QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren
Start > > -> Vermittlungsvorschläge zumutbar oder nicht? Fahrdauer ÖPNV

ALG II

Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Vermittlungsvorschläge zumutbar oder nicht? Fahrdauer ÖPNV

ALG II

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.06.2018, 12:46   #1
stormy
Elo-User/in
 
Benutzerbild von stormy
 
Registriert seit: 20.07.2015
Beiträge: 232
stormy
Standard Vermittlungsvorschläge zumutbar oder nicht? Fahrdauer ÖPNV

Hallo ihr Lieben.

Meine Lebensgefährtin hat heute wieder drei VVs erhalten. Davon ist nur einer aus meiner Sicht zumutbar (Stelle 3 aus VV) was die Pendelzeiten angeht. Rechtsprechung momentan Pendelzeit zumutbar bis 2,5h wenn ich es richtig recherchiert habe.

Arbeitszeiten von 8-18 Uhr
Stelle 1: Hin- und Rückweg sehen von der Dauer gleich aus.
1.Fahrt | 05:36 Uhr - 07:28 Uhr | Dauer 01:52 | Umstiege 1
2.Fahrt | 05:44 Uhr - 07:30 Uhr | Dauer 01:46 | Umstiege 2
3.Fahrt | 05:44 Uhr - 07:33 Uhr | Dauer 01:49 | Umstiege 1
4.Fahrt | 06:06 Uhr - 07:46 Uhr | Dauer 01:40 | Umstiege 4
5.Fahrt | 06:06 Uhr - 07:58 Uhr | Dauer 01:52 | Umstiege 1

Stelle 2: Hinweg
1.Fahrt | 05:44 Uhr - 06:36 Uhr | Dauer 00:52 | Umstiege 1
2.Fahrt | 14:18 Uhr - 14:53 Uhr | Dauer 00:35 | Umstiege 1
Stelle 2: Rückweg
1.Fahrt | 16:29 Uhr - 17:31 Uhr | Dauer 01:02 | Umstiege 1
2.Fahrt | erst am Folgetag



Stelle 1 ist aus meiner Sicht die Pendelzeit überschritten.
Stelle 2 ist deutlich unzumutbar, es sei denn meine Liebste trifft eine Vereinbarung dass sie früher beginnen bzw früher Feierabend macht.
Stelle 1 ist auch die aus diesem Fred: Anhörung Nichtbewerbung VV kam aber nicht an
stormy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2018, 16:03   #2
Zerberus X
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Zerberus X
 
Registriert seit: 02.09.2016
Ort: Bayern im Norden
Beiträge: 1.046
Zerberus X Zerberus X Zerberus X Zerberus X
Standard AW: Vermittlungsvorschläge zumutbar oder nicht? Fahrdauer ÖPNV

Nun es kommt auch drauf an wo ihr wohnt,kukst Du bei 4.

https://www.hensche.de/Rechtsanwalt_...BIII_p140.html
__

Der Neid ist der stille Applaus der Kleingeister.
Zerberus X ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2018, 16:28   #3
Querulant
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Querulant
 
Registriert seit: 22.06.2018
Beiträge: 47
Querulant
Standard AW: Vermittlungsvorschläge zumutbar oder nicht? Fahrdauer ÖPNV

Zitat von stormy Beitrag anzeigen
Hallo ihr Lieben.
Meine Lebensgefährtin hat heute wieder drei VVs erhalten.
Mit Rechtsfolgebelehrung?

Zur Pendelzeit gehören auch Wartezeiten sowie Zu- und Abgänge.
Querulant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2018, 16:36   #4
stormy
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von stormy
 
Registriert seit: 20.07.2015
Beiträge: 232
stormy
Standard AW: Vermittlungsvorschläge zumutbar oder nicht? Fahrdauer ÖPNV

Ja, alle drei haben eine RFB.
stormy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2018, 16:50   #5
Querulant
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Querulant
 
Registriert seit: 22.06.2018
Beiträge: 47
Querulant
Standard AW: Vermittlungsvorschläge zumutbar oder nicht? Fahrdauer ÖPNV

Zitat von stormy Beitrag anzeigen
Ja, alle drei haben eine RFB.
Dann wurden sie zumindest vom SB vorher geprüft - Viele VV kommen vom Arbeitgeber Service und diese haben zu 99,9% keine RFB

Antwortschreiben an das Amt mit Rücksendebogen wie oben aufgeführt und als unzumutbar zurückweisen. Verweis aus Fahrzeit(en) inkl. Wartezeit (Ausdruck Fahrplan ect.) und entsprechender Verweis auf gesetzliche Bestimmungen. Ich denke mal das man diese beiden VV damit annullieren kann.
Querulant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2018, 18:45   #6
stormy
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von stormy
 
Registriert seit: 20.07.2015
Beiträge: 232
stormy
Standard AW: Vermittlungsvorschläge zumutbar oder nicht? Fahrdauer ÖPNV

Zitat von Zerberus X Beitrag anzeigen
Nun es kommt auch drauf an wo ihr wohnt,kukst Du bei 4.

https://www.hensche.de/Rechtsanwalt_...BIII_p140.html
Das hatte ich bereits gefunden und da habe ich auch das mit der Pendelzeit mit 2,5h ab 6 Arbeitsstunden aufwärts. Dennoch ein dickes Danke dass du es erwähnt hast

Die Pendelzeiten habe ich übrigens bei _efa.de_ erstellt.
stormy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 14:34   #7
stormy
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von stormy
 
Registriert seit: 20.07.2015
Beiträge: 232
stormy
Standard AW: Vermittlungsvorschläge zumutbar oder nicht? Fahrdauer ÖPNV

Für die zwei relevanten Fällen kam heute ein Sanktionsbescheid und eine Anhörung zum Eintritt der Sanktion. Bin gerade unterwegs und lade die Schreiben deshalb nachher hoch.
stormy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 16:14   #8
Regensburg
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Regensburg
 
Registriert seit: 02.09.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.340
Regensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg Enagagiert
Standard AW: Vermittlungsvorschläge zumutbar oder nicht? Fahrdauer ÖPNV

Anhörungsantwort: beide Stellen sind unzumutbar.

Wie, weshalb, warum -> soll sich SB selbst raussuchen.
Regensburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 19:39   #9
stormy
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von stormy
 
Registriert seit: 20.07.2015
Beiträge: 232
stormy
Standard AW: Vermittlungsvorschläge zumutbar oder nicht? Fahrdauer ÖPNV

Anbei beide Schreiben

Blatt 01 Anhörung Seite 1
Blatt 02 Anhörung Seite 2
Blatt 03 Sanktion Seite 1
Blatt 04 Sanktion Seite 2

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
scan0141.jpg   scan0142.jpg   scan0139.jpg   scan0140.jpg  
stormy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 21:08   #10
Regensburg
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Regensburg
 
Registriert seit: 02.09.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.340
Regensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg Enagagiert
Standard AW: Vermittlungsvorschläge zumutbar oder nicht? Fahrdauer ÖPNV

Es wäre hilfreich zu wissen, welche Pendelzeiten zu der Sanktion gehören.

Auch der VV wäre nicht schlecht, um zu wissen wie die Arbeitszeit(en) formuliert ist / sind.

Nachtrag:
Habs gesehen - Wahrscheinlich Pendelzeiten 1.
Hier gibt es keine Diskussion = Pendelzeiten um die 3,5 Stunden = eindeutig unzumutbar.

Geändert von Regensburg (12.07.2018 um 21:26 Uhr)
Regensburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2018, 14:12   #11
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Kerstin_K
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 10.720
Kerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/in
Standard

Zitat von Querulant Beitrag anzeigen
Dann wurden sie zumindest vom SB vorher geprüft
So sollte es sein, aber meistens passiert das wohl leider nicht.
Kerstin_K ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2018, 14:18   #12
itstoolong
Elo-User/in
 
Benutzerbild von itstoolong
 
Registriert seit: 24.01.2017
Beiträge: 114
itstoolong
Standard AW: Vermittlungsvorschläge zumutbar oder nicht? Fahrdauer ÖPNV

Zitat von Kerstin_K Beitrag anzeigen
So sollte es sein, aber meistens passiert das wohl leider nicht.
Ist bei mir, bei einer abgewendeten Sanktion, auch nicht geschehen. Der SB machte sich wohl gar nicht erst die Mühe, da wohl viele seiner „Kunden“ diese Regelung (Pendelzeit) nicht kennen.
itstoolong ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2018, 14:24   #13
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Kerstin_K
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 10.720
Kerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/in
Standard AW: Vermittlungsvorschläge zumutbar oder nicht? Fahrdauer ÖPNV

Ich war ja letztes jahr kurz bei der AfA. Meine SB sagte mir, sie verschickt nur VVs ohne RfB. Die war echt vernünftig,
Kerstin_K ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2018, 14:38   #14
stormy
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von stormy
 
Registriert seit: 20.07.2015
Beiträge: 232
stormy
Standard AW: Vermittlungsvorschläge zumutbar oder nicht? Fahrdauer ÖPNV

@itstoolong
Ich hoffe auch dass der damit nicht durch kommt.

@Kerstin_K
So sollte es auch sein, gibt hier genug Berichte über Menschen die sich auf Stellen bewerben müssen für die man eine Qualifikation benötigt, diese aber nicht hat.
stormy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichwortsuche
fahrdauer, vermittlungsvorschläge, zumutbar, Öpnv

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ALG1 endet in 3 Tagen, nur ZAF Vermittlungsvorschläge und nicht beworben, abmelden oder morgen zum Termin Dirk73 ALG I 13 18.09.2017 12:05
Sind "christliche" Vermittlungsvorschläge zumutbar? Jaskolki77 Allgemeine Fragen 71 21.04.2015 18:54
Alleinerziehende erhält Vermittlungsvorschläge zwei ÖPNV-Stunden entfernt. Was tun? JAMBALAJA ALG II 17 15.01.2015 17:50
Angebot Zeitarbeit zumutbar oder nicht? Luciella112 Zeitarbeit und -Firmen 8 11.05.2014 14:33
Vermittlungsvorschläge zumutbar??? Aschenputtel ALG II 34 17.03.2012 20:19


Es ist jetzt 17:08 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland