Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Muss ich den Ausbildungsvertrag beim Jobcenter einreichen?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.03.2018, 23:37   #1
eljey
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.02.2016
Beiträge: 165
eljey
Standard Muss ich den Ausbildungsvertrag beim Jobcenter einreichen?

Guten Abend, ich habe glücklicherweise einen Ausbildungsplatz zum 01.08. als Verwaltungsfachangestellte bekommen. Nun meint meine Arbeitsvermittlerin, ich muss ihr unbedingt den Vertrag vorlegen. Bin zurzeit in Elternzeit u. mein Freund in einer Maßnahme. Wir ziehen ab dem 01.06 in einen anderen Zuständigkeitsbereich. Also braucht doch nur das neue Jobcenter meinen Vertrag, um dann die Leistungen ab dem 01.08. berechnen zu können?
Vielen Dank im Voraus.
eljey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2018, 23:52   #2
Sonne11
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Sonne11
 
Registriert seit: 22.03.2015
Beiträge: 1.109
Sonne11 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Muss ich den Ausbildungsvertrag beim Jobcenter einreichen?

Verträge bestehen zwischen Dir und dem AG! Vorlegen musst Du diesen nicht. Meist wird sich die "Erfolgsnachricht" das JC zuschreiben und irgendwelche Statistiken fälschen. Ist jetzt nur meine Meinung! Es wird sich also jemand die "erfolgreiche Vermittlung" zuschreiben. Das Forum wird Dir immer sagen, gebe einen Vertag niemals einem Dritten! Nur der Userin "Helga" wird das egal sein.

Der Ausbildungsbetrieb/ Ausbildungsstätte füllt Bescheinigungen aus, die Du vom JC bekommst! Also: Bescheinigungen oder Fragestellung des JC zuschicken lassen und der AG füllt es aus! So macht man das für Kindergeld/ BAB u.s.w ..nur das JC will den Vertrag..seltsam, nicht wahr? (oben genannte Gründe)

Der Datenschutzbeauftragte wird Dir auch immer sagen, dass Verträge nichts bei Dritten zu suchen haben.

Glückwunsch zur Stelle! Wie lange gingen die Tests? Und wie viele Tage gingen diese?

Geändert von Sonne11 (03.03.2018 um 23:57 Uhr) Grund: Achtung: EDIT Ausbildungsbetrieb füllt Bescheinigung aus
Sonne11 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2018, 14:47   #3
eljey
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.02.2016
Beiträge: 165
eljey
Standard AW: Muss ich den Ausbildungsvertrag beim Jobcenter einreichen?

Danke für deine Antwort. Ich möchte auch nicht, dass da irgendein Mitarbeiter eine Prämie bekommt, obwohl ich die Stelle ohne jegliche Unterstützung derer bekommen habe (Fahrtkosten für die 400 km habe ich auch selber bezahlt, da ich mir immer ein bisschen komisch vorkomme, wenn ich Geld verlange) Dann reicht ja wahrscheinlich dieser Standardzettel, den der AG ausfüllen muss (Einkommensbescheinigung)
eljey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2018, 15:41   #4
Sonne11
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Sonne11
 
Registriert seit: 22.03.2015
Beiträge: 1.109
Sonne11 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Muss ich den Ausbildungsvertrag beim Jobcenter einreichen?

Gerne. ☺ Ganz genau! Wenn das JC oder sonstige Behörde etwas verlangen, dann immer nur auf schriftliches reagieren. Wenn etwas mündlich verlangt wird, wie ein Vertrag, kannst Du es gerne ignorieren. Zudem gibt es noch die "Änderungsmitteilung" Monatliche Vergütung & Sonderzahlungen werden dann von der Verwaltung der ausbildenden Stelle ausgefüllt. So, wie das eben auch für alle anderen Behörden gemacht wird. Verträge sind vertraulich und unterliegen dem Datenschutz. Dort stehen viel mehr Angaben, als das jc benötigen würde. Und wie gesagt, würde denen nicht den Gefallen tun!

Ob Du Fahrtkosten beantragst oder nicht, ist Deine Sache. Jeder, wie er möchte und sich dabei wohl fühlt.
Sonne11 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
ausbildungsvertrag, einreichen, jobcenter

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Klage muss ich einreichen? Auskunftspflicht der Jobcenter Butterblume55 ALG II 3 20.09.2016 22:50
Antrag auf Fortzahlung per Post/Fax? Oder muss ich das beim JC persönlich einreichen? Gin San Allgemeine Fragen 12 05.07.2016 12:30
Was muss ich beim Amt wegen Nebenkostennachzahlung einreichen? qwertz123 KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 3 14.06.2016 11:05
Juhu habe Job bekommen(Messebau), was muss ich nochmal beim JC einreichen Slave1 ALG II 13 24.08.2015 05:28
Scheckzahlungseingang in Kontoauszug - muss Auszüge beim JC einreichen Klee32 Allgemeine Fragen 20 19.01.2013 17:32


Es ist jetzt 21:12 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland