Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Was mitnehmen zum Sozialgericht?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.11.2007, 21:03   #1
am-boden
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.11.2006
Beiträge: 217
am-boden Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Was mitnehmen zum Sozialgericht?

muss ich wenn ich etwas über eilantrag machen möchte, dafür ein extra schriftstück aufsetzen?
was muss ich an unterlagen mitnehmen ?
am-boden ist offline  
Alt 11.11.2007, 22:34   #2
vagabund
Redaktion
 
Benutzerbild von vagabund
 
Registriert seit: 22.06.2005
Ort: im Pott
Beiträge: 4.562
vagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiertvagabund Enagagiert
Standard

Du mußt für einen Antrag auf Einstweilige Anordnung einen Anordnungsanspruch und Anordnungsgrund glaubhaft machen.

Also die Eilbedürftigkeit / Mittellosigkeit glaubhaft machen.
__

Gruß
vagabund
...................................................................... ..............
Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06


Die von mir gemachten Aussagen geben meine persönlichen Erfahrungen wieder bzw. stellen meine Meinung dar und keine Rechtsberatung.

Ist nicht sofort ersichtlich, welche politischen oder sozialen Gruppen, Kräfte oder Größen bestimmte Vorschläge, Maßnahmen usw. vertreten,sollte man stets die Frage stellen: Wem nützt es?
(Wladimir Iljitsch Lenin - 1870-1924)

vagabund ist offline  
Alt 11.11.2007, 23:37   #3
Koelschejong
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.06.2005
Beiträge: 5.205
Koelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong Enagagiert
Standard

Das Aufsetzen von Schriftstücken kannst Du dem Rechtspfleger überlassen, nimm aber alle Unterlagen mit, die Deinen Anspruch stützen und die die Eilbedürftigkeit deutlich machen. Also z.B. einen fehlerhaften Bescheid, den darauf eingereichten Widerspruch und Kontoauszüge mit Saldo möglichst nahe Null (Letzteres fällt uns in aller Regel ziemlich leicht - wenn ich so auf meine Auszüge gucke).
Koelschejong ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
mitnehmen, sozialgericht

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Existenzgründung mitnehmen? Huppi Existenzgründung und Selbstständigkeit 4 29.10.2007 21:47
Vertrauensperson mitnehmen beim Arbeitgeber? meinleben Allgemeine Fragen 4 19.10.2007 11:55
Zeuge zum Termin mitnehmen Madmax Allgemeine Fragen 17 21.08.2007 00:38
Sozialgericht Schleswig Az.: S 6 AS 30/05 ER Martin Behrsing ... Unterkunft 0 23.06.2005 20:19


Es ist jetzt 04:36 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland