Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> WeinachtsAktion:Helferin m. Herz sucht Leute m Hirn,Ideen u. Zeit

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.11.2007, 12:11   #1
elena
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard WeinachtsAktion:Helferin m. Herz sucht Leute m Hirn,Ideen u. Zeit

@ admin: wenn DAS hier falsch ist, bitte vschieben, danke!

moin @ all,
alle Jahre wieder kommt das Christuskind....nur leider haben Hartzis und co, ganz speziell Kinder dieser "Minderheit" ausser ihrem (evtl.) Glauben und (ebenso evtl.) Familie, die zusammenhält, nicht viel sonstigen Grund zur Freude. Aber ich denke, dass ich das hier nicht erwähnen brauche...

In der letzten Zeit erreichten mich über diverse Quellen Hilferufe, in denen es schlicht und ergreifend darum ging, dass nix mehr zu essen da ist, es waren erschreckend häufig alleinerziehende Mütter!!
Ich habe daher vor,hier vor Ort in der Nähe des Weihnachtsmarktes, 2-3 Tage lang einen Info - und Spendenstand aufzuziehen. Die Passanten sollen die Möglichkeit haben, sich zum einen informieren zu können über Regelsätze ect. und warum bei Arm-Menschen das Fest der Liebe im günstigsten Fall liebevoll, aber ohne "Extras" stattfinden MUSS, zum Anderen möchte ich Sachspenden "ergeiern", die dann (kurz vor Heiligabend) an Betroffene verteilt werden.
Soweit, so gut.Die Aktion ist von der Stadt abgesegnet, allerdings unter der Massgabe, dass ich keine politische Werbung betreibe, da die hess. Kommunalwahlen vor der Tür stehen und man das Eine nicht mit dem Anderen verquickt haben möchte. Das ko... mich zwar auch an (von daher bitte ich hier herzlich, von Kritik abzusehen, wenn ich nur "allgemein"informieren kann ohne aggressive Kritik am SGB-verantwortlichen Gesetzgeber/Verursacher usw.) lässt sich aber nicht ändern.Diesbzgl. werde ich kurz vor den Wahlen aktiv...
Folgende Problematiken suchen jetzt nach Lösungsansätzen:
1.
Ihr merkt, ich schreibe in Schachtelsätzen und hole immer weit aus ;)
Mein Schreibstil ist also denkbar ungeeignet für einen Flyer, von daher bräuchte ich Vorschläge, wie man kurz und knackig einen Zettel gestalten kann, der alles Wesentliche beinhaltet und auch zwischendurch beim Bummel gelesen werden kann.
Bitte um Ideen und Vorschläge, gern auch über PN

2.
wie kann ich gewährleisten, dass die Geschenke auch in die "richtigen Hände" kommen? Gibt es Möglichkeiten, bestimmte Menschen (ich denke an solche, denen es nicht schlecht geht, die aber gemäß "Geiz ist geil-Manier" abgreifen, weil's für lau ist) auszusortieren?? Oder anders, wie komme ich an Adressen betroffener Familien, denen es sch...geht? Ich dachte da an SB's in Sozialämtern ect., Pfarramt usw.
Aber hier ist dann der Datenschutz evtl störend.Über die Tafel wollte ich , da ich zu diesem Verein ein sehr gespaltenes Verhältnis habe, eigentlich nicht gehen, aber....
Bitte macht Euch mal nen Kopf, wie man das umsetzen kann.Jeder Vorschlag wird wohlwollend geprüft :))

3.
hätte jemand in der Region OF/FFM Zeit und Lust, mit mir zusammen sich für einen guten Zweck den Popo abzufrieren???? Mein Freundeskreis ist entweder berufstätig oder zu krank.Es muss nicht den ganzen Tag sein, 1-2 Stunden, dass ich mich mal aufwärmen kann oder ne p...Pause machen wäre schon klasse!

tja, das war's erstmal von mir, bin gespannt auf das feedback.
liebe Gr.
E.
 
Alt 07.11.2007, 14:27   #2
elena
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard ooops....

...so gar keine Reaktion ?
schade eigentlich!
Falls noch jemand Ideen hat, freue ich micht trotzdem immer noch.
E.
 
Alt 07.11.2007, 14:29   #3
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.304
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Die meisten von uns finden solche caritativen Sachen nicht so gut. Dies lenkt eigentlichg auch nur von den wirklichen Problemen ab und bindet Zeit, die man besser in gezielte Aktionen gegen diese Politik und deren ausführenden Behörden richten könnte.
Investiere doch auch deine Zeit und mache bei der nächsten Aktion (Zahltag) am 3.12.2007 in Köln mit. Diese Form von Widerstand ist sicher wesentlich effektiver und die Wirkung in den Behörden bleibt nachhaltig.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 07.11.2007, 14:44   #4
Hartzbeat->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.09.2007
Beiträge: 671
Hartzbeat
Standard Kinderwünsche - Weihnachtsaktion

Hall Weihnachtsfrau elena,
Dein Anliegen halte ich aufgrund des goldenen Maulkorbs, den Dir die Herren Stadtväter so milde vor den Wahlen verabreicht haben, nicht für sonderlich wirksam zur Abwendung der Hartz IV-Politik, da sie im Wesentlichen nix an der Situation ändert - weder bei den Eltern noch bei den Kindern. Im Gegenteil: Die Politik und die Machthabenden setzen ja gerade auf solch' "Ehrenamtliches", Stiftungen und mildtätige "Überwasserhalt-Aktionen" - da müssen sie sich nicht kümmern.

Biete Dir hier aber dennoch einen Vorschlag an, weil ich Leute mag, die sich engagieren - allerdings die, die sich wirksam engagieren, schätze ich sehr.

Hier also mein TIPP:
Lass von den vielen hilfsbedürftigen Kindern einen Rahmen für einen Wunschzettel malen (Kinderzeichnungen)
Gestalte davon einen [b]Wunschzettel[/] als Flyer mit Kinderschriftzug "Wunschzettel" als Headline.
Lass die Kinder Wünsche äußern, treffe eine aussagekräftige Auswahl daraus, schreibe vielleicht klein die Namen der Kinder und Alter dazu. (z.B. Marie, 8 Jahre)
Setze das Fazit darunter und das Ziel Deiner Aktion sowie den Spendenaufruf und wo sich Dein Stand befindet.
Kurz: Alle Fakten, die jemand wissen muss, der Dich finden und spenden will.

Hoffe, dass ich damit einen kleinen Beitrag zu Deinem Projekt leisten konnte - bin leider nicht aus Deiner Gegend...

s grüße ich Dich aus der Ferne
Hartzbeat
Hartzbeat ist offline  
Alt 07.11.2007, 15:05   #5
morpheus7771
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Freunde von uns haben Ende November für 14 Tage einen Stand auf einem Weihnachtsmarkt.

Sollte bis dahin was vernünfiges zustande gekommen sein,
lege ich gerne Zettel dazu.

Die Tafel ist wohl der Sinnvollste Ort, mögliche Sachspenden zu vergeben.
Daten wirst Du aufgrund des für Bürger geltenden Datenschutzes nicht bekommen.

Und der Vorschlag von Hartzbeat ist auch sehr gut.


Man könnte das allerdings auch anders aufziehen...
Geschenke für die Enkel...

Da geht es letztendlich um eine kleine Seniorenumfrage.

Eigentlich nur eine ganz einfache Frage : Ist das Wetter noch normal ?!
Die Frage könnte natürlich auch lauten : Ist das Leben noch normal ?!
Man könnte natürlich auch Fragen: Brauchen Ihre Enkel Weihnachtsgeschenke ?!

Und dann die älteren Leute einfach reden lassen. Über Gott und die Welt.
Das Leben. Unsere kleine Republik. Die Einsamkeit. Die Veränderungen.
Das Ganze dokumentieren und somit unseren Senioren, aber auch den anderen Bürgern, die Sichtweise aufzeigen, dass wir mit unserer Meinung nicht ganz alleine stehen.
Gegentrend.
Nicht mehr. Nicht weniger.

Somit gehst Du kaum auf politische Themen ein und bekommst vielleicht mehr als Du Dir jetzt vorstellen kannst.

In diesem Sinne
viele liebe Grüße
morph
 
Alt 07.11.2007, 16:45   #6
Mutterfür4->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.10.2007
Beiträge: 76
Mutterfür4
Standard

betroffene Familien findest Du sicher hier im Forum. Wir haben beispielsweise 4 kleine Kinder und haben uns Hartz IV nicht ausgesucht.

Aktionen dieser Art sind vielleicht sinnvoll um aufzuklären. Wenn ich den Leuten sage, was wir wirklich bekommen im Monat, dann sind die oft erschüttert und fragen mich, wie wir das schon so lang aushalten!?

Ich denke, langfristig kann man uns allen hier nur helfen, wenn Hartz IV und damit der Abbau des Sozialstaates wieder abgeschafft wird, aber ob es gelingt? Ich befürchte, es klappt nicht. Zu viel hängt davon ab, zu tief ist die a-kriecherei der Politik vor der Wirtschaft....

Außerdem ist meiner Auffassung nach alles darauf aufgebaut, das immer mehr Leute immer weniger Arbeit haben, somit immer größere Menschenmassen mit Hartz IV auskommen müssen und daher die Politik sehr daran interessiert ist, die Gesetze eher noch zu verschärfen, statt wieder aufzugeben.

Tut mir leid, ich wohne zu weit weg und ich hab nicht genug Geld, da mitzuhelfen. Auch bei der Aktion in der ARGE Köln wäre ich sofort dabei, wenn ich in der Nähe wohnen würde.
Aber Fakt ist, das ich das (gemeinsame) Weihnachtsgeschenk von meinen 4 Kindern von letztem Jahr wieder verkaufen muß, damit ich ihnen dieses Jahr einen anderen Wunsch erfüllen kann - und was so verdammt zum Heulen ist, ist die Tatsache, das meine kleinen Mäusekinder zwischen 1 und 7 Jahren schon "Verständnis" dafür haben, das sie ihr Puppenhaus tauschen müssen....
Mutterfür4 ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
herz, hirn, ideen, leute, sucht, weinachtsaktionhelferin, zeit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hier schlägt das Herz Mario Nette Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 13.08.2008 22:29
Vertreibung aus dem reichen Herz der Städte wolliohne Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 1 02.07.2008 11:22
Ideen gesucht „Internet? Aber sicher!“ Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 06.06.2008 16:23
Lassen die Argemitarbeiter ihr Hirn zu Hause? Jean r-d ALG II 6 06.10.2007 04:05
Dringend , Hilfe ,Tipps ,Ideen , Ausbildung. Seminor Allgemeine Fragen 4 06.09.2007 20:34


Es ist jetzt 02:56 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland