Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Gez befreiung nur ohne Zuschlag

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.06.2005, 09:20   #1
Dragon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.06.2005
Beiträge: 117
Dragon
Standard Gez befreiung nur ohne Zuschlag

Kann es sein das man nur ne gez befreiung bekommt wenn man keinen alg2 zuschlag bekommt.
Ein sb erzähle mir das gerade. Ist das korrekt so?
Dragon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2005, 09:23   #2
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Morgen Dragon,

leider ist das so.Da hilft nur TV und Radio abschaffen und bei der GEZ abmelden.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2005, 09:28   #3
bschlimme
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Gez befreiung nur ohne Zuschlag

Zitat von Dragon
Kann es sein das man nur ne gez befreiung bekommt wenn man keinen alg2 zuschlag bekommt.
Ein sb erzähle mir das gerade. Ist das korrekt so?
das ist korrekt, deshalb fordert die GEZ auch den Aktuellen Bewilligungsbescheid über den Bezug von ALG II oder Sozialgeld sowie das Blatt des Berechnungsbogens, aus dem ersichtlich ist, ob Zuschläge nach § 24 Zweites Buch des Sozialgesetzbuches gewährt werden.

mehr dazu
http://www.gez.de/door/gebuehren/geb...ung/index.html
  Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2005, 09:42   #4
Dragon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.06.2005
Beiträge: 117
Dragon
Standard

Na dolle.
Wie sieht es eigentlich aus.
Mal angenommen man meldet seinen fernseher und Radio ab. Hat aber dann dummerweise noch Kabelanschluss. geben die KAbelanbieter Kundendaten weiter?
Dragon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2005, 09:53   #5
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Es ist zu befürchten, dass die dies machen.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2005, 21:02   #6
Andy62
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,
ich kann das nicht bestätigen. Als ich zu beginn des Jahres zum Bürgeramt wegen einer GEZ Befreiung ging, brauchte ich nur den ALG II Bescheid vorlegen (mit Zuschlag) und bekam sie anstandslos.
Ich fragte sogar noch die Dame vom Amt, ob das rechtens sei, da ich ja den Zuschlag bekomme, doch sie meinte, das spiele keine Rolle.
Keine Ahnung ob sie Recht hatte, aber so war es.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2005, 21:28   #7
Ralf Hagelstein->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 795
Ralf Hagelstein
Standard


Die Befreiung von der Rundfunkgebührenpflicht


Guckst Du hier: Neue Zuständigkeit ab dem 1. April 2005: Gebühreneinzugszentrale (GEZ)

Zitat:
Empfänger von Sozialgeld oder Arbeitslosengeld II einschließlich Leistungen nach § 22 ohne Zuschläge nach § 24 des Zweiten Buches des Sozialgesetzbuches:
Aktueller Bewilligungsbescheid über den Bezug von ALG II oder Sozialgeld sowie das Blatt des Berechnungsbogens, aus dem ersichtlich ist, ob Zuschläge nach § 24 Zweites Buch des Sozialgesetzbuches gewährt werden.
Ralf Hagelstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2005, 21:49   #8
Andy62
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

...die halten einen ja ganz schön auf trab mit ihren Änderungen. :shock:
Auf die Art weiß man nie bescheid... :cry:
  Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2005, 05:17   #9
bschlimme
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Andy62
...die halten einen ja ganz schön auf trab mit ihren Änderungen. :shock:
Auf die Art weiß man nie bescheid... :cry:
das ist bewußt so gemacht. Die Forderung der GEZ:Fügen Sie dem ausgefüllten und unterschriebenen Antrag den erforderlichen Nachweis(Bewilligungsbescheid/Schwerbehindertenausweis) in beglaubigter Kopie bei.

ist eine bodenlose Frechheit. Beglaubigte Kopien kosten dem Antragsteller weiteres Geld, was er ohnehin nicht hat.

Und wieder kommt die GEZ ungehindert an persönliche Daten und kann ihre Datensammelwut ungehindert erweitern. :kotz:
  Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2005, 11:33   #10
Rolf->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Oberspreewald - Lausitz
Beiträge: 34
Rolf
Standard

Ein eben geführtes Telefonat mit der GEZ Köln ergab, dass mit einer Bearbeitungsfrist von 10 - 12 Wochen zu rechnen ist.
Bei vorliegenden Anträgen werden keine Rechnungen gestellt. Erst nach der Bearbeitung der Unterlagen wird darüber entschieden.
Rolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2005, 11:39   #11
bschlimme
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Rolf
Ein eben geführtes Telefonat mit der GEZ Köln ergab, dass mit einer Bearbeitungsfrist von 10 - 12 Wochen zu rechnen ist.
Bei vorliegenden Anträgen werden keine Rechnungen gestellt. Erst nach der Bearbeitung der Unterlagen wird darüber entschieden.
Na toll, bevor der erste Antrag genehmigt wird, kannst du den Nachfolgeantrag schon stellen.

Und den Sozialtarif der Telekom kann man dann auch vergessen.
Da beist sich die Katze mal wieder in den Schwanz :|
  Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2005, 10:47   #12
Rolf->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Oberspreewald - Lausitz
Beiträge: 34
Rolf
Standard

Aktuelles von der GEZ. Hier zum nachlesen.


Klick


Bitte an die url - Sache denken ! - Janchen
Rolf ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
gez, befreiung, nur, ohne, zuschlag

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gez befreiung Dragon ALG I 2 05.12.2007 11:53
Leistungskürzung vom befristeten Zuschlag ohne bescheid Vishay ALG II 3 25.05.2007 12:07
Trotz Zuschlag zum ALG II - GEZ Befreiung sanetta ALG II 1 29.03.2007 02:06
GEZ-Befreiung bei Zuschlag zum ALG II Mambo ... Allgemeine Entscheidungen 0 28.03.2007 20:54
Beh. Kind ohne Eingliederungshilfe bekommt keinen Zuschlag? Grubenpony Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 4 28.12.2005 12:27


Es ist jetzt 13:26 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland