Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....

Start > > -> VV mit RFB - Bewerbung ausschließlich über Internet


ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  6
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.02.2017, 20:18   #1
angler99
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.01.2017
Beiträge: 10
angler99
Standard VV mit RFB - Bewerbung ausschließlich über Internet

Guten Abend,

heute erreichte mich ein VV mit RFB, auf dem Ausdruck steht:

Zitat:
Bewerben Sie sich bitte umgehend über das Internet mit folgenden Anlagen: Geforderte Anlagen:Lebenslauf, Zeugnisse
Weitere Bewerbungsmöglichkeiten stehen dort nicht. Bei den anderen mir zugesandten VV's stand immer noch "oder schriftlich" oder "umgehende Terminvereinbarung".

Wenn ich die Ref.Nr. des Stellenangebots in der Jobbörse eingebe, steht dort sogar

Zitat:
Bewerbungen bitte ausschließlich Online: www.blablablubblbullspinat.de/Karriere
Gesagt getan, rief ich entsprechende Seite im Internet auf und machte meine Eingaben: Name, Adresse, Anschreiben und Lebenslauf hochgeladen.

Die Felder Emailadresse und Telefon sind mit Sternchen gekennzeichnet, sollten/müssen also angegeben werden, um die Bewerbung erfolgreich absenden zu können. Allerdings möchte ich diese Felder nicht ausfüllen.

Auch der Datenschutzerklärung muss man zustimmen, was ich ebenfalls nicht möchte.

Ich kann mich also nicht erfolgreich online bewerben. Meinen Versuch habe ich mit Screenshots dokumentiert und auch mit einer Videoaufnahme des Bildschirms, zur späteren Vorlage für SB.

Soll ich mich jetzt trotzdem noch ersatzweise auf schriftlichem Wege bewerben, obwohl explizit "ausschließlich online" gefordert wurde?

Danke für eure Tipps.
angler99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2017, 20:40   #2
Frank71
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.07.2010
Beiträge: 1.703
Frank71 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: VV mit RFB - Bewerbung ausschließlich über Internet

Handelt es sich bei dem VV um eine Sklavenbude?

Bewerben schriftlich per Post reicht vollkommen aus und Du hast deine Mitwirkungspflicht erfüllt.
Frank71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2017, 20:42   #3
angler99
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.01.2017
Beiträge: 10
angler99
Standard AW: VV mit RFB - Bewerbung ausschließlich über Internet

Zitat von Frank71 Beitrag anzeigen
Handelt es sich bei dem VV um eine Sklavenbude?
Ja.

Dann werde ich wohl eine schriftliche Bewerbung raushauen, wie ich das sonst auch immer mache....
angler99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2017, 21:29   #4
Regensburg
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Regensburg
 
Registriert seit: 02.09.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.414
Regensburg Regensburg Regensburg Regensburg Regensburg Regensburg Regensburg Regensburg
Standard AW: VV mit RFB - Bewerbung ausschließlich über Internet

Hu Hu angler :-)

guckst Du hier:
https://www.elo-forum.org/allgemeine...ml#post2034212

LG aus der Ostfront
Regensburg ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VV ausschließlich über Internet? VV ohne konkreten Arbeitgeber? BW-Kosten? IchHabeEineFrage Allgemeine Fragen 4 17.02.2017 18:18
WBS Umschulung über Internet Unterricht (Überbetrieblich) Nina89 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 1 09.12.2015 16:50
Vermittlungsvorschlag Bewerbung über Internet... PaulNomos ALG II 14 01.04.2014 09:58
Bewerbung bei ZA per email-jetzt Aufforderg. zu neuer Bewerbung über Portal tigrez_t_borghie Zeitarbeit und -Firmen 26 27.02.2012 20:58
Internet über Unitymedia Reiner Zufall Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten 33 24.11.2011 22:53


Es ist jetzt 05:06 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland