ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.02.2017, 11:22   #1
Salem
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.02.2015
Beiträge: 14
Salem Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Von ALG 2 zum Wohngeld - Selbständig

Hallo,

folgende Frage: besteht für mich die Möglichkeit, von ALG2 zu Wohngeld zu wechseln? Ich bekomme das ALG2 als Aufstocker oder geht das als Selbständiger nicht?
Salem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2017, 11:43   #2
en Jordi
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.10.2008
Beiträge: 6.669
en Jordi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Von ALG 2 zum Wohngeld - Selbständig

Sicher geht das. Du müsstest halt mit Wohngeld deinen Bedarf decken können. Das ist für Alleinstehende kaum möglich, weil das Einkommen zu hoch und das Wohngeld damit zu niedrig ist.

Um das herauszufinden kannst du einfach mal den Wohngeldrechner bemühen.
__

paranoid querulatorisch
en Jordi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2017, 11:54   #3
Salem
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.02.2015
Beiträge: 14
Salem Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Von ALG 2 zum Wohngeld - Selbständig

Zitat von en Jordi Beitrag anzeigen
Sicher geht das. Du müsstest halt mit Wohngeld deinen Bedarf decken können. Das ist für Alleinstehende kaum möglich, weil das Einkommen zu hoch und das Wohngeld damit zu niedrig ist.

Um das herauszufinden kannst du einfach mal den Wohngeldrechner bemühen.
Das würde ganz gut passen ...gerechnet wird doch das zu versteuernde Jahreseinkommen, der Gewinn, oder?
Wie würde das denn dann laufen? Einfach keinen WB Antrag beim JC mehr stellen und dafür den Wohngeldantrag oder muss ich mich beim JC abmelden etc? Ist die Bedarfsdeckung eine Grundvoraussetzung für das Wohngeld? Heisst, wenn zu wenig über bleibt, dann Anspruch auf Wohngeld nicht gegeben und dann wieder ALG 2?
Salem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2017, 12:06   #4
en Jordi
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.10.2008
Beiträge: 6.669
en Jordi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Von ALG 2 zum Wohngeld - Selbständig

Was würde passen? Ist das Wohngeld bedarfsdeckend? Hast du den Rechner genutzt? Da sollte auch stehen, welches Einkommen du einsetzt. Ich kann mir das gar nicht vorstellen, weil der Rechner bei mir nur einen Bruchteil vom Alg-II als Wohngeldanspruch ergibt.

Wenn Wohngeld bedarfsdeckend ist, bist du sogar verpflichtet, das zu beantragen. Wenn nicht, könnte es mit dem Verweis auf Alg-II abgelehnt werden. Wie das genau gehandhabt wird, kann ich dir leider auch nicht sagen. Das musst du bei der Wohngeldstelle und im JC erfragen.
__

paranoid querulatorisch
en Jordi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2017, 12:11   #5
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.529
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Von ALG 2 zum Wohngeld - Selbständig

@Salem,

Faustformel für das Mindesteinkommen

Zitat:
Regelsatz zzgl. ggfls. Mehrbedarf (§ 21 SGB II) + Warmmiete (inkl. Heizkosten)
Der Regelsatz beläuft sich nach § 20 SGB II ab 01.01.2016 auf 404 € (bei Alleinstehenden). Der Mehrbedarf nach § 21 SGB II kommt beispielsweise bei Schwangerschaften, Krankheit oder auch Alleinerziehenden zum Tragen. Hinzukommen können noch monatliche Belastungen wie Versicherungsbeiträge etc.
Beim Wohngeldantrag reicht es aus, wenn der Antragsteller als Mindesteinkommen 80%der oben genannten Beträge erreicht.
Quelle: Wohngeld Einkommen - Wohngeldtabelle - Freibeträge
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2017, 12:16   #6
Salem
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.02.2015
Beiträge: 14
Salem Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Von ALG 2 zum Wohngeld - Selbständig

Alles klar :) Jetzt habe ich es verstanden :)
Salem ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mindesteinkommen für Wohngeld u.U. höher als Bedarf laut WA inkl. Wohngeld Zahnmarie KDU - Miete / Untermiete 1 06.02.2015 12:57
ALGII, Herausnahme von Kind aus BG / Wohngeld +rückwirkend Wohngeld Rosaroter Panther ALG II 0 31.08.2010 14:14
Selbständig und OAW rinpoche4 Existenzgründung und Selbstständigkeit 10 23.08.2010 10:04
selbständig und pkv fastro Existenzgründung und Selbstständigkeit 5 23.05.2010 17:31
Mehr Wohngeld ab Januar 2009 - Broschüre "Das neue Wohngeld" informiert Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 09.01.2009 17:47


Es ist jetzt 01:11 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland