Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Was steht bei einer Sanktion auf dem Leistungsbescheid ?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.08.2018, 09:45   #1
Belmonti
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.02.2010
Beiträge: 35
Belmonti Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Was steht bei einer Sanktion auf dem Leistungsbescheid ?

Hallo,

auf meinem Leistungsbescheid steht "nichterscheinen zum Meldetermin " mit dem Gesamtbetrag von 40,90 EU und in der nächsten Spalte der gleiche Betrag mit meiner KD Nummer als Überschrift.

Informationen sollte ich aus dem Sanktionsbescheid entnehmen den ich noch nicht mal habe.

Meine Frage: muss da nicht zumindest das Datum stehen zu wann ich das angebliche Verbrechen begangen hatte haben sollen ?
Belmonti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2018, 09:55   #2
jaykay19
Elo-User/in
 
Registriert seit: 07.07.2018
Beiträge: 91
jaykay19
Standard AW: Was steht bei einer Sanktion auf dem Leistungsbescheid ?

Zitat von Belmonti Beitrag anzeigen
Hallo,

auf meinem Leistungsbescheid steht "nichterscheinen zum Meldetermin " mit dem Gesamtbetrag von 40,90 EU und in der nächsten Spalte der gleiche Betrag mit meiner KD Nummer als Überschrift.

Informationen sollte ich aus dem Sanktionsbescheid entnehmen den ich noch nicht mal habe.

Meine Frage: muss da nicht zumindest das Datum stehen zu wann ich das angebliche Verbrechen begangen hatte haben sollen ?
Diese Daten stehen im Sanktionsbescheid.
jaykay19 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2018, 10:22   #3
DoppelPleite
Elo-User/in
 
Benutzerbild von DoppelPleite
 
Registriert seit: 16.12.2015
Ort: Täuschland
Beiträge: 961
DoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite EnagagiertDoppelPleite Enagagiert
Standard AW: Was steht bei einer Sanktion auf dem Leistungsbescheid ?

Gab es denn überhaupt eine Anhörung?
Ohne Anhörung auch keine Sanktion.
__

*Neu* - Leitfaden für Einsteiger und Fortgeschrittene -Klikk

-bin auch nur Besitzer einer OK - keine Rechtsberatung - auf eigene Verantwortung-

Viele Grüße,
DoppelPleite
DoppelPleite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2018, 10:25   #4
RoxyMusic
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.10.2016
Beiträge: 581
RoxyMusic RoxyMusic RoxyMusic RoxyMusic
Standard

Der angegebene Betrag von 40,90€ deutet auf eine - vermeintliche - Pflichtverletzung im vergangenen Jahr hin (10% vom Regelsatz 409€). Wann hast du diesen Bescheid erhalten?

Wenn der Sanktionsbescheid dir nicht zugegangen - und somit der Verwaltungsakt mMn nicht wirksam geworden - ist, könntest du einen Überprüfungsantrag nach § 44 SGB X stellen (unbedingt zu beachten ist hierbei, dass sämtliche zu überprüfenden Bescheide mit Datum und Bewilligungszeiträumen einzeln aufgeführt werden müssen, ebenfalls ist eine Begründung/Konkretisierung für den Überprüfungsantrag anzugeben).

https://www.sozialgesetzbuch-sgb.de/sgbii/31b.html

"§ 31b SGB II Beginn und Dauer der Minderung

(1) Der Auszahlungsanspruch mindert sich mit Beginn des Kalendermonats, der auf das Wirksamwerden des Verwaltungsaktes folgt, der die Pflichtverletzung und den Umfang der Minderung der Leistung feststellt. ..."
RoxyMusic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2018, 10:27   #5
Belmonti
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.02.2010
Beiträge: 35
Belmonti Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Was steht bei einer Sanktion auf dem Leistungsbescheid ?

Hallo,

ich habe weder eine Anhörung noch irgendetwas bekommen.
Wenn ich dieses Sanktionsbescheid hätte, könnte ich wenigstens nachvollziehen wann ich nicht zum Meldetermin erschienen sein soll.
Belmonti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2018, 16:40   #6
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 9.324
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: Was steht bei einer Sanktion auf dem Leistungsbescheid ?

Welche 3 Monate sind denn sanktioniert?
Im Monat davor muss der Sanktionsbescheid bei dir eingetroffen sein.

Guck mal.
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
leistungsbescheid, sanktion

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
30% Sanktion erhalten, Bescheid über Minderung, wann aktueller bzw. abgeändert Leistungsbescheid? misspiggy1973 ALG II - Sanktion, Kürzung, Sperre 2 23.06.2018 12:59
Ist die Einladung zu einer Jobmesse verbindlich oder muß ich bei Nichterscheinen mit einer Sanktion rechnen? Sonryr23 ALG II 10 20.06.2018 22:09
Zuweisung zu einer Maßnahme, habe aber noch gar keinen Leistungsbescheid... darnell Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 20 14.05.2015 11:27
Sanktion steht ins Haus!!! Marisa ALG II 15 10.12.2012 11:25
Sanktion steht in der EGV HarryHirsch Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 18 28.11.2012 17:34


Es ist jetzt 06:41 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland