QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Gibts eigentlich noch eine Jahresbescheinigung fürs Finanzam

ALG II

Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Gibts eigentlich noch eine Jahresbescheinigung fürs Finanzam

ALG II

Danke Danke:  0
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.01.2006, 12:40   #1
silvermoon
Elo-User/in
 
Benutzerbild von silvermoon
 
Registriert seit: 19.06.2005
Ort: RLP
Beiträge: 545
silvermoon Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Gibts eigentlich noch eine Jahresbescheinigung fürs Finanzam

Hallo,

bisher hat man doch immer am Jahresende eine Jahresbescheinigung fürs Finanzamt erhalten.
Bis dato ist mir jedoch nichts zugegangen.

Gibts das noch?
__

Viele Grüße
*Silvermoon*
silvermoon ist offline  
Alt 11.01.2006, 12:42   #2
rom22
Elo-User/in
 
Benutzerbild von rom22
 
Registriert seit: 11.10.2005
Beiträge: 88
rom22 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Hallo,

das gibts noch, habe vor ein paar Tagen diese Bescheinigung erhalten.

LG rom22
rom22 ist offline  
Alt 11.01.2006, 12:44   #3
ExitUser
Gast
 
Benutzerbild von ExitUser
 
Beiträge: n/a
Standard

Schaust du hier http://www.elo-forum.org/forum/viewt...lighter=#29955
 
Alt 11.01.2006, 12:53   #4
silvermoon
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von silvermoon
 
Registriert seit: 19.06.2005
Ort: RLP
Beiträge: 545
silvermoon Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

DANKE!
Also muss man das Teil dem Finanzamt gar nicht mehr vorlegen?
Aber die Zahlen muss ich schon daraus entnehmen?
__

Viele Grüße
*Silvermoon*
silvermoon ist offline  
Alt 11.01.2006, 12:57   #5
ExitUser
Gast
 
Benutzerbild von ExitUser
 
Beiträge: n/a
Standard

Da der Bezug von Leistungen der Grundsicherung steuerfrei (§ 3 Nr.
2 b Einkommenssteuergesetz) und damit nicht dem Progressionsvorbehalt
nach § 32 b EStG unterworfen ist, erübrigt sich eine Vorlage des
Leistungsnachweises beim Finanzamt. Entsprechendes gilt auch für eine
Vorlage bei dem Rentenversicherer. Diesem wurden die entsprechenden
Daten bereits in elektronischer Form übermittelt.

Die Leistungsnachweise über die Zeiträume und Höhe des
Leistungsbezuges dienen daher der eigenen Dokumentation und sind gut
aufzubewahren.
 
Alt 11.01.2006, 13:02   #6
silvermoon
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von silvermoon
 
Registriert seit: 19.06.2005
Ort: RLP
Beiträge: 545
silvermoon Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Ja, schon klar.
Aber die Daten brauch ich ja dennoch zum Eintragen in den Antrag, oder?
__

Viele Grüße
*Silvermoon*
silvermoon ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
eigentlich, finanzam, fuers, fürs, gibts, jahresbescheinigung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Armut in Deutschland,was muss eigentlich noch geschehen? wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 10.07.2008 13:33
In wie fern gibts eine neue Regelung bei Ein-Euro-Job ab 01.02.07??? silvermoon Ein Euro Job / Mini Job 6 20.12.2006 13:10
Gibts irgendwie doch noch ein Betriebspraktikum? Roxanne ALG II 0 13.09.2006 13:39
Was ist so ein Urteil eigentlich noch wert? ExitUser Diskussionsbereich-> Urteile / Entscheidungen / Rechtsmittel 2 03.07.2006 06:21
Krankengeld? Gibts das doch noch bei ALG II? ExitUser ALG II 2 17.07.2005 23:09


Es ist jetzt 00:35 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland