanger und wollte Erkundigungen beim JobCenter einholen. Das JobCenter bat sie gleich zu sich, und ihr wurde, anstelle ihr zu helfen, eine 2 Monatige Maßnahme aufgedrückt.

Muss ich mehr dazu schreiben? Hauptsache, sie fällt für 2 Monate aus der Statistik. *würg*

Ihr glaubt gar nicht, wie sehr es in mir brodelt. Ich kämpfe jeden Tag mir selbst, weil ich es nicht geschafft habe, innerhalb 20 Jahren meine Familie zu "versorgen". Seit 2000 geht es permanent abwärts. Bis dahin hatten wir zwar auch Tiefen, aber es ging meist doch immer aufwärts. Nun muss ich zusehen, wie mein ältester Sohn und Tochter mit den Behörden "kämpfen" müssen, ohne das ich wirklich helfen kann. Ich sehe in ihren Augen und merke, wie sie ihre Vorwürfe mir gegenüber zurückhalten......


Gruß Peter
Peter Schulz ist offline  
Alt 27.03.2008, 07:53   #2
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.825
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wieder einmal in meinen Augen etwas sinnloses.

Peter,

ist natürlich Gesetzteswidrig,Widerpruch ist angesagt.
Deine Tochter sollte sich ein Ärtzl.Attest besorgen.

Wir stehen für weitere Unterstützung gerne zur Verfügung.
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 27.03.2008, 08:18   #3
FrankyBoy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Standard AW: Wieder einmal in meinen Augen etwas sinnloses.

Guten Morgen, also Peter, ich kann es sehr gut nachvollziehen wie du dich gerade fühlst und wenn es heut zu Tage nötig ist Atteste vor zu legen, wo eigentlich der gesunde Menschenverstand ausreichen müsste, solche Situationen wie bei deiner Tochter menschenwürdig regeln zu können, dann stimmen die grundsätzlichen Vorgehensweisen hier eigentlich nicht mehr - Art. 1 und 3 GG sind nicht mal mehr das Papier wert, auf denen sie geschrieben stehen.

Praktischer Tip:
Widerspruch gegen die Maßnahme einlegen damit die Behörde erst mal wieder am Zug ist - verschafft zumindest etwas Zeit - ich war nie in deiner Situation so dass ich jetzt spontan keine Idee habe, den euch aufdiktiertem, behördlichem Megaschwachsinn zu kommentieren - bis Sonntag werde ich aber recherchiert habe und dir dann meine Rechtsauffassung mitteilen - war auch mal bei den Spinnern beschäftigt als es noch ne Bundesanstalt war.

Aber euer Beispiel zeigt doch, wie wenig sich "Ottonormalverbraucher" gegen dieses System, dass zudem ständig komplizierter wird, wehren kann und der maximale Schwachsinn in diesem Zusammenhang ist der, das die Gesetze von Lobbyisten vorformuliert werden und unsere "Volksvertreter" mehr und mehr einräumen müssen, da selber nicht mehr durchzublicken.

Eigentlich müsste heute schon über jedem Gerichtsurteil "Im Namen der Interessenvertreter" und nicht mehr "Im Namen des Volkes" stehen...

Ich weis es ist nicht einfach aber Kopf hoch, hier findest du deine Interessenvertreter die dir, im Rahmen ihrer Möglichkeiten, mit Rat und Tat zur Seite stehen...
FrankyBoy ist offline  
Alt 27.03.2008, 08:25   #4
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.825
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wieder einmal in meinen Augen etwas sinnloses.

FrankyBoy,

aus dem Nähkästchen ist ja sehr interessant,gerne mehr per PN
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 05.04.2008, 14:04   #5
ichnunwieder->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.11.2007
Beiträge: 479
ichnunwieder
Standard AW: Wieder einmal in meinen Augen etwas sinnloses.

Zitat:
Ihr glaubt gar nicht, wie sehr es in mir brodelt. Ich kämpfe jeden Tag mir selbst, weil ich es nicht geschafft habe, innerhalb 20 Jahren meine Familie zu "versorgen". Seit 2000 geht es permanent abwärts. Bis dahin hatten wir zwar auch Tiefen, aber es ging meist doch immer aufwärts. Nun muss ich zusehen, wie mein ältester Sohn und Tochter mit den Behörden "kämpfen" müssen, ohne das ich wirklich helfen kann. Ich sehe in ihren Augen und merke, wie sie ihre Vorwürfe mir gegenüber zurückhalten......
Doch, ich glaube! Mir geht es ebenso. In mir kocht eine Wut, die mich verzweifeln lässt. Aber das Schlimmste ist die Gewissheit, das sich nichts, aber auch gar nichts ändern wird! Als Letztes stirb die Hoffnung, heißt es.
In mir ist sie gestorben, was bleibt ist Hass und Verzweiflung und Schuldgefühle.
ichnunwieder ist offline  
Alt 05.04.2008, 14:11   #6
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.304
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wieder einmal in meinen Augen etwas sinnloses.

warum landen solche Themen im Off-Topic. Hier besteht kaum Chancen, dass es gelesen wird. Ich verschiebs mal unter ALG II
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 05.04.2008, 14:21   #7
Der Murrner->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.03.2008
Beiträge: 129
Der Murrner
Standard AW: Wieder einmal in meinen Augen etwas sinnloses.

Unmöglich.

Widerspruch ist klar, und dann würd ich mir vom Amt die Bestätigung holen daß sie für gesundheitliche Folgeschäden jeder Art verantwortlich sind.
__

Vor den Erfolg hat der Gesetzgeber die Verwaltung gesetzt...
Der Murrner ist offline  
Alt 06.04.2008, 20:27   #8
ichnunwieder->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.11.2007
Beiträge: 479
ichnunwieder
Standard AW: Wieder einmal in meinen Augen etwas sinnloses.

Zitat:
Widerspruch ist klar, und dann würd ich mir vom Amt die Bestätigung holen daß sie für gesundheitliche Folgeschäden jeder Art verantwortlich sind.
Du glaubst doch nicht wirklich, das dir jemand auf dem Amt soetwas unterschreiben würde?
Dann kann ich mir ja gleich eine Bestätigung holen, das sie gegen das Grundgesetz verstossen haben und strafrechtlich relevante Verwaltungsvorgänge veranlasst haben!
ichnunwieder ist offline  
Alt 06.04.2008, 23:35   #9
dr.byrd->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.11.2007
Beiträge: 2.925
dr.byrd dr.byrd
Standard AW: Wieder einmal in meinen Augen etwas sinnloses.

Liebe Leidensgenossen,

ich kann euch gut verstehen. Aber bitte, Selbstvorwürfe sind das Falscheste was ihr machen könnt.
Das ist es doch, was sie wollen. Erst das Verbrechen anrühren und dann die Opfer dafür verantwortlich machen.

@Peter Schulz
Schließ dich beim nächsten Aktionstag uns an. Da bekommt man auch wieder ein besseres Gefühl.
__


Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung.



dr.byrd ist offline  
Alt 07.04.2008, 03:51   #10
ethos07
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.691
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Standard AW: Wieder einmal in meinen Augen etwas sinnloses.

Zitat von dr.byrd Beitrag anzeigen
Selbstvorwürfe sind das Falscheste was ihr machen könnt.
Das ist es doch, was sie wollen. Erst das Verbrechen anrühren und dann die Opfer dafür verantwortlich machen.

@Peter Schulz
Schließ dich beim nächsten Aktionstag uns an. Da bekommt man auch wieder ein besseres Gefühl.
da stimme ich nnnnnnnnnnnatürlich voll zu :-).

Nur gemeinsam werden wir die Kac.. knacken.

@Peter Schulz: dass deine Tochter einen Mehrbedarf beantragen darf während der Schwangerschaft, das wisst ihr vermutlich?

Und bei der Maßnahme würde ich an ihrer Stelle, wenn sie denn ein klein wenig so frech ist, einfach sagen: "uff uff uff - muss mir eben mal die Beine hochlegen! -- sonst passiert hier noch wat, mir ist so wat von speiübel..."

Wenn man eine entsprechende EGV bereits abgeschlossen hat, ist es halt schwieirig sich sonstwie gegen die verdummenden Maßnahmen der Arge zu wehren - jedenfalls fällt mir im Moment auch nicht mehr ein.
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
augen, sinnloses

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wieder einmal was zum lachen anonym99 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 29.08.2008 16:43
Und wieder einmal höhere Gaspreise Tom_ Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 24.05.2008 13:03
Systempresse wieder einmal zum Klima magyare Archiv - News Diskussionen Tagespresse 10 25.04.2008 14:47
Einmal auf, einmal ab: Lidl wird wieder teurer ofra Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 21.04.2008 09:03
Wieder einmal Selbstständigkeit... Ragnaroek ALG II 6 21.10.2007 12:49


Es ist jetzt 01:12 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland