Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Schulbescheinigung beim JC einreichen - wieso, in diesem Fall?


ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.03.2017, 11:14   #1
eljey
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.02.2016
Beiträge: 149
eljey
Standard Schulbescheinigung beim JC einreichen - wieso, in diesem Fall?

Hallo, ich war bis 27. Januar 2016 an einem beruflichen Gymnasium, musste dann wegen meiner Schwangerschaft abbrechen und habe mich im Januar arbeitslos gemeldet.

Meine Großeltern (Pflegeeltern) haben da noch Kindergeld für mich bezogen. für Februar auch, das mussten wir dann wieder zurückzahlen, aber das JC hatte es angerechnet, obwohl es mir nicht mehr zu stand.

Nun, nach über einem Jahr, kam ein Brief, ich solle einreichen, bis wann ich die Schule besucht habe.

Habe ich getan.

Nun kam ein Brief mit Wortlaut: "Kopie Ihrer Schulbescheinigung von ? bis 27.01.2017 (?? warum 2017??) der BBS Landkreis... Aus dieser Bescheinigung sollte hervorgehen (Komma vergessen) von wann bis wann sie was für eine Schulbildung gemacht haben (bisher liegt mir nur die Abmeldung der BBS vor)"
Und ich würde eine Ornungswidrigkeit begehen, wenn ich es nicht schnellstmöglich einreiche.

Habe ich eingereicht. Habe die Schule von September 2012 bis halt 2016 besucht. Aber was möchte die mit den Unterlagen? Hatte angerufen, aber da ging nur einer ran, der mich nicht weiterleiten wollte.

Ist es wegen dem angerechneten Kindergeld? Oder hätte ich für Januar noch bafög beantragen müssen?
eljey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2017, 03:24   #2
Claus.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 18.11.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 1.837
Claus. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Schulbescheinigung beim JC einreichen - wieso, in diesem Fall?

Hört sich für mich an nach ´die macht jeden Schmarrn den wir ihr auftragen´.

Zitat:
Oder hätte ich für Januar noch bafög beantragen müssen?
Wärst du denn überhaupt Bafög-berechtigt (gewesen)? Mir ist das System beruflicher Gymnasien fremd

Bist du oder dein Kind momentan JC-"Kunde"?

Zitat:
Ist es wegen dem angerechneten Kindergeld?
Irgendwas suchen die wohl grad ... entweder eine Idee, wie sie die fehlerhafte Anrechnung nicht korrigieren müssen - oder einen Weg, wie sie "die Zukunft gestalten können" ...
Claus. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2017, 15:19   #3
eljey
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.02.2016
Beiträge: 149
eljey
Standard AW: Schulbescheinigung beim JC einreichen - wieso, in diesem Fall?

Ja, wir beziehen ALG2.

Ich denke mal, für den Monat ja. Aber es hätte sich nicht gelohnt, einen Antrag zu stellen, zumal ich eine eigene Wohnung im Hause meiner Großeltern hatte. Mein Freund hatte zu der Zeit auch bafög bezogen.
Berufliches Gymnasium gilt beim Bafög wie die Oberstufe auf dem normalen Gymi.
Ich hatte auch gar nicht daran gedacht, an Bafög. Zumal ich eigentlich schon Ende der Ferien Dezember nicht mehr zur Schule ging, mich aber erst 27 Tage später abgemeldet habe..

Was meinst du mit: Die Zukunft gestalten?

Bis jetzt ist auch noch keine Antwort vom JC gekommen.
eljey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2017, 17:46   #4
goodwill
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von goodwill
 
Registriert seit: 09.04.2014
Beiträge: 1.716
goodwill goodwill goodwill goodwill goodwill
Standard AW: Schulbescheinigung beim JC einreichen - wieso, in diesem Fall?

Hast du eine Exmatrkulation bzw. Beendigungsbescheinigung vorlegt?
goodwill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2017, 19:56   #5
eljey
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.02.2016
Beiträge: 149
eljey
Standard AW: Schulbescheinigung beim JC einreichen - wieso, in diesem Fall?

Ja. Das hat der SB aber nicht gereicht, sie wollte eine Bescheinigung, ab wann bis wann ich die Schule besucht habe. Habe ich auch eingereicht.
eljey ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bafög, bescheid, kindergeld

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wieso soll ich welche Unterlagen einreichen, sind die nötig!? Heidschnucke Anträge 7 05.11.2016 12:51
Umzugskostenerstattung in diesem Fall möglich? verona KDU - Umzüge... 4 23.07.2015 10:38
Wie ist in diesem Fall die Rechtslage? sonne26 Allgemeine Fragen 7 10.01.2015 09:05
Das jobcenter fordert eine Schulbescheinigung für 2014/15. Wieso aber jetzt schon? keine Ahnung U 25 4 05.06.2014 11:49
Auch in diesem fall Zuflussprinzip ? Norbi2k ALG II 63 26.09.2012 07:04


Es ist jetzt 07:22 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland