Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Widerspruch nur mit entsprechenden §§ ?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.11.2007, 19:20   #1
Phil Phob->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.03.2006
Beiträge: 53
Phil Phob
Standard Widerspruch nur mit entsprechenden §§ ?

Hallo,

ich möchte Widerspruch gegen eine Rückzahlungsforderung eingeben. Diese ist bis zum 28.11. zu bezahlen. Das ist genau der Tag, an dem ich eine Rechtsberatung haben werde. Soll ichnun auf meinem Widerspruch (mit aufschiebender Wirkung) schon einige entsprechende §§ Angeben, oder lieber noch nichts weiter dabeischreiben, dami Sie mich nicht auf ebendiese §§ festnageln ?


Gruß Phil
Phil Phob ist offline  
Alt 14.11.2007, 19:26   #2
Koelschejong
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.06.2005
Beiträge: 5.205
Koelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong Enagagiert
Standard

Nimm Deiner Rechtsberatung lieber nicht die Arbeit ab - also keine Begründung. Es reicht: Hiermit lege ich Widerspruch gegen Ihren Bescheid vom ... ein.
Aufschiebende Wirkung hat der aber im Sozialrecht nicht, die kann ggf. vom Sozialgericht angeordnet werden.
Koelschejong ist offline  
Alt 15.11.2007, 12:14   #3
Phil Phob->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.03.2006
Beiträge: 53
Phil Phob
Standard

Zitat von Koelschejong Beitrag anzeigen
Nimm Deiner Rechtsberatung lieber nicht die Arbeit ab - also keine Begründung. Es reicht: Hiermit lege ich Widerspruch gegen Ihren Bescheid vom ... ein.
Aufschiebende Wirkung hat der aber im Sozialrecht nicht, die kann ggf. vom Sozialgericht angeordnet werden.
Und was bedeutet das ? Muss ich trotzdem zum 28. das Geld (welches ich natürlich nicht habe) bezahlen ? Kann ich vielleicht im Widerspruch sowas wie "..mit der Bitte um Aufschub..." einfließen lassen ??
Phil Phob ist offline  
Alt 15.11.2007, 13:31   #4
Koelschejong
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.06.2005
Beiträge: 5.205
Koelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong Enagagiert
Standard

Zitat von Phil Phob Beitrag anzeigen
Und was bedeutet das ? Muss ich trotzdem zum 28. das Geld (welches ich natürlich nicht habe) bezahlen ? Kann ich vielleicht im Widerspruch sowas wie "..mit der Bitte um Aufschub..." einfließen lassen ??
Ja, Du must im Prinzip zahlen - Details lies bitte hier. Du kannst also gleichzeitig um Stundung bitten.
Koelschejong ist offline  
Alt 15.11.2007, 13:37   #5
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.311
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Nach welchen §§ wurde denn die Rückforderung begründet?
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 15.11.2007, 15:05   #6
Phil Phob->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.03.2006
Beiträge: 53
Phil Phob
Standard

Zitat von Koelschejong Beitrag anzeigen
Ja, Du must im Prinzip zahlen - Details lies bitte hier. Du kannst also gleichzeitig um Stundung bitten.
Autsch

Und die Bitte um Stundung kommt dann nicht einem Einverständnis gleich ?
Phil Phob ist offline  
Alt 15.11.2007, 15:14   #7
Koelschejong
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.06.2005
Beiträge: 5.205
Koelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong Enagagiert
Standard

Zitat von Phil Phob Beitrag anzeigen
Autsch

Und die Bitte um Stundung kommt dann nicht einem Einverständnis gleich ?
Nein, Du bittest um Stundung, bis über Deinen Widerspruch entschieden ist.
Koelschejong ist offline  
Alt 16.11.2007, 10:22   #8
Phil Phob->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.03.2006
Beiträge: 53
Phil Phob
Standard

Zitat von Koelschejong Beitrag anzeigen
Nein, Du bittest um Stundung, bis über Deinen Widerspruch entschieden ist.
Super, danke.
Phil Phob ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
widerspruch, nur, entsprechenden

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Widerspruch Dana84 ALG II 1 27.08.2008 22:58
Widerspruch, vergleich, wieder Widerspruch? Lu Anträge 10 26.08.2008 16:57
widerspruch pinsel ALG II 6 24.04.2007 09:52
Widerspruch zur Senkung KdU -- Widerspruch abgelehnt eAlex79 ALG II 25 17.01.2007 07:19
Widerspruch jasmina Allgemeine Fragen 5 14.12.2005 10:27


Es ist jetzt 13:48 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland