QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Neuer Job - Freundin bekommt einen Monat kein ALG II

ALG II

Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Neuer Job - Freundin bekommt einen Monat kein ALG II

ALG II

Danke Danke:  0
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.01.2008, 11:58   #1
Zeo
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Zeo
 
Registriert seit: 03.01.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 9
Zeo
Standard Neuer Job - Freundin bekommt einen Monat kein ALG II

Hallo zusammen!

Die aktuelle Lage ist so, dass meine Freundin am 01.02.2008 als Zimmermädchen/Hauswirtschafterin bei ThyssenKrupp beginnt. Da sie ihr erstes Gehalt bereits Ende Februar ausgezahlt bekommt, wird sie für Februar anscheinend kein ALG II bekommen.

Würde man sich mit dem Arbeitgeber auf eine Lohnauszahlung am 01.03.2008 einigen und diese Bestätigung bei ihrer Sachbearbeiterin vorlegen - hätte sie im Februar Anspruch auf ALG II? Für mich wäre das im Moment die einzig sinnvolle Lösung - wenn es denn klappt.

Alles andere wie Darlehen usw. kann ja keine Lösung sein, da die Arbeit vorerst befristet ist und sie im schlimmsten Fall im Jahr 2008 2 Monate kein Geld bekommt. Irgendwoher muss sie ja auch ihre Fixkosten bezahlen und es kann ja im Grunde nicht sein, dass jemand der einen neuen Job findet (!), einen Monat lang keinen Anspruch auf ALG II bekommt, während andere, die arbeitslos sind, regelmäßig ihr "Einkommen" haben und sie benachteiligt wird, weil sie sich um eine neue Beschäftigung gekümmert hat.

Danke schon mal.
Zeo ist offline  
Alt 03.01.2008, 12:18   #2
Haubold
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Haubold
 
Registriert seit: 28.03.2007
Beiträge: 726
Haubold
Standard

Zitat von Zeo Beitrag anzeigen

Würde man sich mit dem Arbeitgeber auf eine Lohnauszahlung am 01.03.2008 einigen und diese Bestätigung bei ihrer Sachbearbeiterin vorlegen - hätte sie im Februar Anspruch auf ALG II? Für mich wäre das im Moment die einzig sinnvolle Lösung - wenn es denn klappt.
Du hast es erkannt!
Eine andere Lösung gibts nicht.

Gruß Haubold
Haubold ist offline  
Alt 03.01.2008, 12:22   #3
Arwen
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Arwen
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Köln
Beiträge: 1.653
Arwen
Standard

Hat Deine Freundin denn ihre (evtl. geänderte...) Bankverbindung dem AG bereits mitgeteilt?
...
...


Gruß
Arwen
__



Falls Freiheit überhaupt irgend etwas bedeutet,
dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.
George Orwell
Arwen ist offline  
Alt 03.01.2008, 13:11   #4
Zeo
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Zeo
 
Registriert seit: 03.01.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 9
Zeo
Standard

Zitat von Arwen Beitrag anzeigen
Hat Deine Freundin denn ihre (evtl. geänderte...) Bankverbindung dem AG bereits mitgeteilt?
...
...


Gruß
Arwen
Ja, aber sie sagte, dass sie diese nochmal mitteilen muss.. (Bestätigung glaube ich) Wenn der AG die Bankverbindung bereits besitzt, gibt es aber trotzdem noch eine Möglichkeit, oder? Ihren Arbeitsvertrag hat sie bereits ihrer SB vorgelegt - dadurch könnte es schwierig werden eine Bestätigung (Zeitpunkt) des neuen AG vorzulegen, dass dieser erst am 01.03.2008 (Was einmalig kein großes Problem wäre..) das Gehalt überweist. Es wäre jedoch unschön, müsste man das "Warum bekommen Sie denn auf einmal erst am 01.03.2008 das Gehalt überwiesen, obwohl im Arbeitsvertrag Ende Februar steht?" zu begründen.
Zeo ist offline  
Alt 03.01.2008, 16:59   #5
Mario Nette
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard

Das geht die gar nichts an. Vielleicht hat ja der AG irgendwelche Software-Umstellungen zu just diesem Zeitpunkt? Damit müsste sich das Amt (siehe A2LL) ja nun zur genüge auskennen.

Es gilt nun mal das Zuflussprinzip.

ALLERDINGS, und das sollte auch bedacht werden: Solltet ihr in einer BG leben und du auch von Leistungen abhängig sein, bedeutet das, dass deine Freundin das dann doppelte Gehalt im März melden müsste. Denn: Es gilt nun mal das Zuflussprinzip.

Mario Nette
Mario Nette ist offline  
Alt 03.01.2008, 17:07   #6
heuschrecke
Elo-User/in
 
Benutzerbild von heuschrecke
 
Registriert seit: 26.11.2005
Beiträge: 424
heuschrecke
Standard

Das Lustige ist, dass dieses Problem genau jede(r) hat, der aus ALG2 irgend so einen mies bezahlten Sklavenjob antritt, der kaum höher bezahlt ist als das Existenzminimum (teilweise sogar noch darunter (Stichwort: Aufstocker)).

Und die 'Lösung' ist dann immer umständlich irgendwelche Übergangshilfen zu beantragen, die dann meistens nur auf Darlehensbasis gewährt werden.

Womit man dann einen Schuldenberg vor sich herschiebt.

Und das alles wissen unsere 'lieben' Politiker natürlich -> aber es ist ihnen sowas von sch...ss egal...
__

Der übliche Schwachsinn für die klagewütigen Juristen: Meine Posts stellen meine persönliche Meinung dar und erheben keinerlei Anspruch auf Richtigkeit. Sie stellen erst recht keine Rechtsberatung dar.
heuschrecke ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichwortsuche
neuer, job, freundin, bekommt, monat, kein, alg

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ausbildungsplatz endlich gefunden, jetzt einen Monat kein Geld? judith118 U 25 43 22.09.2008 19:13
Leidiges Thema: Endlich Job aber einen Monat kein Geld? Donald ALG II 16 24.06.2008 21:05
Antragstellen bekommt Job 1300.-Brutto / bekommt Ehefrau dann kein Hartz IV mehr ??? blaucharlotte ALG II 6 06.05.2008 09:13
ALG II U 25 ( Freundin bekommt kein ALG II ) Sariel U 25 1 25.07.2007 10:53
Arge will für einen Monat kein Alg. 2 zahlen! Haben die Rech Mr. Smith ALG II 14 11.10.2005 10:51


Es ist jetzt 21:48 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland