Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Widerspruch gegen Ablehnungsbescheid zurückziehen.

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.08.2017, 20:23   #1
Geruchsklappe
Elo-User/in
 
Registriert seit: 02.07.2017
Beiträge: 27
Geruchsklappe
Standard Widerspruch gegen Ablehnungsbescheid zurückziehen.

Hallo,
kann ich einen Widerspruch (von meinem Anwalt angefertigt) gegen die Ablehnung des ALG2 zurück nehmen? Bedarf es dazu einer bestimmten Textform und wer trägt dann die Kosten für den Anwalt (Beratungshilfeschein vom Amtsgericht)?
Geruchsklappe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2017, 21:39   #2
armwieinekirchenmaus
Elo-User/in
 
Benutzerbild von armwieinekirchenmaus
 
Registriert seit: 09.04.2016
Beiträge: 294
armwieinekirchenmaus armwieinekirchenmaus armwieinekirchenmaus
Standard AW: Widerspruch gegen Ablehnungsbescheid zurückziehen.

Hallo,
Jeder Widerspruch kann - solange er noch nicht beschieden wurde - ohne Angabe einer Begründung zurückgenommen werden.
armwieinekirchenmaus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2017, 22:44   #3
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.850
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: Widerspruch gegen Ablehnungsbescheid zurückziehen.

Wenn das ein Anwalt gemacht hat, solltest du dieses Vorgehen besser mit ihm besprechen, da das Vorverfahren wohl noch nicht abgeschlossen ist. Nicht das die Rücknahme sich nachher als taktischer Fehler herausstellt.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2017, 00:46   #4
Claus.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 18.11.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 1.867
Claus. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Widerspruch gegen Ablehnungsbescheid zurückziehen.

Ich würde behaupten daß ein Widerspruch immer zurückgenommen werden kann dann würde halt der vorhergehende (Ablehnungs-) Bescheid rechtskräftig werden und die Anwaltskosten trägt Geruchsklappe - entweder als eine Art Missbrauchsgebühr oder /und weil ´Widerspruch schreiben´ u.U. gar nicht mal über einen BerH-Schein abgedeckt ist.
Claus. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2017, 12:56   #5
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 8.027
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Standard AW: Widerspruch gegen Ablehnungsbescheid zurückziehen.

Widerspruch ist ja noch aussergerichtlich, sollte also ueber Beratungshilfe gedeckt sein. Das muss auch nicht missbräuchlich sein, es koennen sich inzwischen neue Sachverhalte ergeben haben.

Ich hatte zum Beispiel eine Klage vor dem Arbeitsgericht laufen. Parallel haben wir vor dem Verwaltungsgericht gegen die Zustimmung zur Kuendigung durch das Integrationsamt geklagt. Inzwischen habe ich das Arbeitsgerichtsverfahren gewonnen, die Klage gegen das I-Amt macht also keinen Sinn mehr. Deshalb wird meine Anwaeltin diese fuer erledigt erklaeren (nicht zurueckziehen, da so das Integrationsamt die Haelfte der Kosten tragen muss).
Kerstin_K ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
ablehnungsbescheid, widerspruch

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Widerspruch gegen Ablehnungsbescheid wegen fehlerhafter Einkommensberechnung Koko23 ALG II - Widerspüche / Klagen 1 26.06.2017 14:06
Jobcenter Ablehnungsbescheid gegen Widerspruch gegen EGV/EinV bzw. EGV/EinV-VA DerELOquente ALG II - Widerspüche / Klagen 3 15.08.2016 18:29
Widerspruch gegen Ablehnungsbescheid DasGeht Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 11 15.02.2013 23:26
Was tun bei Widerspruch gegen Ablehnungsbescheid gegen Förderung aus Vermittlungsbudg Feele Allgemeine Fragen 3 04.12.2009 21:46
Ablehnungsbescheid gegen meinen Widerspruch zur überbetrieblichen Ausbildung Jesaja Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 4 11.09.2009 17:42


Es ist jetzt 00:29 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland