Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Termin beim JC und wichtiger Grund "AU"

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.12.2017, 22:40   #1
JCDauergast
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.07.2017
Beiträge: 13
JCDauergast
Standard Termin beim JC und wichtiger Grund "AU"

Moin Moin,

hat sich inzwischen etwas hinsichtlich der AU geändert, ist sie weiterhin ein wichtiger Grund um an einem Gespräch mit dem SB nicht teilzunehmen. Also ich meine eine 0815 Einladung ohne Hinweis auf eine Wegeunfähigkeitsbescheinigung

Danke
JCDauergast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 22:48   #2
DoppelPleite
Elo-User/in
 
Benutzerbild von DoppelPleite
 
Registriert seit: 16.12.2015
Ort: Täuschland
Beiträge: 747
DoppelPleite DoppelPleite DoppelPleite DoppelPleite DoppelPleite DoppelPleite DoppelPleite DoppelPleite
Standard AW: Termin beim JC und wichtiger Grund "AU"

Ja ist ein wichtiger Grund, aber Du solltest dich nicht regelmäßig zu Terminen "AU" melden. Warum gehst Du nicht hin, nimm einen Beistand mit der mit schreibt und die Welt sieht etwas anders aus.
__

Profilinhaber Ortsabwesend

*Neu* - Leitfaden für Einsteiger und Fortgeschrittene -Klikk

-bin auch nur Besitzer einer OK - keine Rechtsberatung - auf eigene Verantwortung-

Viele Grüße,
DoppelPleite
DoppelPleite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 23:04   #3
JCDauergast
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.07.2017
Beiträge: 13
JCDauergast
Standard AW: Termin beim JC und wichtiger Grund "AU"

Meine Intensivbetreuung (lustiger Name) hat sich das letzte mal im Februar 2017 gemeldet (Termin). Der Grund für die jetzige Einladung ist der Abschluss einer neuen EGV da der Verwaltungsakt vor 2 Wochen ausgelaufen ist.

Ich bin aktuell in einer AMM, also eine Intensivbetreuung die dann so aussieht das nichts passiert.

Ich habe 9 Monate auf eine Reaktion gewartet, auf konstruktive Vorschläge und um Hilfe gebeten. Gleichzeitig habe ich mehrere Vorschläge nachweislich eingereicht, nichts ist passiert.. Emails wurden in der Zeit nicht beantwortet bzw. ignoriert. Und nun ist es soweit, eine neue EGV muss her

Nach dem Motto: Hoppla, jetzt schnell einladen

Ich brauche solche Termine nicht, die EGV kann auch zugesandt werden.
JCDauergast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 23:44   #4
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.372
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Standard AW: Termin beim JC und wichtiger Grund "AU"

Du bist also nicht AU....?
Dann würde ich hingehen, nette Abwechslung von deiner Massnahme...
Nix unterschreiben, und Beistand mitnehmen, ich befürchte allerdings, du hast keinen. .
__

Mahalo


Wer Empfänger von Paketen ist, unterstützt Terroristen und Erpresser.
Empfänger sind unverantwortlich!
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2017, 00:07   #5
JCDauergast
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.07.2017
Beiträge: 13
JCDauergast
Standard AW: Termin beim JC und wichtiger Grund "AU"

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Du bist also nicht AU....?
Dann würde ich hingehen, nette Abwechslung von deiner Massnahme...
Nix unterschreiben, und Beistand mitnehmen, ich befürchte allerdings, du hast keinen. .
AU noch nicht, aber wohl ab Mittwoch

Unterschreibe nichts, seid 3 Jahren nur noch VA
Richtig, einen Beistand habe ich nicht, leider.
JCDauergast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2017, 08:07   #6
Albertt
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Albertt
 
Registriert seit: 28.09.2013
Beiträge: 1.867
Albertt Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Termin beim JC und wichtiger Grund "AU"

Zitat von JCDauergast Beitrag anzeigen

Ich brauche solche Termine nicht, die EGV kann auch zugesandt werden.
Das ist richtig. Hier kannst du, sollte das moniert werden, mit der üblichen Floskel: "Dem Steuerzahler kann nicht zugemutet werden......" kontern. Es ist nämlich tatsächlich so, dass das vorstellig werden eine Hin- und Rückfahrkarte erfordert. Ein Brief, in dem die EGV drin steckt, sollte deutlich kostengünstiger sein und somit den Steuerzahler entlasten.

ggf. kann dir hier ja wer bei der Formulierung helfen.

Bedenke aber bitte: Wenn die AU nur für wenige Tage ausgestellt wurde, dann könnte der Termin nach hinten verlegt werden.
Albertt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2017, 10:52   #7
DonOs
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von DonOs
 
Registriert seit: 23.02.2014
Beiträge: 1.727
DonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs Enagagiert
Standard AW: Termin beim JC und wichtiger Grund "AU"

Zitat von Albertt Beitrag anzeigen
Ein Brief, in dem die EGV drin steckt, sollte deutlich kostengünstiger sein und somit den Steuerzahler entlasten.
EGV via Brief? Die EGV muß individuell für jeden einzelnen mit dem Elo gemeinsam erarbeitet werden. Ein Profiling muß mit dem Elo stattfinden und so weiter und so fort. Eine EGV via Post ist schnell angegriffen und vom Tisch, was wiederum mehr Kosten verursacht = Widerspruch gegebenenfalls Klage vor dem SG.
__

DonOs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2017, 13:17   #8
Zeitkind
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Zeitkind
 
Registriert seit: 30.01.2015
Ort: Utopia
Beiträge: 2.393
Zeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind Enagagiert
Standard AW: Termin beim JC und wichtiger Grund "AU"

Zitat von DoppelPleite Beitrag anzeigen
... aber Du solltest dich nicht regelmäßig zu Terminen "AU" melden.
Richtig, denn dann kann in Folge die Forderung einer WUB berechtigt sein.
Siehe dazu das Urteil des Bundessozialgerichts vom 9.11.2010 - Az. B 4 AS 27/10 R.
Zitat:
Die Bundesagentur für Arbeit hat dieses Urteil in ihren Fachlichen Hinweisen (FH) zu § 32 SGB II, dort Rn. 32.9, aufgegriffen und führt dort aus:
„Die Vorlage einer Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ist grundsätzlich als wichtiger Grund anzuerkennen.
Arbeitsunfähigkeit ist jedoch nicht in jedem Einzelfall gleichbedeutend mit einer krankheitsbedingten Unfähigkeit, zu einem Meldetermin zu erscheinen.
Jedenfalls nach vorheriger Aufforderung kann vom Leistungsberechtigten auch ein ärztliches Attest
für die Unmöglichkeit des Erscheinens zu einem Meldetermin verlangt werden
(vgl. Bundessozialgericht, Urteil vom 9.11.2010 – Az. B 4 AS 27/10 R – juris Rn. 32). (Quelle:sozialberatung-kiel.de)
Zeitkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2017, 23:23   #9
JCDauergast
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.07.2017
Beiträge: 13
JCDauergast
Standard AW: Termin beim JC und wichtiger Grund "AU"

Vielen Dank an Alle für die informativen Antworten.

Dieses Jahr sollte der Termin jedenfalls nicht mehr stattfinden und meine AU sollte sich ebenfalls über mehrere Wochen erstrecken. Ich hoffe der Tag wird kommen an dem ich mit dem JC nichts mehr zutun habe.
JCDauergast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2017, 08:36   #10
Albertt
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Albertt
 
Registriert seit: 28.09.2013
Beiträge: 1.867
Albertt Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Termin beim JC und wichtiger Grund "AU"

Zitat von DonOs Beitrag anzeigen
EGV via Brief? Die EGV muß individuell für jeden einzelnen mit dem Elo gemeinsam erarbeitet werden. Ein Profiling muß mit dem Elo stattfinden und so weiter und so fort. Eine EGV via Post ist schnell angegriffen und vom Tisch, was wiederum mehr Kosten verursacht = Widerspruch gegebenenfalls Klage vor dem SG.
Und wie oft wird vorher etwas verhandelt? Wäre die Mehrheit in der Lage Ihre EGV zu verhandeln, bzw. hätte die Mehrheit Kenntnis darüber, dass eine EGV verhandelt werden "kann", gäbe es wahrscheinlich keine EGV's mehr. Die Unwissenheit & Passivität der Betroffenen ist das einzige, was das Hartz4-System am Leben hält.

Niemand braucht eine EGV! Kosten entstehen auch, für Bewerbungsunterlagen, die notwendig sind, um sich auf Arbeitsplätze zu bewerben, die nicht vorhanden sind. Du siehst, es wird, egal wo, Geld verschwendet. Ein Gerichtsprozess inklusive Urteil ist genau das, was das Fehlverhalten bzw. weitere Belästigungen durch einen SB eindämmt oder ganz stoppt.
Albertt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 16:44   #11
JCDauergast
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.07.2017
Beiträge: 13
JCDauergast
Standard AW: Termin beim JC und wichtiger Grund "AU"

Bin erstmal bis Ende des Jahres krankgeschrieben.

Während ich meiner Pflicht nachgekommen bin und das JC über diese Tatsache informiert habe, gab es beim SB eine hohe Klickrate an VV, welche zu (95%) nicht auf mein Profil zutreffend sind. Diese müssten die Tage im Briefkasten sein.

Meine Frage:

Darf der SB mir VV schicken insb. solche die ab sofort zu besetzen sind während ich krankgeschrieben bin und die Dauer der Krankschreibung evtl noch verlängert wird?

Sind VV währen der Krankmeldung zulässig und muss man darauf reagieren. Und wie sieht es aus wenn VV nicht dem eigenen Profil entsprechen, also wenn Berufserfahrung oder Kenntnisse in SAP verlangt werden welche man aber nicht erfüllt?
JCDauergast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2017, 22:11   #12
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 7.781
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Standard AW: Termin beim JC und wichtiger Grund "AU"

Berberbungen, die von Anfang an aussichtslos sind, muss man nicht schreiben.
Kerstin_K ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
grund, termin, wichtiger

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mindestfrist zwischen Eingang einer "Einladung" und Termin beim Jobcenter? Sonnenschein51 ALG II 13 25.07.2014 23:38
Ist Probe-Arbeiten kein WICHTIGER GRUND? (Termin) Phil ALG II 4 13.11.2012 10:10
"wichtiger Grund für einen Umzug?" Chris83 KDU - Umzüge... 16 15.09.2012 13:36
Ist Vorstellungsgespräch "wichtiger Grund" um Meldetermin nicht wahrzunehmen? RuMe Allgemeine Fragen 10 01.07.2012 18:59
Einladung Termin /Fehlende Begleitung Wichtiger Grund? gismo41 ALG II 27 16.06.2011 12:29


Es ist jetzt 09:27 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland