Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....

Start > > -> sind anonyme Schriftstücke -ohne den Namen des ausstellenden SB- rechtens?


ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  4
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.10.2017, 08:22   #1
edelweiß
Elo-User/in
 
Benutzerbild von edelweiß
 
Registriert seit: 21.07.2013
Ort: Absurdistan
Beiträge: 491
edelweiß edelweiß edelweiß edelweiß edelweiß edelweiß
Standard sind anonyme Schriftstücke -ohne den Namen des ausstellenden SB- rechtens?

Guten Tag,
seit einiger Zeit erhalte ich Post vom JC (Leistungsabteilung) welche ohne den Namen des SB versandt werden.
Es stehen nur noch Telefonnummern an der Stelle, wo einstmals der Name des bearbeitenden SB stand.

nun meine Fragen:
sind solche anonymen Schreiben rechtens?
Wie gehe ich vor, wenn ich mich über den ausführenden SB beschweren will da dieser mich mit Anfragen nach sinnlosen Unterlagen nervt und gleichzeitig mit der Kürzung des Existensminimums droht?

Müssen Schriftstücke (Leistungsbescheide,Aufforderung zur Mitwirkung ect) nicht ein Mindestmaß an Anforderungen in Ausführung und Form erfüllen ?

ausserdem frage ich mich, wie ich nun meine Antworten an die hochgeschätzten Brüder und Schwestern der Leistungsabteilung formulieren soll...??
" liebe anonymer Sachbearbeiter"
oder
" An die anonyme Leistungsabteilung"
oder einfach:
"Sehr geehrte/r Unbekannter"
.....?

über ein paar Kommentare oder Vorschläge zum Umgang mit diesen "Unsichtbaren" würde ich mich sehr freuen...danköööö !

euer Edelweiß
__

Was immer geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken !
Erich Kästner

Geändert von edelweiß (12.10.2017 um 09:00 Uhr)
edelweiß ist offline  
Alt 12.10.2017, 09:09   #2
Zerberus X
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Zerberus X
 
Registriert seit: 02.09.2016
Ort: Bayern im Norden
Beiträge: 627
Zerberus X Zerberus X Zerberus X
Standard AW: sind anonyme Schriftstücke -ohne den Namen des ausstellenden SB- rechtens?

Soviel ich weiß werden Leistungsbescheide von Gruppen bearbeitet.
__

Installiere Winter.
█████████░░░░░░░░░░░░ 39 % fertig
Installation fehlgeschlagen!
404 Fehler: Winter wurde nicht gefunden.
Versuche es bitte später nochmal.
Zerberus X ist offline  
Alt 12.10.2017, 09:16   #3
edelweiß
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von edelweiß
 
Registriert seit: 21.07.2013
Ort: Absurdistan
Beiträge: 491
edelweiß edelweiß edelweiß edelweiß edelweiß edelweiß
Standard AW: sind anonyme Schriftstücke -ohne den Namen des ausstellenden SB- rechtens?

Zitat von Zerberus X Beitrag anzeigen
Soviel ich weiß werden Leistungsbescheide von Gruppen bearbeitet.
dann wäre es quasi so etwas wie das Gegenteil von "Schwarmintelligenz"... ? !

...naja - wundert mich nicht -
__

Was immer geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken !
Erich Kästner
edelweiß ist offline  
Alt 12.10.2017, 11:53   #4
TazD
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 12.03.2015
Beiträge: 3.175
TazD TazD TazD TazD TazD TazD TazD TazD TazD TazD TazD
Standard AW: sind anonyme Schriftstücke -ohne den Namen des ausstellenden SB- rechtens?

Dein Ansprechpartner ist die Behörde und nicht SB XY.

Von daher schreibst du auch "Sehr geehrte Damen und Herren, ... " als Anrede.

Und ja, das ist rechtens.

Da wir das Thema auch schon zur Genüge im Forum hatten:
__

audiatur et altera pars [lat.: Man höre auch die andere Seite. ]
fiat iustitia [lat.: Es möge Gerechtigkeit geschehen. ]
TazD ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
anonyme, ausstellenden, namen, rechtens, schriftstücke

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Filmtip: Stadt ohne Namen PeterMM Kultur 4 26.06.2016 04:01
Schreiben vom Amt ohne Namen des Erstellers Koma47 ALG II 4 25.07.2015 12:36
Sind Sanktionen ohne EGV oder VA rechtens? OliveroCalimero Allgemeine Fragen 24 04.02.2012 13:24
Bewerbung ohne Foto, kein Witz ohne Namen Falcko ALG I 1 10.08.2010 15:14
Muss ich vor Ort Schriftstücke unterschreiben? Malegro Allgemeine Fragen 1 08.08.2008 12:00


Es ist jetzt 05:03 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland