Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Erwerbseinkommen und ALGII bei Krankengeldbezug

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.07.2017, 11:47   #1
May28
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.06.2013
Beiträge: 52
May28 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Erwerbseinkommen und ALGII bei Krankengeldbezug

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zum Thema Einkommen und ALGII-Bezug.

Ich gehe seit mehreren Monaten einer Tätigkeit nach und beziehe EIGENTLICH keine Leistungen mehr vom JC.
Das JC hat mich jedoch immer wieder aufgefordert, meine Gehaltsabrechnungen einzureichen, was ich auch gemacht habe.
Plötzlich habe ich dann für die Monate, die ich nicht mehr im Leistungsbezug bin, eine Nachzahlung im voller Höhe erhalten. Auf meine Nachfrage hin, was es damit auf sich hat, habe ich eine "Anhörung zur Überzahlung" erhalten und muss das Geld natürlich zurückzahlen. Soweit klar.

Nun war es aber so, dass ich zu Beginn meiner Beschäftigung Krankengeld bezogen habe und mein Einkommen daher geringer ausfiel (Abrechnungen liegen, wie gesagt, alle vor). So viel geringer, dass ich theoretisch aufstocken hätte müssen. In der Anhörung habe ich dies mitgeteilt, aber das JC hat meinen "Widerspruch" (es war ja gar keiner. Nur die Anhörung) abgelehnt.

Das kann doch nicht sein. Oder sehe ich da irgendwas falsch? Was mache ich denn da nun?
May28 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2017, 12:14   #2
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 7.767
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Standard AW: Erwerbseinkommen und ALGII bei Krankengeldbezug

Von wan ist der Bescheid? Je nachdem Widerspruch oder Ueberpruefungsantrag.
Kerstin_K ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2017, 13:21   #3
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.034
Hartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola Enagagiert
Standard AW: Erwerbseinkommen und ALGII bei Krankengeldbezug

Zitat:
Nun war es aber so, dass ich zu Beginn meiner Beschäftigung Krankengeld bezogen habe und mein Einkommen daher geringer ausfiel (Abrechnungen liegen, wie gesagt, alle vor). So viel geringer, dass ich theoretisch aufstocken hätte müssen.
Der Freibetrag vom Krankengeld beträgt 30 Euro plus evtl Kfz-Versicherung.

Der Freibetrag vom Erwerbseinkomme liegt je nach Verdienst um die 300 €.

Dementsprechend musst du 30 bzw. ca 300 Euro mehr in der Tasche haben als dein bisheriges ALG II.
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2017, 19:49   #4
May28
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.06.2013
Beiträge: 52
May28 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Zitat von Kerstin_K Beitrag anzeigen
Von wan ist der Bescheid? Je nachdem Widerspruch oder Ueberpruefungsantrag.
Der Widerspruchsbescheid? Vom 20. Juni. Bis zum 7. Juli kann ich mich nochmal äußern.

Im der Begründung steht, dass der Widerspruch als unzulässig verworfen wurde, weil Widersprüche nur gegen Verwaltungsakte zulässig sei.
Hä?

Welche Möglichkeit habe ich denn stattdessen, mitzuteilen, dass ich mit der geforderten Rückzahlung in voller Höhe nicht einverstanden bin?
May28 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2017, 20:06   #5
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 7.767
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Standard AW: Erwerbseinkommen und ALGII bei Krankengeldbezug

Kann es sein, dass Du eine Anhoerung bekommen hast und noch gar keinen Bescheid?
Kerstin_K ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2017, 06:19   #6
May28
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.06.2013
Beiträge: 52
May28 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Zitat von Kerstin_K Beitrag anzeigen
Kann es sein, dass Du eine Anhoerung bekommen hast und noch gar keinen Bescheid?
Ja, ich schrieb ja, ich habe ein Schreiben zur Anhörung erhalten, auf das ich reagiert habe. Ich habe genau dargelegt, weswegen die Überzahlung zwar ansich korrekt ist, jedoch nicht in voller Höhe. Eben unter anderem weil ich zu Beginn meiner Beschäftigung Krankengeld bezogen habe.

Daraufhin erhielt ich dann einen Widerspruchsbescheid. Obwohl ich ja gar nicht im eigentlichen Sinne widersprochen hatte...
May28 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2017, 06:26   #7
May28
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.06.2013
Beiträge: 52
May28 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Erwerbseinkommen und ALGII bei Krankengeldbezug

Ok, ich lese gerade noch einmal explizit, dass gegen eine Anhörung kein Widerspruch eingelegt werden kann. Habe ich ja in dem Sinne aber auch nicht. Aber wozu dient denn dann eine Anhörung genau, wenn nicht dazu, um darzulegen, warum der Sachverhalt so nicht zutrifft?
Und was kann ich nun tun, um das klarzumachen?
May28 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erwerbseinkommen aus Nebentätigkeit masel ALG II 5 28.11.2015 14:30
Nachzahlung/Erwerbseinkommen roro Allgemeine Fragen 0 24.07.2015 18:35
Erwerbseinkommen usw.. Alfredo110 ALG II 6 01.10.2012 09:01
Freibetrag bei Erwerbseinkommen Rottweiler ALG II 6 14.03.2012 22:34
fiktives erwerbseinkommen petra ALG II 1 16.06.2011 14:51


Es ist jetzt 15:09 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland