Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Sanktion, obwohl keine Einladung im Briefkasten war

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.09.2017, 17:25   #1
Krizzo
Elo-User/in
 
Registriert seit: 27.12.2010
Beiträge: 310
Krizzo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Sanktion, obwohl keine Einladung im Briefkasten war

Hallo Elos,

ich habe folgendes Problem: Ich habe eine Anhörung per förmlicher Zustellung bekommen, dass ich vor drei Tagen nicht im Jobcenter erschienen wäre. Allerdings habe ich wirklich keine Einladung im Briefkasten gehabt, da bin ich mir sicher.

Das große Problem: Ich habe bereits zwei Sanktionen wegen Nichterscheinens am Laufen, die selbstverschuldet waren (ich war krank geschrieben und habe die AU verschlampt).

Da ich bereits zwei Sanktionen habe leidet jetzt möglicherweise meine Glaubwürdigkeit, wenn ich sage, ich habe die Einladung nicht erhalten, was aber der Wahrheit entspricht.

Wie kann ich nun weiter vorgehen? Ich habe das Gefühl, mein AV hat mich auf dem Kieker und versucht mir jetzt noch Sanktionen reinzudrücken, weil ich mich gegen die anderen nicht gewehrt habe.

Kann ich schlicht darauf pochen, dass mir nichts zugegangen ist und der Absender in der Beweispflicht ist?

Danke und Grüße
Krizzo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2017, 17:49   #2
22ohhappy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 23.08.2017
Beiträge: 71
22ohhappy
Standard

1.Genau das sagen/schreiben es ist keine Einladung zugegangen, vielleicht mit Zusatz, dass man gerne einen Nachweis hätte für diesen angeblichen Zugang-was sie dann nicht können-
denn falls du nichts machst, gibt es 100% eine Sanktion., zu verlieren hast du also nichts.
2. Mal beim Arzt nachfragen, ob er dir eine Kopie der AU ausstellen kann-müsste er doch vermerkt haben, dass er dich krankgeschrieben hat.
3.kann sein, dass es trotzdem eine Sanktion gibt, aber siehe 1. sonst gibt es auf jeden Fall eine Sanktion .
22ohhappy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
briefkasten, einladung, sanktion

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
30 % Sanktion erhalten obwohl ich keine EGV oder VA habe, brauche Formulierungs Hilfe Boritus ALG II - Sanktion, Kürzung, Sperre 8 14.01.2017 17:22
Einladung inkl. EGV im Briefkasten Fitscher Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 9 03.02.2013 10:01
Androhung auf Sanktion obwohl noch nicht im LB und keine Einstellungsmöglichkeit achderdomi ALG II 31 23.05.2012 21:58
Einladung, obwohl ich keine Leistung mehr erhalte liana Allgemeine Fragen 11 09.01.2010 19:29
Einladung incl. EGV im Briefkasten Ac27 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 18 01.12.2009 17:58


Es ist jetzt 15:54 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland