Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Strom Rechnung Unterstützung durch Arge?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.04.2017, 11:08   #1
eistee
Elo-User/in
 
Registriert seit: 27.01.2016
Beiträge: 11
eistee
Standard Strom Rechnung Unterstützung durch Arge?

Hi und zwar habe ich folgendes Problem. Ich habe bei meinem Umzug den Strom nicht umgemeldet hatte gedacht die Stromwerke kommen automatisch auf mich zu wie es davor auch war. Dies war nicht der Fall gewesen. Nun habe ich nach knapp 2 Jahren eine Rechnung bekommen von c.a 800€.

Werde ich bei dieser Rechnung unterstützt?

Wenn ich diese nicht zahle habe ich keinen Strom und kann somit keine Bewerbungen schreiben oder kochen oder sonstiges ein Leben ohne Strom ist nicht möglich.

Bekommt ihr die Stromkosten separat gezahlt oder vom alg2 Satz?

Welche Möglichkeiten habe ich?

Fremde Gelder leihen ist meine letzte Option.
eistee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2017, 11:44   #2
HartzVerdient
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von HartzVerdient
 
Registriert seit: 29.08.2012
Beiträge: 3.820
HartzVerdient Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Strom Rechnung Unterstützung durch Arge?

Was ich nicht ganz nachvollziehen kann:

1) Wenn man Umzieht, muss man den Strom neu Anmelden. Bei der Anmeldung sollte dem Dienstleister doch auffallen, dass du zuvor anderswo gewohnt hast. Natürlich gilt das nur, wenn der Stromanbieter der Gleiche ist.

2) Nach dem Umzug ist doch dort ein neuer Mieter eingezogen. Vermutlich wurde dir aber die Rechnung zugestellt, weil man dachte, du würdest dort noch wohnen.

Ich würde an deiner Stelle dem alten Energieversorger mitteilen, dass du seit XX.XX.201X (also seit wann du da ausgezogen bist), nicht mehr in der Wohnung wohnst und somit die Rechnung falsch Adressiert ist und dort wohl ein neuer Mieter wohnt, der diese Kosten verursacht haben könnte und die das mal intern prüfen sollen. Spätestens, wenn der neue Mieter sich dort angemeldet hat, sollte dem Energieversorger das auffallen, dass nicht zwei Mieter in der gleichen Wohnung wohnen.

3) Nein, die Stromkosten müssen aus dem Regelsatz bestritten werden. Es gibt keine extra Stromkosten, die vom Amt gezahlt werden. Wenn alle Stricke reißen, kannst du dich mit dem Energielieferer auf eine mtl. Ratenzahlung einigen.
__

"Eines Tages, möglicherweise jedoch nie, werde ich dich um eine kleine Gefälligkeit bitten."
HartzVerdient ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2017, 11:54   #3
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.645
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Strom Rechnung Unterstützung durch Arge?

Zitat:
Nun habe ich nach knapp 2 Jahren eine Rechnung bekommen von c.a 800€.
Und bei der Wohnungsübergabe an den Vermieter wurde kein Übergabeprotokoll erstellt, in diesem Protokoll werden die Endbestände samt Gerätenummer von
Strom ggf. und Gas erfasst.

Bleibt die Frage wie wurde denn in der neuen Wohnung deine monatliche Strompauschale ausgeschrieben/festgelegt vom Anbieter?

Zitat:
Nun habe ich nach knapp 2 Jahren eine Rechnung bekommen von c.a 800€.
Was steht denn genau in der Rechnung/ Abrechnung für den Zeitraum bzw.
welcher Zeitraum wird hier genannt?
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2017, 11:57   #4
RoxyMusic
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.10.2016
Beiträge: 470
RoxyMusic RoxyMusic RoxyMusic
Standard

Wurde der Zählerstand der ehemaligen Wohnung auf einem Übergabeprotokoll festgehalten?
RoxyMusic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2017, 11:58   #5
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Strom Rechnung Unterstützung durch Arge?

Also der Versorger berechnet dir nun Strom für zwei Wohnungen oder wie muss ich das verstehen? Hast du für die neue Wohnung Abschläge gezahlt?

Du müsstest jetzt einen Nachweis über den Umzug erbringen und dann wird man den Zählerstand anhand deines vorherigen Verbrauchs abschätzen können.
Ich gehe mal davon aus, dass du ihn beim Umzug nicht abgelesen hast? Der Nachmieter ist ebenso in die Verantwortung zu nehmen. Er hätte auch den Strom anmelden und den Zählerstand zum Einzugsdatum mitteilen müssen.

Grundsätzlich hast du einen Vertrag mit dem Versorger, den du kündigen musst. Wenn du keinen Vertrag abschließt liefert automatisch der Grundversorger in deiner Region den Strom und kommt irgendwann auf dich zu. Also bitte die Sache mit dem Versorger und dem Nachmieter klären. Das JC ist dafür nicht zuständig.
  Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2017, 12:41   #6
eistee
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 27.01.2016
Beiträge: 11
eistee
Standard AW: Strom Rechnung Unterstützung durch Arge?

Danke für die Antworten.

Also der Strom wurde von mir benutzt 2 Jahre lang. Aber der Zähler lief noch über den Vermieter. Nach 2 Jahren kam er zu mir mit der Rechnung ist alles im grünen Bereich man kann das friedlich lösen. Bin in eine neue Stadt gezogen habe gedacht dass sie automatisch auf mich zukommen aber bin sowieso davon ausgegangen.

Werde das dann klären und mir Geld leihen.
Habe im Bekanntenkreis gehört dass das Jobcenter bei Strom aber auch unterstützen würde wenn sich dadurch eine Notlage herstellt das wäre bei mir der Fall. Ohne Strom kein Leben mal schauen
eistee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2017, 14:39   #7
Imaginaer
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 1.363
Imaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer EnagagiertImaginaer Enagagiert
Standard AW: Strom Rechnung Unterstützung durch Arge?

Du solltest auch mal darüber nachdenken aus deinem Schlafmodus rauszukommen und zu "glauben", das schon jemand anders deine Verpflichtungen (darunter Strom Vertragsverhältnis) übernimmt bzw. für dich mitdenkt.

Du hättest bei Auszug aus der alten Wohnung dir den Stand des Zählers aufschreiben und dem Stromanbieter mitteilen müssen. Nur weil es vorher anders ging, heißt es nicht das es überall gleich sein wird.

Das Jobcenter wird vor Bewilligung eines Darlehn wissen wollen, wie es dazu kam. Und bei einer solcher Geschichte werden die ablehnen, da Eigenverschulden. Warum sollte da der Staat in die Bresche springen?

Kümmere dich selbst um alles. Hab auf alles ein Auge. Du gibst Unterschriften bzw. Einverständniserklärungen ab und in erster Linie wirst Du zur Verantwortung gezogen.
__

- Nur meine persönliche Meinung, keine Rechtsberatung! -
Imaginaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2017, 15:35   #8
Helga40
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Helga40
 
Registriert seit: 30.12.2010
Beiträge: 5.652
Helga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 Enagagiert
Standard AW: Strom Rechnung Unterstützung durch Arge?

Hast du denn in der neuen Stadt überhaupt noch denselben Versorger?

Und wer hat in den 2 Jahren in der alten Wohnung den Strom verbraucht? Was bedeutet es, dass der Zähler über den Vermieter lief? Wenn ER mit der Rechnung kam, dann ist er doch der Schuldner gegenüber dem Versorger? Also hat er die Rechnung des Stromversorgers bekommen? Wenn ja: wer soll die dann den Strom abstellen? Dein alter Vermieter?

Wie kommt man auf die Idee, dass das JC für ein solch unverständliches Handeln aufkommen soll? Für Strom, den irgendjemand auf deinen Namen verbraucht hat?
__

"Rules and responsibilities. These are the ties that bind us. If we did otherwise, we would not be ourselves. I will do what I have to, and I will do what I must. The only announcement is, that there is no announcement... quote the Raven, nevermore." - RAVEN
Helga40 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2017, 17:07   #9
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Strom Rechnung Unterstützung durch Arge?

Ich denke, so langsam verstehe ich: Du bist vor zwei Jahren dort eingezogen, hast in der Wohnung nie Strom bezahlt und jetzt bekommst du die Rechnung für diese Zeit, richtig?

Da muss man erstmal hinterkommen. Das musst du natürlich selbst lösen über Raten mit dem Versorger, wenn du es nicht in einer Summe begleichen kannst.
  Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2017, 18:14   #10
Helga40
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Helga40
 
Registriert seit: 30.12.2010
Beiträge: 5.652
Helga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 EnagagiertHelga40 Enagagiert
Standard AW: Strom Rechnung Unterstützung durch Arge?

Wohl nicht an den Versorger. Wenn der Vermieter mit der Rechnung ankam, dann lief der Strom anscheinend über ihn. "Der Zähler lief noch über den Vermieter."

Wenn es aber so sein sollte, weiß ich nicht, wie der TE darauf kommt, dass ihm irgendwer den Strom abstellt.
__

"Rules and responsibilities. These are the ties that bind us. If we did otherwise, we would not be ourselves. I will do what I have to, and I will do what I must. The only announcement is, that there is no announcement... quote the Raven, nevermore." - RAVEN
Helga40 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gilt die Begleichung der Rechnung von Umzugskosten durch einen Dritten als ‚Zufluss’? Fabiola Allgemeine Fragen 5 30.03.2017 09:51
Strom rechnung guthaben Funker Allgemeine Fragen 27 02.02.2012 15:16
Existenzgründerkurs - Unterstützung durch ARGE? Prickly Existenzgründung und Selbstständigkeit 10 22.07.2010 10:54
Frage wegen Strom-Jahres-Rechnung amd_user ALG II 6 08.03.2008 00:59
offene strom rechnung hilfe hilfe Icefire KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 11 02.04.2007 14:46


Es ist jetzt 06:11 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland