QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Weiterbewilligungsantrag oder neuer Erstantrag ? (nach Sperrfrist)

ALG II

Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Weiterbewilligungsantrag oder neuer Erstantrag ? (nach Sperrfrist)

ALG II

Danke Danke:  1
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.03.2018, 19:26   #1
Wirrkopf
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Wirrkopf
 
Registriert seit: 14.11.2012
Beiträge: 48
Wirrkopf
Standard Weiterbewilligungsantrag oder neuer Erstantrag ? (nach Sperrfrist)

Hallo,

ein Bekannter hat ein bischen geerbt und es ordentlich angemeldet.

Daraufhin wurde er sofort komplett abgemeldet und gezahlte Leistung rückwirkend eingefordert. 8ein Monat)

Es sind mehrere gerichtliche Verfahren gegen das Jobcenter anhängig/wegen Berechnung, Dauer, Zeitpunkt. (Wird vom SovD vertreten)

Leider ist der RAE erst nach seinem nächsten Termin beim Jobcenter wieder erreichbar und es gibt unterschiedliche Auskünfte über die Art des Antrages und wann er gestellt werden darf/kann und ab wann er dann zählt.

Zeitraum der Aussetzung wäre dann Sept.(Jobcenter) oder Okt(Anwalt) für die Dauer von 6 Monaten.

a) Muss er nen WBA oder einen neuen Erstantrag stellen ?

b) ab wann gilt der dann-
--------b1) Tag der Abgabe ?
--------b2) rückwirkend ab 01.03. wenn die Variante des Jobcenters angenommen wird.
Wirrkopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2018, 20:07   #2
Frank71
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Frank71
 
Registriert seit: 02.07.2010
Beiträge: 2.072
Frank71 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Weiterbewilligungsantrag oder neuer Erstantrag ? (nach Sperrfrist)

Da wird wohl ein neuer Hauptantrag fällig.

Ich kenne es so, alles was unter drei Monate ist da reicht ein WBA, alles was über drei Monate ist da wird ein neuer Hauptantrag fällig.

Tag der Abgabe gilt.
Frank71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2018, 20:25   #3
Wirrkopf
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Wirrkopf
 
Registriert seit: 14.11.2012
Beiträge: 48
Wirrkopf
Standard AW: Weiterbewilligungsantrag oder neuer Erstantrag ? (nach Sperrfrist)

Zitat von Frank71 Beitrag anzeigen
......

Tag der Abgabe gilt....
Das heisst also er würde dann ab dem 15. wieder Leistung beziehen(Tag des Termines) und nicht rückwirkend ab dem 01.03 wie ihm bei seinem letzten Besuch erzählt wurde ? (leider ohne Zeugen)
Wirrkopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2018, 23:07   #4
alpha
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von alpha
 
Registriert seit: 04.06.2006
Beiträge: 1.197
alpha Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Weiterbewilligungsantrag oder neuer Erstantrag ? (nach Sperrfrist)

Zitat von Wirrkopf Beitrag anzeigen
Das heisst also er würde dann ab dem 15. wieder Leistung beziehen(Tag des Termines) und nicht rückwirkend ab dem 01.03 wie ihm bei seinem letzten Besuch erzählt wurde ? (leider ohne Zeugen)
Wenn Antrag im März gestellt wird (zB) dann gilt es ab 1. März. Wenn am 01.04. gestellt wird, dann gibt es nix mehr für März.

Zitat:

Zitat:
Welche Fristen muss ich für meinen Hartz 4-Antrag einhalten?
Es ist für dich wichtig, dass du deinen Hartz 4-Antrag so schnell wie möglich stellst. Denn für zurückliegende Monate werden keine Hartz 4-Leistungen mehr ausgezahlt. Auch nicht, wenn du da bereits Hartz 4-berechtigt warst. Das bedeutet genau: Wenn du am 01.04. einen Antrag stellst und auch schon im März alle Voraussetzungen für Hartz 4 erfüllt hattest, erhältst du für den März trotzdem keine Leistungen.

Es gilt aber, dass du für den Antragsmonat volle Leistungen bekommst. Bei einem Antrag, der am 31.03. gestellt wird, kriegst du volle Leistungen für den März.
VON:
https://hartz4widerspruch.de/erstant...ichtigen-muss/
__

- Meine Beiträge im Forum stellen lediglich meine pers. Meinung dar und sind nicht als Rechsberatung oder Fakten ...etc. anzusehen
alpha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2018, 08:23   #5
chaoszwergi
Elo-User/in
 
Benutzerbild von chaoszwergi
 
Registriert seit: 22.12.2016
Beiträge: 34
chaoszwergi
Standard AW: Weiterbewilligungsantrag oder neuer Erstantrag ? (nach Sperrfrist)

Hallo

Ich denke es Hängt davon ab ob sich groß was geändert hat in der Zeit wo man kein Bezieher
war ob Das Jobcenter einen Neuantrag oder Weiterbewilligung haben will.

Wir waren 6 Monate aus dem Bezug und mussten nur einen Weiterbewilligungsantrag stellen .
Diesen stellten wir ca 5 Wochen bevor man wieder in den Bezug gefallen ist.

lg
chaoszwergi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2018, 18:07   #6
alpha
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von alpha
 
Registriert seit: 04.06.2006
Beiträge: 1.197
alpha Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Weiterbewilligungsantrag oder neuer Erstantrag ? (nach Sperrfrist)

Bei mir 3 Monate...danach komplett neuer Antrag.
__

- Meine Beiträge im Forum stellen lediglich meine pers. Meinung dar und sind nicht als Rechsberatung oder Fakten ...etc. anzusehen
alpha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2018, 10:09   #7
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Kerstin_K
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 11.858
Kerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/in
Standard AW: Weiterbewilligungsantrag oder neuer Erstantrag ? (nach Sperrfrist)

Da der Antrag formlos gestellt werden kann. Kann man sich über das Formular später mit dem JC einigen. Einfach so früh wie möglich, wenn das JC dann meint, erst einen Monat später zahlen zu müssen, kann auch das nachträglich geklärt werden.
Kerstin_K ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
erstantrag, neuer, sperrfrist, Weiterbewilligungsantrag

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sperrfrist nach Aufhebungsvertrag chappy36 ALG 1 - Sanktion, Kürzung, Sperrzeit 3 23.01.2018 21:22
Innerhalb von Sperrfrist kurzzeitig erkrankt - neuer Anspruchsbeginn erst ab Genesung? tImmyy ALG I 6 11.09.2016 21:00
ALG2: Neuer Antrag oder Weiterbewilligungsantrag uwe seeler ALG II 4 23.03.2015 11:53
Weiterbewilligungsantrag zu spät eingereicht = Erstantrag? blun ALG II 27 30.11.2012 12:42
Sperrfrist nach Altersteilzeit hubertx ALG I 3 27.06.2011 13:00


Es ist jetzt 21:23 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland