Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Kann ich bei Antritt einer neuen Stelle Überbrückungsgeld beantragen?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.09.2017, 10:16   #1
Tres
Neuer Nutzer
 
Registriert seit: 24.09.2017
Beiträge: 3
Tres
Ausrufezeichen Kann ich bei Antritt einer neuen Stelle Überbrückungsgeld beantragen?

Hallo,

ich bin neu hier und habe die ein oder andere Frage.

Ich habe das letzte halbe Jahr aufstockendes ALG2 erhalten. Ich hatte einen 450 Euro Job und habe zusätzlich 450 Euro vom Jobcenter erhalten. Am Freitag habe ich ein neuen Arbeitsvertrag unterschrieben für eine 30 Stunden stelle die mit 1500 Euro vergütet ist unterzeichnet. Meinen Nebenjob hab ich gekündigt, weil zeitlich beide Jobs nicht funktionieren. Mein erstes Arbeitsgehalt erhalte ich allerdings erst Ende November, da die Firma erst Rückwirkend das Gehalt auszahlt. Ende Oktober erhalte ich natürlich auch ein Gehalt, allerdings nur für 1 Woche.

Der Job ist eine Stadt weiter, ich zahle Monatlich 120 Euro nur für das Ticket.

Meine Frage ist habe ich jetzt bis mein Gehalt kommt noch Anspruch auf ALG2 ? Kann ich andere Gelder beantragen zur Überbrückung ? ich weiss sonst nicht, wie ich zum 1.10 und 1.11 Miete/Ticket usw zahlen soll.

Eine weitere Frage ist, ich hatte in letzter Zeit einige Vorstellungsgespräche und musste Probearbeiten, oft musste ich mir Zusatztickets Kaufen..insgesamt komm ich da mittlerweile auf eine summe auf ca. 50 euro..kann ich mir das noch zurückerstatten lassen?

Ich würde mich über Hilfe sehr freuen!
Tres ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2017, 11:39   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.825
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kann ich bei Antritt einer neuen Stelle Überbrückungsgeld beantragen?

Hallo @Tres,

Zitat:
Meine Frage ist habe ich jetzt bis mein Gehalt kommt noch Anspruch auf ALG2 ? Kann ich andere Gelder beantragen zur Überbrückung ?
Bitte stelle einen Antrag nach § 42a SGB II i.V.m. § 24 SGB II Abs. 4 das ist dann ein zinsloses Darlehn.

und reiche dein Schreiben belegbar beim Jobcnter ein.

Zitat:
Der Job ist eine Stadt weiter, ich zahle Monatlich 120 Euro nur für das Ticket.
Hier kannst du auch einen Antrag aus dem Vermittlungsbudget nach § 44 SGB III stellen, Fahrkosten

Förderung aus dem Vermittlungsbudget
Bewerbungskosten pauschal
Bewerbungskosten Nachweis
Reisekosten zum Vorstellungsgespräch
Fahrkosten für Pendelfahrten
Kosten für getrennte Haushaltsführung
Kosten für den Umzug
Fahrkosten zum Antritt einer Arbeits- oder Ausbil-dungsstelle
Kosten für Arbeitsmittel
Kosten für Nachweise
Unterstützung der Persönlichkeit ( z.B. Kleidung)
Sonstige Kosten
Anforderung Unterlagen

Quelle: arbeitsagentur/Vermittlungsbudget Seite 14

ist eine Kann-Leistung

Bitte jeweils separat die zwei Anträge schreiben.

Zitat:
Eine weitere Frage ist, ich hatte in letzter Zeit einige Vorstellungsgespräche und musste Probearbeiten, oft musste ich mir Zusatztickets Kaufen
Die Probearbeit hast du dem Jobcenter gemeldet?
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2017, 12:01   #3
Tres
Neuer Nutzer
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.09.2017
Beiträge: 3
Tres
Standard

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen


Die Probearbeit hast du dem Jobcenter gemeldet?
Also, ich hatte Montag ein Termin bei meiner Sachbearbeiterin. Ich hab ihr gesagt das ich in der Woche 3 Vorstellungsgespräche habe. Mo/Die/Do . Mittwoch kam dann noch kurzfristig ein Probe/Kennlerntag hinzu (Ich Arbeite mit Kindern und wollte die Einrichtung das Kind welches ich betreue kennenlernen). Freitag hab ich dann auch dazu dann den Arbeitsvertrag unterschrieben. Da das alles sehr schnell ging, weiss meine Sachbearbeiterin jetzt nichts davon. Sie meinte Montag nur, das wenn ich nen Job habe soll ich ihr eine E-mail schreiben.


Vielen Lieben Dank für deine Antwort.

Gibt es zu den Anträgen Vordrucke oder kann ich das Formlos beantragen?

p.s meine Sachbearbeiterin meinte noch das ich Startgeld beantragen kann ?
Tres ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2017, 12:35   #4
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.825
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kann ich bei Antritt einer neuen Stelle Überbrückungsgeld beantragen?

Zitat:
Da das alles sehr schnell ging, weiss meine Sachbearbeiterin jetzt nichts davon
Dann lass das bitte mit dem Antrag (50€), weil du hättest das irgendwie vorher melden müßen,geht auch darum das du versichert bist, beim Probearbeiten. Hier hätte vorher auch noch formlos der Antrag aus dem Vermittlungsbudget gestellt werden können, siehe oben mein Post Position Fahrkosten Vorstellungsgespräch.

Zitat:
Gibt es zu den Anträgen Vordrucke oder kann ich das Formlos beantragen?
Deine zwei Anträge kannst du formlos stellen und denke bitte daran wie bereits erwähnt belegbar einreichen!

Zum einem wer Post versendet, ist in der Beweislast das der Empfänger auch den Brief erhalten hat.

Dann kannst du ggf. auch persönlich deine Anträge einreichen gegen Empfangsbestätigung auf der Kopie vom jeweiligen Antrag.

Position des BMAS zum Thema "Empfangsbestätigung"

Zitat:
p.s meine Sachbearbeiterin meinte noch das ich Startgeld beantragen kann ?
Hmmm du meinst Einstiegsgeld nach § 16b SGB II nehme ich mal an,
ich stelle dir mal zur Info die fachliche Hinweise rein:

http://harald-thome.de/fa/harald-tho...22.02.2017.pdf
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2017, 12:40   #5
Tres
Neuer Nutzer
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.09.2017
Beiträge: 3
Tres
Standard AW: Kann ich bei Antritt einer neuen Stelle Überbrückungsgeld beantragen?

Okay, super danke für deine Hilfe!
Tres ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2017, 13:07   #6
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.825
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kann ich bei Antritt einer neuen Stelle Überbrückungsgeld beantragen?

Und dir viel Glück im neuen Job
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland