Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Hausbesuch???

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.11.2007, 13:43   #1
DarfManDas->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.11.2007
Beiträge: 50
DarfManDas
Standard Hausbesuch???

Hallo habe eine Frage wie viele hier, hoffe mir kann jemand helfen.

Wohne seit etwas über einem Jahr in einer WG (Mit einem Mann) Nun bekam ich vor einigen Monaten ein Schreiben zwecks Einstehensgemeinschaft. Dieses Wehrte ich ab, da wir keine Einstehensgemeinschaft sind.

Heut bekam ich einen Anruf von einer Außendienstmitarbeiterin der ARGE, sie wolle zu einem "Hausbesuch" vorbei kommen. Doch ich war nicht zu Hause, nun meinte sie, sie wolle am Montag vorbei kommen, ob ich da zu Hause sei, ich sagte ja.
Müssen diese Personen nicht generell einen Termin vorher absprechen?

Was wird bei diesem "Hausbesuch" gemacht?
LG B.
DarfManDas ist offline  
Alt 22.11.2007, 14:00   #2
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Den Termin hat sie ja nun gerade mit Dir abgesprochen und da Du dem zugestimmt hast bleibt Dir jetzt nur noch nicht alleine da zu sein sondern einen Zeugen dabei zu haben und darauf zu achten das sie nur in Augenschein nimmt, das heisst keine Schränke aufmachen etc. Und dann ein Protokoll aufsetzen lassen wo festgehalten wird was festgestellt wurde
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 22.11.2007, 14:09   #3
DarfManDas->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.11.2007
Beiträge: 50
DarfManDas
Standard

Ja den Termin habe ich jetzt mit ihr abgesprochen, aber vorher gabs keinen. Sie meinte "wo ich wäre, sie wollen zu einem Hausbesuch vorbei kommen", hab aber vorher keinen Termin schriftlich oder andersweitig bekommen.

Sie kann in meinen Schrank gern reinschauen, hab ja nix zu verbergen. Muss sie aber nich in meinem Mitbewohner sein Zimmer lassen, oder? Da er dies nicht möchte, weils ja sein Zimmer ist.

Wieviele Leute kommen da in der Regel? Bleiben die alle auf einem haufen? Oder schnüffeln die einzeln rum? Ich weiß komische frage, aber hatte sowas noch nie und weiß auch nicht recht damit umzugehen.

Als Zeugen werde ich meine Mutter herbestellen, ist das ok?

LG
DarfManDas ist offline  
Alt 22.11.2007, 14:21   #4
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.304
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

bitte erst hier lesen
http://www.erwerbslosenforum.de/hart...he_vom_amt.htm
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 22.11.2007, 17:51   #5
Rechtsverdreher
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 14.05.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 2.549
Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher
Standard

Einen Termin für einen Hausbesuch auszumachen heißt ja nicht automatisch das man die Leute auch reinlassen muss. Wenn sie vor meiner Tür stehen sind sie ja in meinem Haus.
__

Alle von mir gemachten Aussagen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keine Rechtsberatung dar.
Rechtsverdreher ist offline  
Alt 22.11.2007, 19:10   #6
heuschrecke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.11.2005
Beiträge: 424
heuschrecke
Standard

Nur weil man den Termin vereinbart hat muss man noch keinen reinlassen. Man hat ja erst durch das Telefonat von dem Ansinnen erfahren und konnte sich dementsprechend erst hinterher(!) rechtlich über die Rechtsgrundlage informieren.

Ich würde so einen Hausbesuch jedenfalls nicht mit "ich habe ja nichts zu verbergen" auf die leichte Schulter nehmen. Denn wenn die Leistungen erstmal eingestellt sind ist das Geschrei nachher gross. Bis man dann vor Gericht sein Recht durchgesetzt hat kann einige Zeit ins Land gehen, während der man vor Hunger auf der Tischkante rumkaut...

Grundsätzlich:
Also ich würde grundsätzlich nur 2 Leute reinlassen. Begründung mehr sind schlicht nicht erforderlich und ich möchte gern den Überblick behalten, dass keiner von denen mir heimlich was klaut.

Oft kommen die aber zu dritt: 2 Schnüffler und eine Praktikantin.
Dann müssen sie halt knobeln wer rein darf und wer nicht.

In die Schränke gucken lassen würde ich die Leute nicht. Das ist schliesslich keine "Hausdurchsuchung" der Polizei.

PS: Ich würde übrigens evtl. auch mal drüber nachdenken, warum Du denen eigentlich Deine Handynummer gegeben hast. Nur so als Tipp.
__

Der übliche Schwachsinn für die klagewütigen Juristen: Meine Posts stellen meine persönliche Meinung dar und erheben keinerlei Anspruch auf Richtigkeit. Sie stellen erst recht keine Rechtsberatung dar.
heuschrecke ist offline  
Alt 23.11.2007, 12:22   #7
DarfManDas->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.11.2007
Beiträge: 50
DarfManDas
Standard

Lasse sie mit Sicherheit nicht in meinen Schränken wühlen, sie können kurz in meinen Kleiderschrank schauen, Kühlschrank, Flur u Bad und dann bitte ich sie wieder zu gehen. Das Zimmer meines Mitbewohners bleibt verschlossen, da er das nicht möchte.

Hatte meine Handynummer auf den Antrag damals geschrieben, damit sie Anrufen können falls Unterlagen fehlen, was dann auch so war.

Als Beistand (Zeugen) wird meine Mutter und mein Stiefvater da sein. Ist das OK?

Wieso sollten Sie mir das Geld sperren, wenn nichts zu finden ist für sie? Sicher gehen die Schorf vor, denk ich mir mal. Aber hat man nicht auch Rechte als ALG II Empfänger? Wenn sie sich überzeugt haben das es eine WG ist, dann können sie mir doch nichts?

Geht das einfach so, das ich da einen vor der Tür stehen lassen kann? Möchte nämlich auch nicht zich Leute hier in der Wohnung haben. Möchte auch nicht frech werden oder so, aus Angst das sie mir deswegen dann das Geld sperren, weil man vielleicht nicht kooperativ ist oder ähnliches?

Wie sieht es aus mit meinem Schreibtisch? Dort dürfen die nicht ran oder? Ich mein da sind meine privaten Sachen drin, Schreiben usw., das will ich nicht das dort wer rangeht. Die Unterlagen die sie was angeht haben sie ja auf ihrem Amt liegen.

LG
DarfManDas ist offline  
Alt 23.11.2007, 13:06   #8
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Es gibt eine Menge was sie nicht dürfen und trotzdem tun, Du kannst sie vor der Tür stehen lassen aber richte Dich auf jeden Fall auf Schwierigkeiten ein, auch können sie sehr wohl Dein Geld sperren, auch wenn sie das nicht dürfen.

Anderenfalls würde es nicht soviele Klagen vor den SG's geben
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 23.11.2007, 17:06   #9
catwoman666666
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von catwoman666666
 
Registriert seit: 04.04.2007
Beiträge: 1.642
catwoman666666 catwoman666666 catwoman666666 catwoman666666
Standard

Die Mitarbeiter der ARGE müssen bei einem Hausbesuch nicht nur die Fakten ermitteln, die gegen den Hilfsbedürftigen sprechen, sondern auch die Fakten, die für den Hilfsbedürftigen sprechen. Soweit die Theorie.

In der Praxis schaut das ganz anders aus. Die versuchen irgendwas zu finden, was gegen euch spricht. Nur aus diesem Grund werden Hausbesuche gemacht. Ohne Hausbesuche haben die nichts in der Hand, sonst würden sie sofort sperren. "Wir werden schon was finden" ist hier die Einstellung der ARGE-Leute.
catwoman666666 ist offline  
Alt 23.11.2007, 19:48   #10
kleindieter
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 4.189
kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter
Standard Ergebnis?

Was kann bei so einem Hausbesuch herausgefunden werden?
Dass Hausfriedensbruch eine Straftat auch bei ARGEangestellten darstellt?

Es geht heute um die Einstehungsgemeinschaft. Nicht um eine Lebens- oder Wirtschaftsgemeinschaft. Dass ist bei den ARGEn, insbesondere deren Ex-Sozialamtsmitarbeitern noch nicht ganz angekommen; die arbeiten immer noch mit dem BSHG im Hinterkopf.
So eine Einstehungsgemeinschaft zeichnet sich durch die Absicht den Partner auch dann zu ünterstützen, wenn dieses aus rationaler Sicht nicht zu begründen ist.
Diese Absicht zeigt sich nicht an der Zahl der Margarinebecher, dem Geschlecht oder dem Wohn-, Aufenthaltsort der Protagonisten.
Diese Absicht kann nur unterstellt werden. Eine Beweisführung ist nicht möglich. Ein Widerspruch eines der "Neuunterhaltsverpflichteten" sollte dann schon als Gegenbeweis gewertet werden müssen.


Ich könnte mir keine Situation vorstellen bei denen ein Besuch der ARGEmitarbeiter sinnvoll sein könnte.
Eigentlich ist der Aussendienst Steuergeldverschwendung. Falls da Betrug vermutet wird, ist die ARGE nicht mehr zuständig. Einer zuviel in der Wohnung? Ordnungsamt und Vermieter wären da gefragt. Unerlaubte Abwesenheit, die festzustellen ist dem Aussendienst auch nicht möglich.

Bliebe nur noch die persönliche Hilfe. Aber dafür fehlt dem gewöhnlichen Kunden das Vertrauen. Der Dank dafür geht an ... .
kleindieter ist offline  
Alt 23.11.2007, 21:34   #11
DarfManDas->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.11.2007
Beiträge: 50
DarfManDas
Standard

Das hört sich alles garnich gut an.

Oh Gott weiß jetzt garnicht mehr was ich machen soll :(

Sie nicht rein lassen würde so aussehen als ob ich in einer einstehensgemeinschaft lebe und sie rein lassen könnte dies auch bedeuten.

Aber es gibt doch nix zu finden.

Verstehe das ganze System nicht!!!

Warum nennt man die nicht einfach wieder "Stasi"?
DarfManDas ist offline  
Alt 23.11.2007, 21:40   #12
Lothenon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.05.2006
Beiträge: 317
Lothenon
Standard

Zitat von DarfManDas Beitrag anzeigen
Sie nicht rein lassen würde so aussehen als ob ich in einer einstehensgemeinschaft lebe und sie rein lassen könnte dies auch bedeuten.
Wenn Du sie nicht reinlässt, darf Dir das nicht negativ ausgelegt werden.
Lothenon ist offline  
Alt 23.11.2007, 21:42   #13
DarfManDas->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.11.2007
Beiträge: 50
DarfManDas
Standard

ja das is so vorgeschrieben, aber was kommt dann???? das lassen die sich doch nicht gefallen?
DarfManDas ist offline  
Alt 23.11.2007, 21:44   #14
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.371
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard

Zitat:
Aber es gibt doch nix zu finden.
Dann ist es ja gut, wenn seine Socken nicht in Deiner Strumpfschublade liegen, ihr den Kühlschrank schön aufgeteilt und die Zahnbürsten nicht in einem Becher stehen habt. In sein Zimmer kann der "Besuch" eh nicht rein, weil es ja während seiner Abwesenheit immer abgeschlossen ist.

Damit nichts Gegenteiliges behauptet wird, ist es ja auch - wie schon angesprochen - besser, wenn Du noch jemanden da hast, der währenddessen Notizen macht.

Ich hatte auch mal Hausbesuch, der hat kurz in ein Zimmer geschaut und das war's. Thema erledigt, da ein Hinweis sich nicht bestätigt hatte.
__


biddy ist offline  
Alt 23.11.2007, 21:50   #15
DarfManDas->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.11.2007
Beiträge: 50
DarfManDas
Standard

@biddy

War da bei dir nur einer da?

Oh man, mich kotzt es jetzt schon an...
DarfManDas ist offline  
Alt 23.11.2007, 21:55   #16
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.371
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard

Nein, es waren zwei.

Ich versprech' Dir, Du wirst das überstehen - aber bitte hab' jemanden dabei!
Hatte ich nämlich nicht und ich bereue es heute noch, obwohl es wirklich nicht lange gedauert hat. Du wirst Dich sicherer fühlen, wenn Dir jemand zur Seite steht, denn irgendwie fühlt man sich einfach nur mies, so ähnlich wie Du jetzt - trotz reinem Gewissen!

Hab' keine Angst!
__


biddy ist offline  
Alt 23.11.2007, 22:04   #17
DarfManDas->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.11.2007
Beiträge: 50
DarfManDas
Standard

Na ich bin ja mal gespannt...

Ja klar meine Mama wird kommen mit ihrem Mann.

Wieso hattest du damals keinen dabei? War der Besuch nicht angemeldet?
DarfManDas ist offline  
Alt 23.11.2007, 22:09   #18
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.371
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard

Nein, und ich habe all das, was ich wusste und mir für den Fall der Fälle vorgenommen hatte vor Schock über Bord geworfen, als ich das Wort Leistungseinstellung hörte.

Soviel zu Planung und Umsetzung
__


biddy ist offline  
Alt 23.11.2007, 22:13   #19
DarfManDas->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.11.2007
Beiträge: 50
DarfManDas
Standard

Und was kam danach??? Nix weiter? Du wohnst auch in ner WG???

LG
DarfManDas ist offline  
Alt 23.11.2007, 22:18   #20
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.371
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard

Nee, ist ein ganz anderes Thema, würde den Thread schreddern. Ich schicke Dir eine PN.
__


biddy ist offline  
Alt 23.11.2007, 22:46   #21
Hartzbeat->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.09.2007
Beiträge: 671
Hartzbeat
Ausrufezeichen Hausbesuch-Info

Hallo DarfManDas,
da biddy Dir schon einiges dazu gesagt hat, ich mich ihren Empfehlungen anschließe, habe ich nur noch folgendes zu ergänzen:

Lass Dir bitte ein Protokoll (Durchschrift) des Hausbesuchs aushändigen, das macht Dich sicherer - falls später evt. "Ungereimtheiten" aufkommen.

In der Anlage noch ausführliche Infos - auch darüber, was die so prüfen (Prüfbogen) und was Du dabei zu beachten hast.

Nur Mut und weiteren Spekulationen
über die "Besucher aus dem Amt" entgegenwirkend...

wünscht Dir Hartzbeat (< Dir lieber http://img108.imageshack.us/img108/4...ulatiuspg5.jpgSpekulatius reichend)

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf hausbesuche.pdf (175,5 KB, 187x aufgerufen)
Hartzbeat ist offline  
Alt 23.11.2007, 23:07   #22
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.371
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard

Es ist unglaublich, Hartzbeat, ich bild' mir ein, die Spekulatius riechen! Wie machst Du DAS schon wieder??!
__


biddy ist offline  
Alt 23.11.2007, 23:23   #23
DarfManDas->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.11.2007
Beiträge: 50
DarfManDas
Standard

Danke dir Hartzbeat!!!

Gut so einen Wisch vorher mal gesehen zu haben!!!!

THX!!!

Und Spekulatius???? Jetzt schon???? Für mich ist Weihnachten noch so weit weg :)
DarfManDas ist offline  
Alt 24.11.2007, 01:16   #24
heuschrecke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.11.2005
Beiträge: 424
heuschrecke
Standard

Kannst Dich übrigens eventuell auch schonmal seelisch moralisch auf irgendwelche schrägen Fragen vorbereiten z.B. Abstammung der Kinder, gemeinsame Konten oder Versicherungen, gemeinsame Hauhaltsanschaffungen, (geplante) gemeinsame Urlaube, gemeinsame Einkäufe, "Euer" gemeinsames Auto, etc. . Also ich find Stasi schon ganz passend...

(Diese Fragen sind zwar nicht unbedingt sinnvoll. Das heisst aber nicht, dass man sie nicht trotzdem stellt, um sich daraus was zusammenzudichten, dass ihr eventuell doch eine Einstandsgemeinschaft seid...)
__

Der übliche Schwachsinn für die klagewütigen Juristen: Meine Posts stellen meine persönliche Meinung dar und erheben keinerlei Anspruch auf Richtigkeit. Sie stellen erst recht keine Rechtsberatung dar.
heuschrecke ist offline  
Alt 24.11.2007, 05:40   #25
Hartzbeat->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.09.2007
Beiträge: 671
Hartzbeat
Standard

@ DarfManDas,
vor allem den Anhang ab Seite 10-11 beachten, aus diesen kann man ersehen, welche Fragen da auf einen zukommen können bzw. nach welchen Kriterien die besonders sehen. Lass' Dich nicht wirr machen, nur Mut! Bist ja gut vorbereitet - auf andere "Fragen" musst Du nicht antworten. Wünsche dennoch kleine weihnachtliche Vorfreude...

@ Heuschrecke,
na, wer wird denn seinem Name hier etwas Ehre machen zu wllen... Nur die Ruhe, DarfManDas ist gut vorbereitet.

@ biddy,
weiß nicht, whttp://img440.imageshack.us/img440/6...winkernxz0.gifher es bei Dir weihnachtlich duftet? Schleiche mich mal auf leisen Zimtsohlen davon... http://img440.imageshack.us/img440/8...mtsternwq8.jpg diverse Sterne verlierend...

Grüße an alle
von Harzbeat
Hartzbeat ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
hausbesuch

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hausbesuch - PC ofra Allgemeine Fragen 29 28.08.2008 22:05
Hausbesuch was tun?? Ducktoy21 ALG II 49 14.05.2007 22:06
Hausbesuch Zita Allgemeine Fragen 7 25.10.2006 20:43
Hausbesuch Linuxuser Anträge 13 12.10.2006 01:14
Hausbesuch hubator Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 4 02.08.2006 11:37


Es ist jetzt 06:55 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland