Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....

Start > > -> Entgültige Festsetzung der Bewilligung, mal wieder absolutes Rechenchaos, bitte um Hilfe


ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.06.2017, 09:58   #1
Hyana
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Hyana
 
Registriert seit: 26.08.2016
Beiträge: 237
Hyana
Standard Entgültige Festsetzung der Bewilligung, mal wieder absolutes Rechenchaos, bitte um Hilfe

So, nach 1/2 Jahr habe ich mal wieder meine entgültige Festsetzung bekommen.

Mal wieder alle Zahlen mit meinen verglichen und festgestellt, ach wofür die Abrechnung jeden Monat abgeben, wenn doch selbst jetzt bequem eine Zahl genommen werden kann

Brief: Brauche noch Abrechnung Mai 2017

Sofort als die kam am Montag eingereicht, dann kam am Samstag der Brief . . . .

JC macht das bei mir immer so:
Ah er hat Arbeit, also nehmen wir Betrag X und ziehen den für das nächste halbe Jahr immer Pauschal ab, wenn er sich dann nach dem halben Jahr meldet, bekommt er die Liste, ob wir oder er was an Geld bekommt . . . .

Ich arbeite grad an der Tabelle und würde doch gerne mal, dass ihr einen Blick drauf werft, ob ich einen Denkfehler hab, oder ob die Person geschlafen hat bei mehr als 1 Zahl und mir am Ende dann doch 30€ fehlen . . .

Im Anhang findet ihr die entgültige Festsetzung und die Gehaltsberechnung.
Und nein, 2 + 3 sind nicht von mir doppelt gescannt, sondern identisch von denen ausgefüllt!

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
.jpg   .jpg   .jpg  
Hyana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2017, 10:08   #2
RoxyMusic
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.10.2016
Beiträge: 464
RoxyMusic RoxyMusic RoxyMusic
Standard

Guten Morgen Hyana,

bei der endgültigen Festsetzung wird das Durchschnittseinkommen angerechnet. Das sollte allerdings im Bescheid erklärt sein.

http://www.sozialgesetzbuch-sgb.de/sgbii/41a.html

§ 41a Vorläufige Entscheidung
"(3) Die Träger der Grundsicherung für Arbeitsuchende entscheiden abschließend über den monatlichen Leistungsanspruch, sofern die vorläufig bewilligte Leistung nicht der abschließend festzustellenden entspricht oder die leistungsberechtigte Person eine abschließende Entscheidung beantragt.
...
(4) Bei der abschließenden Feststellung des Leistungsanspruches nach Absatz 3 ist als Einkommen ein monatliches Durchschnittseinkommen zugrunde zu legen. Satz 1 gilt nicht
...
3. wenn die leistungsberechtigte Person vor der abschließenden Feststellung des Leistungsanspruches eine Entscheidung auf der Grundlage des tatsächlichen monatlichen Einkommens beantragt."
RoxyMusic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2017, 10:16   #3
Hyana
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Hyana
 
Registriert seit: 26.08.2016
Beiträge: 237
Hyana
Standard AW: Entgültige Festsetzung der Bewilligung, mal wieder absolutes Rechenchaos, bitte um H

Ah das ist schon einmal ein Ansatz!

Danke dir!

Habe auch grad beim übertragen einen Denkfehler meinerseits entdeckt. Die haben sich schon in der Rechnung einen Puffer eingebaut, so dass es stimmt.

Bis auf den letzten Monat. Da hab ich nämlich weniger verdient . . .

Die kleine Erhöhung für Juni betrifft meine Mieterhöhung, allerdings bekomme ich für Juni trotzdem etwas mehr als 18,95€ zurück.
Denn ich bin durch den niedrigeren Verdienst dann doch bei 29,52€ oder?

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf rechnung.pdf (36,2 KB, 8x aufgerufen)
Hyana ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
entgültige Abmeldung aus Arbeitslosigkeit- und Suche nach ALG1 steinfisch ALG I 2 23.04.2017 14:57
Bewilligung von 130 Euro! Hilfe?! Tuna28 ALG II 15 21.11.2014 15:10
SG Berlin Hartz IV ist ein absolutes Sorgenkind wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 28.08.2012 07:25
Hartz IV ist ein absolutes Sorgenkind Regelsatzkämpfer Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 27.08.2012 16:35
Mich hat es wieder erwischt - bitte dringend um hilfe Micha1976 Ein Euro Job / Mini Job 49 21.09.2009 20:16


Es ist jetzt 09:25 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland