Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Ist es erlaubt, ein Sparkonto zu eröffnen, um etwas anzusparen?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  9
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.11.2017, 21:40   #1
Colda
Elo-User/in
 
Registriert seit: 16.11.2017
Beiträge: 3
Colda
Standard Ist es erlaubt, ein Sparkonto zu eröffnen, um etwas anzusparen?

Guten Abend,

ich möchte gerne etwas ansparen, da ich keine Lust auf Ratenverträge etc. habe (sofern man diese als ALG2-Bezieher überhaupt bekommt).
Der Betrag den ich gerne mit dem Sparen erreichen möchte, beträgt knapp 800 Euro.

Nun meine Frage:

Darf man als ALG2 Bezieher ein Spar-Unterkonto bei seiner Bank erstellen und jeden Monat etwas Geld vom ALG2 Bezug darauf einzahlen oder ist das nicht erlaubt?


Vielen Dank bereits für die Hilfestellung und einen schönen Abend.

Gruß
Colda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2017, 21:49   #2
HartzVerdient
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von HartzVerdient
 
Registriert seit: 29.08.2012
Beiträge: 3.904
HartzVerdient Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Sparkonto erstellen um etwas anzusparen - erlaubt?

Du kannst ein Konto zum sparen eröffnen. Allerdings darf dein gesamtes Geld nicht mehr sein als "Alter x 150€". Beispiel: Du bist 35 Jahre alt. Demnach darfst du ein Vermögen von 35 x 150€ = 5250€ haben. Damit sind eigentlich alle Gelder gemeint die du hast. Zzgl. kommt da noch ein Freibetrag oben drauf. Du musst allerdings damit rechnen, dass das Jobcenter ein Auge auf das Konto haben wird und auch Kontoauszüge verlangt. Zinsen die du erhältst sind bis zu einem gewissen Betrag Einkommen.

Aber eine bessere Idee:

Maul Geldkassette 1, Silber, Munzgeldeinsatz Herausnehmbar, 153 x 81 x 125 mm, 5610195, 1 Stuck: Amazon.de: Burobedarf & Schreibwaren
__

"Eines Tages, möglicherweise jedoch nie, werde ich dich um eine kleine Gefälligkeit bitten."
HartzVerdient ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2017, 22:07   #3
Colda
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.11.2017
Beiträge: 3
Colda
Standard AW: Ist es erlaubt, ein Sparkonto zu eröffnen, um etwas anzusparen?

Vielen Dank für die Antwort.

das mit der Kasse wäre keine Option für mich, da ich von dem Ersparten später etwas Online kaufen möchte.
Angenommen ich lege jeden Monat einen kleinen Betrag zurück bis ich die 800 Euro gespart habe und dann die 800 Euro auf mein Spar-Konto einzahle, dann würde das Amt definitiv fragen, von wo die 800 Euro sind und wenn ich dann ehrlich sage, dass ich das Geld angespart habe, dann werden die definitiv skeptisch und denken sich: "Natürlich, das habe ich als SB schon so oft gehört." und dann gibts richtig Probleme.
Daher denke ich, das ein Sparkonto besser ist, da ich dann jeden Monat ein Kontoauszug als PDF-Datei sichern und immer Vorlegen kann und keinerlei Probleme bekomme.
Colda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2017, 22:46   #4
HartzVerdient
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von HartzVerdient
 
Registriert seit: 29.08.2012
Beiträge: 3.904
HartzVerdient Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ist es erlaubt, ein Sparkonto zu eröffnen, um etwas anzusparen?

Mach doch ein Tagesgeldkonto auf und pack jeden Monat z.B. 10€ - 20€ (oder nach belieben) auf das Tagesgeldkonto. Überweisung von Giro- auf Tagesgeldkonto... Viele Onlinebanken bieten die Möglichkeit das automatisch ausführen zu können.
__

"Eines Tages, möglicherweise jedoch nie, werde ich dich um eine kleine Gefälligkeit bitten."
HartzVerdient ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2017, 14:46   #5
sunnytn
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.04.2012
Beiträge: 146
sunnytn
Standard AW: Ist es erlaubt, ein Sparkonto zu eröffnen, um etwas anzusparen?

Wenn du ALG2 bekommst, kommt das Geld ja bereits auf dein Konto. Warum belässt du den gewünschten Sparbetrag pro Monat nicht einfach auf diesem Konto? Ist doch wesentlich leichter, da du so weder ein Unterkonto brauchst, noch musst du dich rechtfertigen oder hier und da was überweisen.

So machst du das halt Monat für Monat und wenn du die 800€ dann zusammengespart hast, kannst du es ganz normal von deinem Konto abbuchen lassen bzw. damit bezahlen und fertig.
sunnytn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2017, 15:50   #6
Regensburg
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.09.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.102
Regensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg Enagagiert
Standard AW: Ist es erlaubt, ein Sparkonto zu eröffnen, um etwas anzusparen?

Mit Deinem Geld kannst Du machen was Du willst - aber das mit dem Sparen nicht übertreiben...
Hartz IV-Empfanger durfen kein Geld ansparen | Wunderweib
Regensburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2017, 16:40   #7
RobbiRob
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 04.01.2017
Beiträge: 1.328
RobbiRob RobbiRob RobbiRob RobbiRob RobbiRob RobbiRob RobbiRob
Standard AW: Ist es erlaubt, ein Sparkonto zu eröffnen, um etwas anzusparen?

Zitat von Regensburg Beitrag anzeigen
Mit Deinem Geld kannst Du machen was Du willst - aber das mit dem Sparen nicht übertreiben...
Nun gut, da müsste man aber eine Menge von dem mickrigen Satz ansparen können.

Die Bandbreite hier im Forum ist zwar beachtlich, (Von kein Geld für eine Fahrkarte bis zur Urlaubsreise mit OAW)

Die Ansparung solch einer Summe sollte aber selbst dem größten Sparfuchs ohne Schwarzarbeit oder sonstige Sponsoren schwerfallen.
RobbiRob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2017, 00:59   #8
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 9.317
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Standard AW: Ist es erlaubt, ein Sparkonto zu eröffnen, um etwas anzusparen?

Zitat von sunnytn Beitrag anzeigen
Wenn du ALG2 bekommst, kommt das Geld ja bereits auf dein Konto. Warum belässt du den gewünschten Sparbetrag pro Monat nicht einfach auf diesem Konto? Ist doch wesentlich leichter, da du so weder ein Unterkonto brauchst, noch musst du dich rechtfertigen oder hier und da was überweisen.
Erstens soll es noch Sparkonten mit wenigstens Minizinsen geben und zweitens erhöht so ein separates Konto die Übersicht.

Ich mahe es zum Beispeiel so, dass ich, wenn größere Beträge als sonst üblich auf meinem Girokonto eingehen, ich dieses geld immer erstmal auf dem Tagesgeldkonto parke, auch wenn es manchmal nur fr ein paar Tage ist. Online sind Üebrweisungen schnell erledigt, das ist kein Hindernis. Ich finde das einfach übersichtlicher.
__

Viele Grüße aus Hannover
Kerstin_K ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2017, 02:21   #9
Rechtsverdreher
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 14.05.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 2.549
Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher
Standard AW: Ist es erlaubt, ein Sparkonto zu eröffnen, um etwas anzusparen?

Zitat von Colda Beitrag anzeigen
Nun meine Frage:

Darf man als ALG2 Bezieher ein Spar-Unterkonto bei seiner Bank erstellen und jeden Monat etwas Geld vom ALG2 Bezug darauf einzahlen oder ist das nicht erlaubt?
Ahahaha, wie kommt man auf so eine Idee ?
__

Alle von mir gemachten Aussagen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keine Rechtsberatung dar.
Rechtsverdreher ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
anzusparen, erlaubt, erstellen, sparkonto

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Folgeantrag etwas knapp, nur noch etwas Warten? Tatort ALG 2 ALG II 6 29.10.2015 18:31
Sparkonto gepfändet Sophia55 Schulden 9 28.11.2013 10:48
Angabe von Sparkonto alpi68 ALG II 2 14.09.2011 16:24
Sparkonto für die Kinder Kessi Allgemeine Fragen 4 10.01.2011 08:57
Sparkonto für Kinder catsero Allgemeine Fragen 3 13.04.2008 12:37


Es ist jetzt 03:51 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland