Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Minijob als ALG II Empfänger wie wird das gerechnet und welcher Betrag bleibt?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.09.2017, 15:45   #1
serg
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.08.2017
Beiträge: 39
serg
Standard Minijob als ALG II Empfänger wie wird das gerechnet und welcher Betrag bleibt?

Hallo,

ich wurde zur Probezeit ordentlich gekündigt und nun beziehe ich ALG2 wieder.

Ich habe mich bereits bei einigen Firmen beworben, mal schauen.
Ich überlege mir falls mit keinem der Jobs klappen würde, mir einen Minijob zu besorgen.

Hab eins gefunden. 2-3 Std. täglich. 13,20,-EUR/std. Verdienst. Das wäre Pi mal Daumen 750,-EUR brutto und ca. 500,-EUR netto.

So wie ich es verstanden habe, werden mir von diesen 500netto,-EUR, nur 100,-EUR Freibetrag + 20% von dem Rest übrig bleiben. Also insgesamt 180,-EUR. Ist das so richtig?

Ich überlege mir vielleicht noch einen Nebejob zu finden, damit ich aus Harzt4 komplett weg bin. Möchte nämlich auf eine Abendschule gehen. Ein Nebenjob vormittags und eins Nachts wäre machbar. Was denkt ihr darüber? Drohen bei 2 Nebenjob größere Abzüge als bei einer Vollzeitstelle?

Grüße
Serg

Geändert von Seepferdchen (24.09.2017 um 16:07 Uhr) Grund: Bitte immer eine aussagekräftige Überschrift,Danke
serg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2017, 04:58   #2
RoxyMusic
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.10.2016
Beiträge: 575
RoxyMusic RoxyMusic RoxyMusic RoxyMusic
Standard

Hi Serg,

bei Erwerbseinkommen werden die Freibeträge vom Bruttolohn wie folgt errechnet:

100€ Grundfreibetrag
=> 20% von 101€ bis 1.000€
=> 10% von 1.001€ bis 1.200€
(bis 1.500€, wenn ein Kind vorhanden ist, auch bei Unterhaltspflicht außerhalb der BG)

Der Gesamtbetrag wird vom Nettolohn abgezogen - plus die nachgewiesenen Fahrtkosten, falls dadurch der Freibetrag von 100€ (dieser Betrag beinhaltet auch die Versicherungspauschale von 30€) überstiegen wird. Nachgewiesene Kosten für Kfz-Haftpflichtversicherung werden ebenfalls berücksichtigt.

Dein Beispiel
(netto könnte höher liegen, kannst du über Brutto/Netto-Rechner online checken):

750€ brutto
500€ netto
100€ Grundfreibetrag
130€ 20% Freibetrag
=> 270€ anzurechnendes Einkommen

Das anzurechnende Einkommen wird gegen den Bedarf gerechnet - Regelsatz, evtl. Mehrbedarf plus Kosten der Unterkunft. Wichtig ist immer der Zeitpunkt des Zuflusses, also wann dir der Lohn zur Verfügung stand (Kontoauszug oder Barquittung). In dem Monat wird dann das Einkommen angerechnet.
RoxyMusic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2017, 18:00   #3
serg
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.08.2017
Beiträge: 39
serg
Standard AW: Minijob als ALG II Empfänger wie wird das gerechnet und welcher Betrag bleibt?

hey,

danke für die Info. Dass man Unterkunftkosten und Versicherung fürs Auto anrechnen kann, wusste ich nicht :)

Wie wird es aber mit 2 Nebenjobs vom Finanzamt gehandhabt? Also wenn man vom AA und JC weg ist und 2 Nebenjobs mit je 15 Std/Woche hat?
Werden die Abzüge sehr groß sein, dass es sich nicht lohnen würde und man stattdessen lieber auf einen Vollzeit-Job zugreifen sollte?
serg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2017, 13:38   #4
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 9.699
Kerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/inKerstin_K Investor/in
Standard AW: Minijob als ALG II Empfänger wie wird das gerechnet und welcher Betrag bleibt?

Das duerfte keinen Unterschied machen.
Kerstin_K ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
empäfnger, hartz4, minijob

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HArtz4+Minijob jeden Monat ALGII neu berechnen? julili ALG II 22 11.06.2011 10:27
P-Konto, Hartz4+Minijob-Lohn,Sockelbetrag erhöht+Aufhebung d.Vollstreckung AG Paganel Schulden 3 26.09.2010 18:27
Minijob kündigen wg.Neuen Minijob der mehr Geld bringt dielilie Ein Euro Job / Mini Job 11 28.04.2010 21:51
hartz4 trotz minijob? meee ALG II 2 18.05.2009 12:51
hartz4 erstmal eingestellt durch minijob fipsimon Ein Euro Job / Mini Job 10 11.11.2008 12:58


Es ist jetzt 21:00 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland