Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Rückzahlung ALG2

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.07.2005, 21:58   #1
EvaSch
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.06.2005
Ort: Kaiserslautern
Beiträge: 316
EvaSch
Standard Rückzahlung ALG2

Hallo

Mein Freund soll einen Teil vom ALG2 vom Juni zurückzahlen.
Nun, wir haben aber Widerspruch gegen die gesamten Bescheide eingereicht, die er seit Juni erhalten hat, da ich in KEINEM die Rechnung nachvollziehen kann und einfach nicht kapiere, welcher Bescheid nun gültig ist und wieviel mein Freund erhält.

Jetzt kam vor zwei oder drei Tagen ein Brief, dass die das Geld sehen wollen.
Da meinem Freund angeblich bei einem Bedarf von 713€ nur knapp 180€ zustehen würden, soll er 270€ des gezahlten ALG2 zurück zahlen.
Da es aber meiner Rechnung nach und auch des ALG2-Rechners nach grad umgekehrt ist, seh ichs nicht ein, dass er mehr zurückzahlt, als er eigentlich müsste.
Er hatte im Juni ein Gehalt abzüglich Freibetrag von 442,78€.
Dann müssten im theoretisch 270,22€ ALG2 zustehen, laut Denen soll er aber 272,38€ ALG2 zurückzahlen, da ihm nur eben knapp 179,95€ zustehen würden.
Aber die Rechnug stimmt ja aber net...

Was können wir tun, um die unrechtmäßige Zurückzahlung in dieser Höhe abzuwenden?

MfG Eva
EvaSch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2005, 22:11   #2
Silvia V
Redaktion
 
Benutzerbild von Silvia V
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 2.549
Silvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V Enagagiert
Standard

Hallo Eva,

war das eine Zahlungsaufforderung incl.Überweisungsträger?
Teile denen mit,das gegen den Bescheid Widerspruch erhoben wurde.
Das Aktenzeichen des Absenders nicht vergessen!


Gruß

Silvia
__

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06



"Die Ausschaltung der Schwachen ist der Tod der Gemeinschaft. "

Dietrich Bonhoeffer(1906-1945)
Silvia V ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2005, 22:14   #3
EvaSch
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.06.2005
Ort: Kaiserslautern
Beiträge: 316
EvaSch
Standard

Hallo

Ja, mit Überweisungsträger: Bundesagentur für Arbeit Regionaldirektion RLP Forderungseinzug.

Dann setz ich morgen ein Schreiben auf und schicks am Samstag weg.
Hab ich mir schon gedacht, wollt nur nachfragen.

MfG Eva
EvaSch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2005, 22:20   #4
Silvia V
Redaktion
 
Benutzerbild von Silvia V
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 2.549
Silvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V EnagagiertSilvia V Enagagiert
Standard

Schau mal auf die Rückseite,da müsste ein entsprechender Hinweis sein!!
__

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06



"Die Ausschaltung der Schwachen ist der Tod der Gemeinschaft. "

Dietrich Bonhoeffer(1906-1945)
Silvia V ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2005, 06:26   #5
Lillybelle
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich hatte das auch

Bei mir kam sogar der Zahlschein der Regionaldirektion VOR dem Rückzahlungsbescheid der ARGE :lol: .

Ich habe natürlich auch Widerspruch eingelegt, denn bei mir wollten sie, da wir eh nur sowenig anteilig ALG2 bekommen die Zahlungen ab nä. Monat komplett einstellen.

Da die die Widersprüche hier einfach nicht bearbeiten, bzw. sich dafür ein halbes Jahr Zeit lasssen, - half nur eine einstweilige Anordnung beim SG, denn einbehalten tun sie das Geld sonst trotzdem, da der Widerspruch auf eine solche Rückzahlungsforderung keine aufschiebende Wirkung hat.
Mir hat man sogar mit dem Eintreiben des Geldes per priv. Geldeintreibeunternehmen gedroht.

Sie haben zwar weitergezahlt, aber der Widerspruch über die Rückzahlung ist seit April immer noch nicht beschieden. :twisted:
  Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2005, 08:04   #6
Luna
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Lillybelle
Bei mir kam sogar der Zahlschein der Regionaldirektion VOR dem Rückzahlungsbescheid der ARGE :lol: .

...

Mir hat man sogar mit dem Eintreiben des Geldes per priv. Geldeintreibeunternehmen gedroht.
Da braucht wohl jemand gaaanz dringend Geld? :D Tja, Hartz IV macht sogar die ARGE arm.

LG
Luna
  Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2005, 08:31   #7
EvaSch
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.06.2005
Ort: Kaiserslautern
Beiträge: 316
EvaSch
Standard

Da steht:
Sind Sie grundsätzlich mit der Forderung nicht einverstanden und/oder haben Sie Widerspruch bzw. Klage gegen die Forderung erhoben, wenden Sie sich bitte an Ihre Agentur für Arbeit und informieren Sie mich.

Da steht aber nirgends, ob der Widerspruch nun aufschiebende Wirkung oder nicht hat.

MfG Eva

EDIT: Widerspruch wird bearbeitet, dauert aber noch ewig, da die Bearbeiterin mal wieder im Urlaub ist.
Müssen das Geld trotz Widerspruch zurück zahlen, da die Rückzahlung ja nix mit dem ALG2 Bezug zu tun haben soll, laut SB in der Speyerer GfA.
Trotz geringerem Gehalt und eigentlichem zustehendem ALG2 in Höhe von ca. 270€ müssen wir von den gezahlten 450,68€ ALG2 satte 272,38€ zurückzahlen. Macht einen Verlust von 91,92€.
Scheinbar soll der Freibetrag diesen Verlustbetrug raushauen....
EvaSch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
alg2, rueckzahlung, rückzahlung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rückzahlung Alg2: Bescheid prüfen? junghans2805 ALG II 4 14.07.2008 19:35
Rückzahlung ALG2 manuelab ALG II 17 11.05.2008 14:53
ALG2 + Praktikum und jetzt Rückzahlung paulek666 ALG II 3 05.02.2008 17:44
Rückzahlung von ALG2 mogador ALG II 9 26.09.2007 18:30
Rückzahlung alg2 holly123 Allgemeine Fragen 4 16.03.2007 08:24


Es ist jetzt 16:17 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland