Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> 1000€ auf PayPal-Konto, brauche das Geld aber auf meinem Girokonto. Wie vorgehen?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.08.2017, 14:22   #1
Junggeselle
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.10.2015
Beiträge: 175
Junggeselle Junggeselle
Standard 1000€ auf PayPal-Konto, brauche das Geld aber auf meinem Girokonto. Wie vorgehen?

Hallo Freunde,

ich habe wieder mal ein "Problem". Und zwar haben sich in den letzten Wochen über 1000€ auf meinem Paypal-Konto angesammelt, hauptsächlich durch den Verkauf von ein paar Modellautos, Actionfiguren (Sammlungsverkleinerung) und PC-Teilen wie Grafikkarte, Mainboard usw., weil ich meinen PC mit besseren Sachen aufgerüstet habe.

Alles nur Privatverkäufe, nicht gewerblich!

Ich habe im Februar, als ich ALG2 beantragte, als Vermögen folgendes angegeben: "Actionfiguren, Lego, Autoteile etc. im Wert von ca. 2000€" und auch, dass ich ein PayPal-Konto habe.
Man wollte aber wundersamer Weise keine Nachweise über den Kram oder Kontoauszüge vom PP-Konto sehen, nur vom Girokonto der letzten 3 Monate, wo ich meinen Freibetrag natürlich nicht überschritt.

Ich hatte kürzlich wegen Urlaub, Autoteilen, den o.g. PC-Teilen, vielen Kinobesuchen usw. höhere Ausgaben und würde gerne das Geld vom PP-Konto auf mein Girokonto verfrachten, welches das Jobcenter natürlich kennt. Geldnot habe ich keine, aber rein psychologisch sehe ich das Geld lieber auf meinem Girokonto, als auf dem Konto eines US-Konzerns. Zumal ich immer wieder mal Geld abhebe und Überweisungen tätige und da bringt mir das Geld auf dem PP-Konto schlicht nichts.

Mir wurde damals ALG2 bis August 2017 genehmigt, der Weiterbewilligungsantrag von vor 3 Wochen wurde auch innerhalb weniger Tage bearbeitet und ALG2 bis Sommer 2018 genehmigt. Es wurden keine Kontoauszüge gefordert.

Meint ihr, da kommt noch was? Sollte ich es riskieren, das Geld vom PP-Konto auf mein Girokonto abzubuchen? Natürlich habe ich dann plötzlich 1000€ mehr auf dem Konto und angenommen das JB sieht das, dann komme ich ganz schön in Erklärungsnot, weil ich viele Verkäufe kaum nachweisen kann (Anzeigen und Nachrichtenverläufe wurden automatisch gelöscht)

Falls ich das Geld jetzt auf das Girokonto überweise und 2018 immernoch ALG2 brauche, dann wird das JB die 1000€ nicht sehen, selbst wenn Kontoauszüge für die letzten 6 Monate gefordert werden sollten. Also entweder mache ich das jetzt oder es könnte zu spät sein.

1. Möglichkeit: Frontalangriff. Geld aufs Girokonto überweisen und das Geld direkt dem JB mit einer Wertumwandlung begründen, was es im Prinzip ja auch ist. Oder soll ich lieber keine schlafenden Hunde wecken und erst damit kommen, falls das JB nachfragt?

Bin ich eigentlich verpflichtet, Wertumwandlungen sofort dem JB zu melden oder erst wenn die nachfragen, weil meine Kontobewegungen komisch aussehen? Wenn ersteres, dann ist es jetzt eh zu spät.

2. Möglichkeit: Das Geld vom PP-Konto an meine Eltern überweisen und mir in bar auszahlen lassen. Dann habe ich aber 1000€ in bar hier und kann damit auch nichts überweisen.
Vorteil: Ich könnte die nächsten 8-9 Monate mit dem Geld einkaufen und tanken. Für das JB sicherlich aber auch komisch, wenn ich 9 Monate keinen einzigen Cent zum Einkaufen oder Tanken abhebe, oder?

Wie würdet ihr vorgehen?
Junggeselle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2017, 14:56   #2
AsbachUralt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.03.2008
Beiträge: 1.403
AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt
Standard AW: 1000€ auf PayPal-Konto, brauche das Geld aber auf meinem Girokonto. Wie vorgehen?

Nachdem Du ja bei der Antragsstellung alles angegeben hast, sehe ich kein Problem das Geld direkt auf Dein Konto zu überweisen. Es handelt sich ja eindeutig um eine Vermögensumwandlung.
AsbachUralt ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2017, 15:27   #3
Holler2008
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 13.12.2008
Beiträge: 1.254
Holler2008 Holler2008 Holler2008 Holler2008 Holler2008 Holler2008
Standard AW: 1000€ auf PayPal-Konto, brauche das Geld aber auf meinem Girokonto. Wie vorgehen?

Zitat von Junggeselle Beitrag anzeigen
Meint ihr, da kommt noch was?
Aus Erfahrung nicht. Unvorhergesehenes anderes Vorgehen deines Jobcenters kann ich nicht vorhersehen.

Das schöne ist doch, wie auch AsbachUralt schreibt, du hattest alles angegeben. Imho kann nichts passieren.

Ich würde das Überweisen und gar nichts melden. Wenn die das mitbekommen und Fragen kannst du einfach die Wahrheit sagen:
Du hast die Hälfte deiner angegeben Sammlung verkauft, weil du Geld gebraucht hast, fertig. Nachweis, wenn überhaupt nötig sind die Eingänge bei Paypal.
__

Meine Posts beruhen auf meiner eigenen Erfahrung und sind keine Rechtsberatung.
Holler2008 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2017, 15:39   #4
gbgb
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.07.2017
Beiträge: 64
gbgb
Standard AW: 1000€ auf PayPal-Konto, brauche das Geld aber auf meinem Girokonto. Wie vorgehen?

Ein Problem könnte sich zum Beispiel daraus ergeben, wenn die Sachen mit einem höheren Wert verkauft werden, als du angesetzt hast, und dadurch deine Freibeträge überschritten werden.

fiktives Bsp.: du hattest damals geschätzt, dass die Sammlung insgesamt 2.000 EUR Wert ist, aber bereits der Verkauf eines Viertels der Sammlung bringt 1.000 EUR.

Dann könnte das restliche Dreiviertel der Sammlung zwar immer noch nur 1.000 EUR Wert sein, aber vermutlich würde man eher 3.000 für den Rest ansetzen.

Der Freibetrag für Vermögen beträgt 150 EUR pro Jahr. Es kommt also darauf an, wie alt du bist. Wenn bspw. erst 20, könnte es knapp werden.

Die verkauften Sachen für den PC (oder auch andere Unterhaltungselektronik, Handy etc) würde ich versuchen unter Hausrat und Schonvermögen zu verbuchen.

Wenn du über die Freibeträge kämst, müsstest du das Amt wohl informieren. Wenn nicht, dann nicht.

Allerdings würde ich auf jeden Fall für mich selber eine nachvollziehbare Auflistung machen, die man bei Nachfragen später vorlegen kann. Bei PP kann man sich auch den kompletten Kontoverlauf ausdrucken, so dass jede einzelen Buchung sichtbar ist. Und falls die einzelnen Buchungstexte noch nicht aussagekräftig genug sind, würde ich das schonmal handschriftlich ergänzen.
Je nachdem, was sich daraus ergibt, würde das reichen oder eben auch nicht. Wenn bspw. bereits 1 Modellauto 800 EUR gebracht hat, könnte das Fragen bzgl. deiner Schätzung aufwerfen. ...
gbgb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2017, 16:13   #5
AsbachUralt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.03.2008
Beiträge: 1.403
AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt AsbachUralt
Standard AW: 1000€ auf PayPal-Konto, brauche das Geld aber auf meinem Girokonto. Wie vorgehen?

Man kann auch alles Übertreiben!
AsbachUralt ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2017, 16:23   #6
iSlave
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.02.2015
Beiträge: 560
iSlave Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 1000€ auf PayPal-Konto, brauche das Geld aber auf meinem Girokonto. Wie vorgehen?

Fotos, Screenshots und alles schön dokumentieren für den Fall der Fälle....
iSlave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2017, 11:36   #7
Junggeselle
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.10.2015
Beiträge: 175
Junggeselle Junggeselle
Standard AW: 1000€ auf PayPal-Konto, brauche das Geld aber auf meinem Girokonto. Wie vorgehen?

Vielen Dank für die Antworten.

Ich werde es nun so machen:

Ich überweise das Geld vom PP-Konto zu meinen Eltern, die es mir in bar auszahlen. Ich werde ca. 500€ davon auf mein Konto einzahlen, die anderen 500€ behalte ich zum Tanken, für Kino etc.
Das JB sieht nicht dass das Geld vom PP-Konto kommt, sonst wollen die in Zukunft immer meine PP-Auszüge sehen. Also wecke ich hier lieber keine schlafenden Hunde.

Die 500€ in bar kommen von Privatverkäufen von ibäy Kleinanzeigen. Da reichen als Nachweise die Ausdrucke meiner Anzeigen (die bekommt man separat per E-Mail zugeschickt) und die Leute kamen nunmal immer persönlich vorbei zwecks Abholung und haben in bar bezahlt, niemals per PayPal. Kaufverträge wegen einem 30€ Modellauto macht kein Mensch, sowas gibt es also nicht und ich glaube nicht, dass das JB irgendwelche Kaufverträge wegen solchem Kleinkram sehen will.

Damit würde ich meine Käufer ja nur abschrecken, wenn die kurz vorbei kommen wollen, mir 'nen 10er in die Hand drücken und ich bestehe erstmal auf einen Kaufvertrag und halte die Leute unnötig auf und die müssen dann auch noch private Daten Preis geben.

Das alles ist nur für den Notfall, falls das JB überhaupt Wind von den 500€ bekommt und Nachweise sehen will.

Ich hoffe, ich habe euch richtig verstanden mit "keine schlafenden Hunde wecken". Also das Geld einfach auf mein Bankkonto einzahlen und erst wenn das JB nachfragt, dann mit der Vermögensumwandlung kommen. Nicht vorher schon, weil das JB höchstwahrscheinlich eh nichts mitbekommen würde.
Junggeselle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2017, 11:44   #8
Couchhartzer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Couchhartzer
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 4.159
Couchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/in
Standard AW: 1000€ auf PayPal-Konto, brauche das Geld aber auf meinem Girokonto. Wie vorgehen?

Zitat von Junggeselle Beitrag anzeigen

Ich überweise das Geld vom PP-Konto zu meinen Eltern, die es mir in bar auszahlen. Ich werde ca. 500€ davon auf mein Konto einzahlen, die anderen 500€ behalte ich zum Tanken, für Kino etc.
Das JB sieht nicht dass das Geld vom PP-Konto kommt, sonst wollen die in Zukunft immer meine PP-Auszüge sehen. Also wecke ich hier lieber keine schlafenden Hunde.
Wie völlig sinnfrei, da du selber ja bereits deutlich erkennbar folgendes beschrieben hast:
Zitat von Junggeselle Beitrag anzeigen
Ich habe im Februar, als ich ALG2 beantragte, als Vermögen folgendes angegeben: "Actionfiguren, Lego, Autoteile etc. im Wert von ca. 2000€" und auch, dass ich ein PayPal-Konto habe.

Folglich wissen die aufgrund deiner Eigenaangabe ja von dem Konto und können daher selbstverständlich jederzeit auch die Vorlage der entsprechenden Belege zur Prüfung der Geldbewegungen abverlangen.
Und spätestens dann kann es zu Erklärungsbedarf über die dortigen Kontobewegungen kommen.
__

Die Kunst sich im Sozialrecht erfolgreich behaupten zu können beginnt schon damit, auf der Gegenseite möglichst nicht den Eindruck eines kausalen Zusammenhang zwischen eigener Persönlichkeit und eigenen wirtschaftlichen Verhältnissen entstehen zu lassen.
Couchhartzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2017, 12:00   #9
Junggeselle
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.10.2015
Beiträge: 175
Junggeselle Junggeselle
Standard AW: 1000€ auf PayPal-Konto, brauche das Geld aber auf meinem Girokonto. Wie vorgehen?

Selbstverständlich wissen die von meinem PP-Konto, das wollte ich auch nie verschweigen.
Es geht nur darum, dass das JB nicht unbedingt wissen muss, das es da so starke Kontobewegungen gibt und ich somit Nachweise darüber geradezu provoziere.
Junggeselle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2017, 12:21   #10
Sandrin
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.02.2016
Ort: ganz tief im Osten
Beiträge: 190
Sandrin Sandrin Sandrin
Standard AW: 1000€ auf PayPal-Konto, brauche das Geld aber auf meinem Girokonto. Wie vorgehen?

Mit dem Vorgehen das du dieses Geld an deine Eltern überweist und nicht direkt auf dein Konto machst du dich, wenn das JC es mitbekommt, erst recht verdächtig.

Wie willst du denn das im Fall des Falles erklären ?

Jemand der solche Umwege geht um den Geldfluss zu verschleiern hat im Denken des JC garantiert etwas zu verbergen und verstecktes Vermögen. Eine komplette Leistungseinstellung durch das JC würde mich in dem Fall nicht wundern.

Hingegen ist die Überweisung auf dein Konto nachvollziehbar da du zuvor alles angegeben hast. Reine Vermögensumwandlung.

Ich würde ehrlich bleiben und mich nicht selbst verdächtig machen. Auch auf die Gefahr das in dem Fall das JC auch rumspinnen kann aber das kannst du beim SG schnell kippen.
Sandrin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2017, 12:36   #11
Junggeselle
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.10.2015
Beiträge: 175
Junggeselle Junggeselle
Standard AW: 1000€ auf PayPal-Konto, brauche das Geld aber auf meinem Girokonto. Wie vorgehen?

Guter Denkanstoß, danke dafür. Falls das JB irgendwann Auszüge sehen wollen würde und es ist erkenntlich, dass ich mein eigenes Geld an meine Eltern überweise und dann bar auf mein Konto einzahle, dann wirkt das in der Tat sehr verdächtig.

Dann habe ich nur eine letzte Frage, weil mir das irgendwie immer noch unklar ist:

Bin ich verpflichtet, eine Vermögensumwandlung sofort und freiwillig anzugeben oder erst, wenn das JB nachfragt, weil meine Kontobewegungen komisch aussehen?
Junggeselle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2017, 14:44   #12
Holler2008
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 13.12.2008
Beiträge: 1.254
Holler2008 Holler2008 Holler2008 Holler2008 Holler2008 Holler2008
Standard AW: 1000€ auf PayPal-Konto, brauche das Geld aber auf meinem Girokonto. Wie vorgehen?

Zitat von Sandrin Beitrag anzeigen
Mit dem Vorgehen das du dieses Geld an deine Eltern überweist und nicht direkt auf dein Konto machst du dich, wenn das JC es mitbekommt, erst recht verdächtig.
Ganz genau das. Damit reitest du dich so richtig schön rein, wo doch alles koplikationsfrei war.

Die kennen dein Paypalkonto und dein Sammlung.
Wenn du plötzlich Geld von denen Eltern bekommst unterstellen die dir, dass die dich unterstützen.
Im besten Fall musst du das komplizierte Vorgehen erkklären, im schlimmsten bekommst du erstmal monatlich 500,- weniger.
__

Meine Posts beruhen auf meiner eigenen Erfahrung und sind keine Rechtsberatung.
Holler2008 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2017, 08:58   #13
Dark Vampire
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Dark Vampire
 
Registriert seit: 07.04.2014
Beiträge: 1.839
Dark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire Enagagiert
Standard AW: 1000€ auf PayPal-Konto, brauche das Geld aber auf meinem Girokonto. Wie vorgehen?

Soweit ich weiss kann man vom Paypal nur aufs Konto rüberziehen das dort gemeldet ist....also deins.


Und welch ein Stress hier gemacht....ich betreibe das schon immer so. Gut ich musste auch schon 7 Jahre keine Auszüge vorlegen....

Aber beim Antrag selber hatte ich diese Konstellation auch so und war kein Thema.
Dark Vampire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2017, 10:07   #14
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Vollständig aufgelös
Beiträge: 13.485
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Standard AW: 1000€ auf PayPal-Konto, brauche das Geld aber auf meinem Girokonto. Wie vorgehen?

Zitat:
Anzeigen und Nachrichtenverläufe wurden automatisch gelöscht)
Von wem? ibääh speichert die richtig lange....ausserdem gibt's zu jedem Vorgang mehrere Benachrichtigungen....per Mail und bei ibääh...hier zieht sich keiner die Hosen mit der kneifzange an...

Zitat:
Bin ich verpflichtet, eine Vermögensumwandlung sofort und freiwillig anzugeben oder erst, wenn das JB nachfragt, weil meine Kontobewegungen komisch aussehen?
Ich gebe so etwas nicht an, und wenn sie fragen, dann habe ich Belege.
__

Mahalo
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland