ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  7
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.12.2016, 18:58   #1
Sachbearbeiter
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.11.2016
Beiträge: 26
Sachbearbeiter ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Mit welchen Sätzen macht ihr euch unattraktiv?

Welche Sätze verwendet ihr in den Anschreiben bei Zwangsbewerbungen, um möglichst unattraktiv zu wirken und somit die Chancen auf ein Vorstellungsgespräch zu minimieren?

da man immer aufpassen muss das nichts als negativbewerbung ausgelegt werden kann, ist diese frage recht anspruchsvoll. Am hilfreichsten wären neutrale, nicht personenbezogene Sätze, um hier allen weiterzuhelfen. Am besten noch für callcenter, die kriege ich nämlich immer
Sachbearbeiter ist offline  
Alt 18.12.2016, 19:22   #2
Onkel Tom
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Onkel Tom
 
Registriert seit: 02.09.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 617
Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom
Standard AW: Mit welchen Sätzen macht ihr euch unattraktiv?

"Vielen Dank für Ihr Stellenangebot, was mir unter der Referenznr. xxx durch das
Jobcenter übermittelt wurde."

Nun, bewerbe ich mich hiermit als....
__

Lass Dich nicht verhartzen !
Onkel Tom ist offline  
Alt 18.12.2016, 19:27   #3
Vidya
 
Benutzerbild von Vidya
 
Registriert seit: 15.04.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1.053
Vidya Vidya Vidya Vidya Vidya Vidya Vidya Vidya
Standard AW: Mit welchen Sätzen macht ihr euch unattraktiv?

Ich persönlich bewerbe mich immer neutral -höchstens mal farblos und umständlich formuliert. Einiges davon findet man auch in folgendem Anschreiben, was hier auch entsprechend innerhalb des ersten Anschreibens im Link in Frage gestellt wird - mit einem Vorschlag für eine positivere Variante.

Letztendlich sollte es aber jedem überlassen bleiben, ob er den Empfehlungen folgen kann -oder die erste Version besser findet. Siehe.

Wind up Working in a Call Center

Nachtrag. Habe gerade noch einen Einleitungssatz aus einem älteren Anschreiben gefunden:

"mittels eines Vermittlungsvorschlages der Jobcenter wurde ich auf Ihr Inserat aufmerksam gemacht. Dadurch wurde bei mir ein besonderes Interesse für diese Arbeitsstelle geweckt. "

Das Anschreiben mit diesem Satz hatte mein damaliger SB sogar vorgelegt bekommen. Wurde nicht bemängelt.
Vidya ist offline  
Alt 18.12.2016, 19:41   #4
krohne444
Elo-User/in
 
Registriert seit: 07.10.2016
Beiträge: 339
krohne444 krohne444 krohne444
Standard AW: Mit welchen Sätzen macht ihr euch unattraktiv?

hi
gut kommt auch immer Ich bin immer Interessiert was neues zu erlernen denn leider bin ich auf diesen Fachgebiet noch nicht geschult usw . Aber durch eine Schulung/Weiterbildung würde ich dieses auch sehr gerne versuchen dieses zu erlernen damit ich dieses auch richtig beherrsche .

Denn die wollen ja keinen Schulen denn das Dauert und Kostet.

Oder ich habe eine Behinderung von .. % denn das darf man angeben ohne Sanktionen zu befürchten.
krohne444 ist offline  
Alt 18.12.2016, 19:52   #5
Pixelschieberin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Pixelschieberin
 
Registriert seit: 02.07.2011
Beiträge: 3.437
Pixelschieberin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Mit welchen Sätzen macht ihr euch unattraktiv?

Es gibt im Forum einen ZAF-Anti-Bewerbungsfaden.
Dort wirst du vieles finden, was sich auf dein Ziel umsetzen läßt.
Für jeden Zweig einen Extra-Thread zu eröffen, ist m. E. für hinzukommende ratsuchende Mitleser weniger zielführend.

Callcenter-Dropse können wahrscheinlich erst als gelutscht betrachtet werden, wenn der Personaler sich einen leisen Flüsterton oder ständiges, den Gesprächsfaden unterbrechendes, Nachgefrage - wegen "schulijung, nich vaastandn" - angetan hat.
Mit zwar grammatikalisch völlig korrektem Deutsch, jedoch mit unauslöschlich erscheinendem lokalem Zungenschlag garniert, dürfte der Bewerber für Lächel-und-Parlier-Jobs schneller durchs Raster fallen als er bis zääähn zu zählen vermag.

Naturgemäß geht sowas "unantastbarer" im persönlichen Interview.
Wer eine gewisse Reife hat, könnte Schulabschluß und Jahresangabe desselben - an den Zaunpfahl gepinnt - Wirkung entfalten lassen.
Schriftlich würde ich nichts hinterlassen, was in Richtung Negativbewerbung interpretationsoffen ist.
__

Mostly harmless...
„Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.“ (A. Lincoln)
„Der Elo geht so lange zum JC, bis er bricht." (Aus unveröffentlichten Werken des Ozymandias)
Pixelschieberin ist offline  
Alt 18.12.2016, 19:53   #6
rep666
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.11.2016
Beiträge: 56
rep666
Standard AW: Mit welchen Sätzen macht ihr euch unattraktiv?

Für Callcenter: Meine Stärke ist der Face2Face Kontakt, eine Schulung im Umgang mit Kunden per Telefon wäre für mich daher optimal, um diese Stelle bestmöglich auszufüllen.

Den von Vidya verlinkten Artikel finde ich ganz gut. Z.B. nicht "ich habe das und das gemacht" sondern "Wie Sie meinem Lebenslauf entnehmen können, habe ich das und das gemacht". Ist etwas unhöflicher und damit besser. Habe ich bei meinem Antianschreiben direkt editiert :)

Zitat von Pixelschieberin Beitrag anzeigen
schulijung, nich vaastandn
rep666 ist offline  
Alt 18.12.2016, 20:12   #7
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 6.869
Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat
Standard AW: Mit welchen Sätzen macht ihr euch unattraktiv?

Zitat von Pixelschieberin Beitrag anzeigen
Es gibt im Forum einen ZAF-Anti-Bewerbungsfaden.
Dort wirst du vieles finden, was sich auf dein Ziel umsetzen läßt.
Für jeden Zweig einen Extra-Thread zu eröffen, ist m. E. für hinzukommende ratsuchende Mitleser weniger zielführend.

[...]
Nämlich dort ... *klick* - und deswegen schließe ich hier mal ...!



__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline  
Thema geschlossen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
In welchen Fällen macht das Jobcenter einen Kontenabruf & wie wahrscheinlich ist das? Necrolizer ALG II 10 26.01.2014 23:27
Welchen Sinn macht eine Krankschreibung bei EM-Rente ? mathias74 Allgemeine Fragen 10 10.01.2014 09:55
ANSCHLUSSVERWENDUNG – MACHT EUCH KEINE SORGEN – ALLES WIRD GUT Frank1957 Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 0 11.07.2013 20:22
Gesundheit macht arm - wie gehts euch damit? Knallfrosch Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 38 18.06.2010 08:19
Helft euch selbst! Macht mit! bin jetzt auch da Archiv - News Diskussionen Tagespresse 18 22.01.2010 10:47


Es ist jetzt 11:11 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland