Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Anfrage: Bei Alg2 und zukünftiger Arbeit, welche finanzielle/sachliche Hilfen gibt es?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.05.2017, 12:14   #1
samuraji
Elo-User/in
 
Registriert seit: 08.02.2013
Beiträge: 358
samuraji samuraji
Standard Anfrage: Bei Alg2 und zukünftiger Arbeit, welche finanzielle/sachliche Hilfen gibt es?

Hi, hoffe die eingangsfrage ist ausreichend formuliert.

Nun, ich bin derzeit seit einigen Jahren Alg2-Empfänger und durchlebte schon recht vieles, von 1€jobs zu Bewerbungstrainingsmaßnahmen bis hin zu berufl. reha-maßnahmen.

momentan bin ich mit einem recht positiven Arbeitgeber in kontakt, der mich sehr gerne einstellen würde (morgen soll das abschlussgespräch mit dem chef sein)

Der Verdienst ist gut, der Arbeitsplatz für mind. 2 Jahre fest und die Tätigkeiten sind entsprechend meiner Ausbildung...., wenn, da nicht ein gutachten des ärztl. dienstes wäre, dass mir eigentlich nahelegt, nicht mehr in diesem beruf bzw mit vielen einschränkungen zu arbeiten.

Wenn ich das Gutachten so allerdings 1zu1 stur hinnehmen würde, stellt sihc mir die frage - welche arbeit soll da noch möglich sein? Nach langem hin und her wäre keine wirklich möglich.

Demzufolge, weil der AG meine Leiden kennt, er mich dennoch gern einstellen würde und ich es auf jedenfall probieren möchte, stellt sihc mir die frage:

Welche "Starthilfen" knn ich vom JC /Agentur für Arbeit beantrag, damit ich den Job annehme?

ich dachte da an, zb. Zuschüsse für Fahrtweg (45km hin 45km zurück) für einige Wochen / Monate?
ggf. Hilfe bei Kfz-Kauf? (meiner hält nicht mehr lang und ich komme auch nicht mit dem 22jahre alten auto durch den tüv, also sollte vor Arbeitsbeginn (01.06.2017) ein Ersatz her, nicht, dass das Problem beginnt, wenn ich zur arbeit fahren muss. (Darlehen / oder komplettübernahme möglich?)

Ebenso: Welche Konsequenzen habe ich zu befürchten, wenn ich nach 14Tagen 1/2 Monaten sehe, dass es aus den gesundheitlichen Gründen, trotz allem durchhaltevermögen und austesten nicht klappt und man entsprechend wieder Alg2 beantragen muss?

MfG
Samu
samuraji ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2017, 18:50   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 21.214
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Anfrage: Bei Alg2 und zukünftiger Arbeit, welche finanzielle/sachliche Hilfen gibt e

@samuraji

du kannst bitte einen Antrag stellen aus dem Vermittlungsbudget § 44 SGB III

Bewerbungskosten pauschal
Reisekosten zum Vorstellungsgespräch
Fahrkosten für Pendelfahrten
Kosten für getrennte Haushaltsführung
Kosten für den Umzug
Fahrkosten zum Antritt einer Arbeits- oder Ausbil-dungsstelle
Kosten für Arbeitsmittel
Kosten für Nachweise
BA VB 1j Unterstützung der Persönlichkeit ( z.B. Kleidung)
BA VB 1k Sonstige Kosten
BA VB 2 Anforderung Unterlagen

Quelle:
arbeitsagentur/Vermittlungsbudget Seite 14

ist eine Kann-Leistung.

Zitat:
morgen soll das abschlussgespräch mit dem chef sein)
Bitte stelle deinen Antrag bevor du den Arbeitsvertrag unterschreibst, wichtig!

Und reiche deinen Antrag belegbar beim JC ein!

Für morgen viel Glück beim Gespräch und toi, toi
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2017, 20:28   #3
samuraji
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.02.2013
Beiträge: 358
samuraji samuraji
Standard AW: Anfrage: Bei Alg2 und zukünftiger Arbeit, welche finanzielle/sachliche Hilfen gibt e

Wäre dies zb ausreichend oder sollte man es präziser formulieren?

Entwurf

Absender/Datum

Empfänger

Betr.: Antrag auf Gewährung von Hilfen aus dem Vermittlungsbudget gem. § 44 SGB III


Sehr geehrte Damen und Herren,
ich beantrage finanzielle Hilfen aus dem Vermittlungsbudget gemäß § 44 SGB III, aufgrund einer Arbeitsaufnahme und damit verbunden die Beendigung aus dem Alg-2-Bezug.
Ich bitte insbesondere um finanzielle Hilfe, um die Pendelfahrten zur Arbeitsstelle bewältigen zu können.

Mit freundlichen Grüßen
samuraji ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
finanzielle Hilfen(Zuschüsse) bei Brillen als Sonderbedarf bei ALG2? Matt45 ALG II 2 02.08.2016 10:06
47-Jähriger in Notunterkunft - welche Hilfen gibt es alles FrankyBoy Grundsicherung SGB XII 46 23.03.2012 20:34
Umschulung/Ausbildung welche finanzielle Hilfen ?? IceAngel79 ALG II 2 06.01.2012 04:47
1-2 Monate auswärts arbeiten - welche Hilfen gibt es? Regensburger ALG II 7 17.11.2010 12:28
Weg zur Selbstständigkeit, welche Hilfen gibt es? Detmo2009 Existenzgründung und Selbstständigkeit 1 15.09.2009 17:05


Es ist jetzt 15:01 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland