Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> psychologischer Eignungstest hilfreich bei Berufsorientierung?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.12.2016, 20:22   #1
JacobCreutzfeld
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.04.2015
Beiträge: 37
JacobCreutzfeld Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard psychologischer Eignungstest hilfreich bei Berufsorientierung?

Hi!

Ich habe mal ne allgemeine Frage. Ich würde gerne irgendwann für immer vom Jobcenter loskommen und mir eine Arbeit suchen... Ich habe im Moment noch gaaaar keine konkrete Ahnung welchen beruf ich gerne ausüben würde und einen speziellen Wunsch habe ich auch nicht. Daher würde ich mir gerne einen Überblick verschaffen welche Berufe für mich (meine Fähigkeiten aber auch Einschränkungen) infrage kommen.
Haltet Ihr es dafür für sinnvoll einen psychologischen Eignungstest zu machen?

Das hätte auch den Vorteil, dass das JC sieht, dass ich prinzipiell intresse an einem beruflichen beginn habe und wenn das ergebnis da ist, könnte mir ja das JC darauf passende stellenangebote schicken...
(habe ja immer das nervige Problem, dass ich in den Akten und überhaupt kränker gemacht werde als ich bin und daher in die falschen Schubladen gesteckt werde)
So ein Eignungstest würde vielleicht endlich diese Missverständnisse über meinen Zustand ausräumen..

Allerdings werden sicherlich bei einem psychologischen Eignungstest eine menge Information über einen gesammelt... es wäre natürlich nicht gut, wenn einem darauf irgednwann einmal ein Strick gedreht wird.. man möchte sich durch seine offenheit und durch den ernsthaften Willen, irgendwann auf eigenen Füssen zu stehen ja nicht noch ausversehen ins eigene Fleisch schneiden, wisst ihr was ich meine? Schließlich reden wir hier ja vom JC und denen traue ich leider schon zu, dass sie die gesammelten informationen zu meinem Nachteil benutzen...

Was meint ihr?

Hat jemand mal schlechte Erfahrungen mit einem Eignungstest gemacht? Oder auch gute?

Haltet ihr das prinzipiell für ne gute idee?

mfg, Jacob
JacobCreutzfeld ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2016, 21:08   #2
Sorata
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 1.260
Sorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata Enagagiert
Standard AW: psychologischer Eignungstest hilfreich bei Berufsorientierung?

Vor langer Zeit habe ich so einen Test als bei der BA gemacht. Es waren Leute von jung bis alt unter den Teilnehmern.

Es dauerte länger als 3 Stunden. Zunächst gab es ein Formular zum Ausfüllen mit den Inhalten Berufswünschen, Schulbildung und berufl. Erfahrungen.
Dann gab es eine Menge Aufgaben am Computer zu erledigen. Dies hat einen Großteil der Zeit in Anspruch genommen. Die Aufgaben kannte ich alles bereits aus Dr. Kawashima's Gehirnjogging. Es handelte sich um genau die gleichen Aufgaben. Sehr nutzlos für die Berufsfindung, aber praktisch um sich im Internet die Aufgaben anzuschauen. Eine andere Teilnehmerin musste zusätzlich noch etwas ausschneiden, dass wie ein Lattenzaun aussah.
Anschließend gab es ein kurzes Gespräch von ca. 5 Minuten mit einer Psychiaterin, welche die Testergebnisse ausgedruckt und mir gegeben hat.

Das Ergebnis war, dass ich hervorragend geeignet wäre als Fleischer, Metzger und (was auch immer das ist; konnte mir vor Ort keiner sagen) als Federer.
Dass ich Vegetarier bin gabs in dem Formular nicht zum eintragen. Trotzdem sollten derart falsche Ergebnisse bei einem funktionierendem Test, sofern es so einen gibt, nicht vorkommen.

Zusammenfassend kann ich es Zeitverschwendung, Geldverschwendung und nutzlos bezeichnen.
Sorata ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2016, 04:14   #3
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 7.767
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Standard AW: psychologischer Eignungstest hilfreich bei Berufsorientierung?

Das man vielleicht nicht weiss, was beruflich mit Einschraenkung geht und was nicht, das kann ich ja noch verstehen, aber das nan gar keine Idee hat, was man gerne machen wuerde, kann ich nicht nachvollziehen.
Kerstin_K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2016, 10:49   #4
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.733
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: psychologischer Eignungstest hilfreich bei Berufsorientierung?

Einen solchen Test hat mein Neffe durchgeführt...

das war noch zur Zeit der Ausbildungsplatzsuche..

man befand, dass er sich ausgezeichnet zum "Hauswirtschafter" eigenen würde.

Er hat dann eine Ausbildung zum Bürokaufmann durchgeführt. Danach den ARbeitgeber gewechselt und mittlerweile ist er Abteilungsleiter bei einer Krankenkasse für den Bereich Beiträge.

naja...mit "Mitteln" umgehen, lernt man auch im Beruf des "Hauswirtschafters"...

das zum "Erfolg" solcher Tests...

in hoffe, dass solche Tests in den allermeisten Fällen zum Erfolg führen..und vor allen Dingen zum richtigen Beruf..
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Berufsorientierung - Sommerakademie für Schüler - Unterstützung vom Amt? pankowammeer ALG II 0 15.06.2014 09:51
Psychologischer Eignungstest - Was soll mir das bringen? DadaDamani Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 14 15.06.2013 15:32
Psychologischer Eignungstest nicht bestanden txt01 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 5 05.09.2012 13:29
Psychologischer Eignungstest wg. Umschulung paula22 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 12 17.08.2010 19:25
Profiling/Berufsorientierung ... und dann ???? Manuela Allgemeine Fragen 9 26.04.2006 11:15


Es ist jetzt 20:25 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland