Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Bewerbungsmappe erstellen, so laut meiner unterschrieben EGV, was muß ich beachten?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.07.2017, 09:20   #1
Bishop
Elo-User/in
 
Registriert seit: 03.07.2017
Beiträge: 12
Bishop
Standard Bewerbungsmappe erstellen, so laut meiner unterschrieben EGV, was muß ich beachten?

Hallo zusammen,

ich war mal wieder bei meinem SB und nun wird laut meiner EGV (unterschrieben) eine Bewerbungsmappe verlangt.
https://www.elo-forum.org/alg-ii/184...ml#post2211901

Um nun keinerlei Fehler mehr zu machen würde ich gerne wissen wie so eine Mappe inhaltlich aussehen muss.

Ich Frage deswegen weil ich natürlich auch diverse VV bekommen habe.

Muss, wenn ich die Mappe einreiche zB. die Bewerbung fasst immer gleichlautend mit den Bewerbungen für VV übereinstimmen.
Soll ich zB. ein echt gutes Bewerbungsanschreiben in diese Mappe legen oder naja?

Einige VV sind echt recht merkwürdig und da würde ich gerne kaum etwas mitteilen.

Gruß Rene

Geändert von Seepferdchen (03.07.2017 um 11:48 Uhr) Grund: Bitte immer eine aussagekräftige Überschrift,Danke
Bishop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2017, 10:58   #2
Pixelschieberin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Pixelschieberin
 
Registriert seit: 02.07.2011
Beiträge: 3.591
Pixelschieberin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerbungsmappe erstellen

Lies dir doch die Regeln eines großen Online-Matchmakers durch.
Wer sonst sollte es noch besser wissen, wie Verträge zu Stande kommen - und - wie nicht.

Hilf dir mal die Grundregeln des AGG rein und mach dir das Gelernte zu Nutze.
Beispiel: Keine Diskriminierung bei der Personalauswahl

Wer die Suchmaschine seiner Wahl anwirft, wird herausfinden, daß für Bewerbungen immer noch gilt:
Alles KANN - nichts MUSS.

Da die vom Anti-Diskriminierungsgedanken beseelte anonymisierte Bewerbung für viel Aufsehen gesorgt hat, könntest du dich in der Richtung schlau machen.
Die Kriterien könnten für eine ausreichend nichtssagende Bewerbung als Schiffsjunge auf der stadtbekannten Galeere brauchbar sein.
Das andere, das"gute" Template kannste ja deinem SB zeigen.
I. d. R. dient die Vorlage nur dazu, schulmeisternd das Haar in der Suppe zu finden, um den HE mehr oder weniger berechtigt in einer Maßnahme parken zu können.
Die finden dann in sogenannten Bildungsinstituten statt, wo der eine Dozent "Hü", der andere "Hott" zu den Bemühungen der Maß-Genommen sagen wird.
__

Mostly harmless...
„Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.“ (A. Lincoln)
„Der Elo geht so lange zum JC, bis er bricht." (Aus unveröffentlichten Werken des Ozymandias)
Pixelschieberin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2017, 11:24   #3
flandry
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 25.02.2013
Ort: Optionskommune: dort
Beiträge: 1.216
flandry flandry flandry
Standard AW: Bewerbungsmappe erstellen

Die Arbeitgeber urteilen nach ähnlichen Kriterien. Dabei hat jeder seine eigenen Vorlieben. Egal, was es ist.
Die Empfehlungen der Bewerbungstrainer sind genauso breit gefächtert.
Also: die ideale Bewerbung gibt es nicht.

Wichtig ist: die Bewerbung muss DIR SELBST entsprechen. Eine Bewerbung um eine Stelle als Lagerarbeiter muss anders aussehen als eine Bewerbung als Geschäftsführer in der gleichen Firma.

Am besten fragst Du deinen SB nach einer Vorlage (und nicht nach einem Vorlagenbuch mich 20 verschiedenen). Soll der sich den Kopf zerbrechen. Er ist dazu da, dir Stolpersteine aus dem Weg zu räumen.
flandry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2017, 12:03   #4
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 8.027
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Standard AW: Bewerbungsmappe erstellen, so laut meiner unterschrieben EGV, was muß ich beachten?

Nee, micht den SB fragen. Der denkt dann, der HE kann das nicht und braucht ein Bewerbungstraining.
Kerstin_K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2017, 13:37   #5
Solanus
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Solanus
 
Registriert seit: 08.08.2006
Beiträge: 2.049
Solanus Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerbungsmappe erstellen, so laut meiner unterschrieben EGV, was muß ich beachten?

Frage 100 Bewerbungscoaches, 100 SB's, 100 Personalleiter, 100 Professoren und Du bekommst 400 verschiedene Antworten.

Wie eine Bewerbung vom Stil her aussehen sollte, findest Du genügend Anregungen hier oder bei Goggle.

Rein gehört:
1 Deckblatt
1 Anschreiben 1 seitig
1 Lebenslauf

Was darin steht, steht Dir frei, nur positiv muss es wirken....ich versende prinzipiell keine Fotos von mir und nicht jeder AG bekommt einen detaillierten Lebenslauf und jedes Zeugnis, nicht mal jeder AG eine Mappe.

Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, solange die Bewerbung positiv wirkt.
Solanus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2017, 14:24   #6
DonOs
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von DonOs
 
Registriert seit: 23.02.2014
Beiträge: 1.756
DonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs EnagagiertDonOs Enagagiert
Standard AW: Bewerbungsmappe erstellen, so laut meiner unterschrieben EGV, was muß ich beachten?

Zitat:
Sie erstellen eine Bewerbungsmappe (inkl. Arbeitszeugnisse/Zwischenzeugnisse und Anschreiben) und reichen diese bis zum 14.07.2017 bei ihrem Arbeitsvermittler ein (Kopie reicht aus). Hierfür nutzen Sie unter anderem Tipps aus Büchern und Internet.
Moment mal. Auf Kosten des Elo soll eine Bewerbungsmappe für den Arbeitsvermittler erstellt werden? Wer bezahlt denn den Spaß des SB? Wer bezahlt die "Bücher" oder das nutzen des "Internets" zur "Tipps suche"? Wer die Musik bestellt, bezahlt.

Zitat:
Sie bewerben sich zeitnah, d.h. spätestens am dritten Tage nach Erhalt des Stellenangebotes, auf VV, die Sie von der Agentur/Jobcenter erhalten haben. Als Nachweis über Ihre unternommenen Bemühungen füllen Sie die dem VV beigefügte Antwortmöglichkeit aus und legen diese vor... . Das Formular kann in der zuständigen Eingangszone gegen Empfangsbestätigung abgegeben werden. Bitte beachten Sie, dass Sie das Risiko des rechtzeitig und ordnungsgemäßen Zugangs tragen.... . und legen hierüber im Anschluss an den oben genannten jeweiligen Zeitraum folgende nachweise vor: Führung einer Liste der Bewerbungen.
Welchen oben genannten Zeitraum? Auf Kosten des Elo (Fahrtkosten oder Kopie/Porto) soll man die "Liste" im Eingangsbereich abgeben? Wer bezahlt den Spaß ohne Einladung? Wenn SB was will, soll er einladen.

Zitat:
Zu den Terminen bei Ihrem Arbeitsvermittler bringen Sie bitte immer Ihre aktuellen Eigenbemühungen sowie die nachweise/ der Vermittlungsvorschläge mit. Über die Zumutbarkeit wurden Sie informiert.
Ja was denn nun? Auf Kosten des Elo die "Liste" zum oben nicht genannten Zeitraum (da steht nur ein Datum und kein jeweiliger Zeitraum) vorlegen oder bei Terminen mitbringen. Wurdest du über die Zumutbarkeit denn informiert?
__

DonOs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2017, 15:25   #7
Wuschelchen
Elo-User/in
 
Registriert seit: 31.05.2016
Beiträge: 125
Wuschelchen
Standard AW: Bewerbungsmappe erstellen, so laut meiner unterschrieben EGV, was muß ich beachten?

Habe das auch mal anfertigen müssen, ich dachte man möchte sehen wie ich mich bewerbe.
Als ich zum Gespräch war wurde nie mehr danach gefragt. Das war einfach nur Zeit- und Kostenverschwendung meinerseits.

Ist auch völliger Blödsinn ein Anschreiben mitzubringen, ich bewerbe mich je nach Job mit unterschiedlichen Anschreiben.
Wuschelchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2017, 07:14   #8
Bishop
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 03.07.2017
Beiträge: 12
Bishop
Standard AW: Bewerbungsmappe erstellen, so laut meiner unterschrieben EGV, was muß ich beachten?

Vielen Dank @all,

die Frage nach der Mappe bleibt offen.
Ich sollte die Mappe schon zum Gespräch mitbringen habe dies aber überlesen.

Nun frage ich mich ob ich die Mappe wirklich nachreichen muss oder erst mal die Kostenfrage klären soll.

Ist es überhaubt statthaft, eine Mappe dort abzugegen und diese niemals wieder zu bekommen?

Oder soll ich einen Termin Vereinbaren und dort die Mappe vorlegen und wieder mitnehmen?

Gruß Rene
Bishop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2017, 10:30   #9
Sayde
Elo-User/in
 
Registriert seit: 22.06.2013
Beiträge: 24
Sayde Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bewerbungsmappe erstellen, so laut meiner unterschrieben EGV, was muß ich beachten?

Hier zu mal eine Vorgehensweise.

Schreibe deinen SB (per Brief) (ohne Telefon, eMail Adresse) an, dass Du einen Termin benötigst zur Vorlage deiner Bewerbungsmappe.

Im Sinne du hättest da noch ein paar Fragen.

Die Mappe musst du nicht dort lassen. Wäre viel zu viel Aufwand all die Beläge zu scannen.
Es dient nur dazu ob du ordentlich eine Bewerbung und Lebenslauf verfassen kannst.
Klar werden auch die Zeugnisse dort sichtbar. Aber naja.
Im Grunde so meine Erfahrung reist dir erst mal keiner den Kopf ab.
Sayde ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bewerbungsmappe vorlegen? Wieselflink ALG I 7 22.03.2016 15:52
Bewerbungsmappe erstellen (überarbeiten) - bezahlservice oder hier jemand ? koloss Allgemeine Fragen 24 05.03.2016 19:36
Bewerbungsmappe+Anschreiben Tetorya ALG II 15 09.02.2013 01:18
Bewerbungsmappe beim JC finja13 Allgemeine Fragen 4 09.08.2012 17:09
Bewerbungsmappe für den SB tabu? ofra Allgemeine Fragen 2 01.09.2008 17:07


Es ist jetzt 01:46 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland