Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Wenn man erst ab dem achten angefangen hat zu arbeiten muss man für den ganzen Monat zurück

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.07.2017, 21:42   #1
Nikolay
Elo-User/in
 
Registriert seit: 07.02.2017
Beiträge: 14
Nikolay
Standard Wenn man erst ab dem achten angefangen hat zu arbeiten muss man für den ganzen Monat zurück

zahlen? (Harz4)

Und geht es immer, dass man mit Raten es tun kann oder dürfen die es entscheiden?

danke
Nikolay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2017, 05:56   #2
Pfefferminz38
 
Benutzerbild von Pfefferminz38
 
Registriert seit: 08.06.2017
Beiträge: 170
Pfefferminz38 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wenn man erst ab dem achten angefangen hat zu arbeiten muss man für den ganzen Monat zurück

Da dein Lohn/Gehalt erst im Folgemonat an dich ausgezahlt wird und du bis dahin deinen Lebensunterhalt bestreiten musst, bekommst du deine Leistungen weiter gezahlt. Das ist zumindest mein Kenntnisstand.

Wichtig ist, das du die Arbeitsaufnahme rechtzeitig (z.B. per VÄM) dem Jobcenter meldest.

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf VÄM.pdf (875,1 KB, 5x aufgerufen)
__

"Altwerden ist nichts für Feiglinge."

Geändert von Pfefferminz38 (05.07.2017 um 06:06 Uhr)
Pfefferminz38 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2017, 06:01   #3
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 8.029
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Standard AW: Wenn man erst ab dem achten angefangen hat zu arbeiten muss man für den ganzen Monat zurück

Es kommt nicht darauf an, wann man anfaengt zu arbeiten, sondern was im Monat an Geld zufliesst.
Kerstin_K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2017, 06:13   #4
Tornator
 
Registriert seit: 23.02.2017
Beiträge: 114
Tornator
Standard AW: Wenn man erst ab dem achten angefangen hat zu arbeiten muss man für den ganzen Monat zurück

es wird aber doch für den Monat angerechnet für den es ausgezahlt wird, also das Juli Gehalt wird für Juli angerechnet, auch wenn es im August fließt
Tornator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2017, 07:14   #5
heutehier
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.07.2012
Ort: Land Ohne Sonne
Beiträge: 832
heutehier Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Wenn man erst ab dem achten angefangen hat zu arbeiten muss man für den ganzen Monat zurück

nein beim ALG II gilt das o. g. Zuflussprinzip
heutehier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2017, 09:22   #6
Tornator
 
Registriert seit: 23.02.2017
Beiträge: 114
Tornator
Standard AW: Wenn man erst ab dem achten angefangen hat zu arbeiten muss man für den ganzen Monat zurück

Und warum müssen dann Personen die z.B. am 1 Juli einen job anfangen das ALG II für den Juli zurück zahlen, selbst wenn es erst im August fließt?

Oder bekommen das ALG II nur noch auf Darlehensbasis, ist hier immer wieder im Forum nachzulesen
Tornator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2017, 09:25   #7
TazD
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 12.03.2015
Beiträge: 3.391
TazD EnagagiertTazD EnagagiertTazD EnagagiertTazD EnagagiertTazD EnagagiertTazD EnagagiertTazD EnagagiertTazD EnagagiertTazD EnagagiertTazD EnagagiertTazD Enagagiert
Standard AW: Wenn man erst ab dem achten angefangen hat zu arbeiten muss man für den ganzen Monat zurück

Zitat von Tornator Beitrag anzeigen
Und warum müssen dann Personen die z.B. am 1 Juli einen job anfangen das ALG II für den Juli zurück zahlen, selbst wenn es erst im August fließt?
Müssen sie nicht. Wenn das JC trotzdem das Geld für Juli zurückfordert, dann ist das Rechtsmittel gegen den Rückforderungsbescheid das Mittel der Wahl.
Zufluss: § 11 Abs SGB II
__

audiatur et altera pars [lat.: Man höre auch die andere Seite. ]
fiat iustitia [lat.: Es möge Gerechtigkeit geschehen. ]
TazD ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2017, 09:52   #8
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wenn man erst ab dem achten angefangen hat zu arbeiten muss man für den ganzen Monat zurück

Zitat von Tornator Beitrag anzeigen
Und warum müssen dann Personen die z.B. am 1 Juli einen job anfangen das ALG II für den Juli zurück zahlen, selbst wenn es erst im August fließt?

Oder bekommen das ALG II nur noch auf Darlehensbasis, ist hier immer wieder im Forum nachzulesen
Das müssen sie nicht! Es kommt wohl häufig zu voreiligen Leistungseinstellungen. Dann muss das Amt rückwirkend zahlen, sobald die Fakten auf dem Tisch liegen.

Die Regelung mit einem Darlehen ist vorgesehen für diejenigen, die ihr Gehalt Mitte des Monats bekommen und Anfang des Monats Geld benötigen, weil sie keine Reserven haben.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
JC behält sich Geld für einen ganzen Monat gleich ein, weil ich etwas zurückzahlen muss. claudia83 ALG II - Sanktion, Kürzung, Sperre 13 08.05.2017 11:55
Geld zurückzahlen wenn erst im nächsten Monat Geldeingang glasss ALG II 2 16.10.2015 19:20
Angefangen zu arbeiten, Jobcenter will nicht zahlen Tysk Allgemeine Fragen 4 24.05.2014 14:12
Ausbildung angefangen und abgeraten von weiteren Arbeiten Regina Regenbogen U 25 2 26.09.2009 08:29
Folgeantrag zu spät abgegeben Dennoch Kohle für ganzen Monat Martin Behrsing Infos zur Abwehr von Behördenwillkür 1 04.09.2009 20:18


Es ist jetzt 00:36 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland