Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> ALG 1 keine Rentenbeiträge ?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.10.2007, 06:15   #1
bert62
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.01.2007
Beiträge: 239
bert62 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard ALG 1 keine Rentenbeiträge ?

Hallo

Ich beziehe z.Zt. ALG 2 und bin in einer Weiterbildungsmaßnahme.
Ich habe von der Arge einen Bescheid bekommen das über einen Zeitraum in meiner ALG 1-Zeit „keine beitragspflichtigen Einnahmen gemeldet wurden“.

Ich interpretiere da hinein, dass ich da nicht rentenversichert war !?

Ich hatte ab 01.03.2005 ca.11 Monate ALG 1, hatte danach ca.9 Monate eine Maßnahme zur Teilhabe am Arbeitsleben, war dann ca. 1 Jahr und 4 Monate krank und hatte dann noch ca.1 Monat Restanspruch ALG 1.

Jetzt habe ich wie gesagt den Bescheid bekommen das für 6 Tage in dem 1 monatigen ALG1-Restanspruchszeitraum „keine beitragspflichtigen Einnahmen gemeldet wurden“.

Auf WELCHEN PARAGRAPHEN kann ich mich berufen, wenn diese Entscheidung falsch ist.

Man ist doch im ALG 1 rentenversichert, oder was ?
Wie ist man überhaupt im ALG 2 rentenversichert ?

Dankeschön
bert62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2007, 09:29   #2
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.826
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard bert62

den Paragrahpen kann ich Dir auch nicht nennen.
Selbstverständlich bist Du in ALG 1 Rentenversichert,in ALG 2 nur mit
48,-€ wenn ich nicht irre.
Auch als Krank gemeldeter.

Vorsorglich würde ich geg.den Bescheid Widerspruch einlegen.

wende Dich am Besten direkt an die Deutsche Rentenversicherung
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2007, 14:09   #3
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Bin grad im Internet am stöbern und les grad zu der hier gestellten Frage etwas...

http://deu.anarchopedia.org/index.ph..._-k.C3.BCrzung

runter scrollen zur Rentenversicherung
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
alg, keine, rentenbeitraege, rentenbeiträge

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Steuerrecht für Renten und Rentenbeiträge Lusjena Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 6 23.08.2016 18:48
ARGE -keine Behörde / keine Dienstaufsichtsbeschwerde? MrsSmith AfA /Jobcenter / Optionskommunen 11 17.09.2008 14:58
Keine Konto Auszüge vorgelegt- keine Leistungen mehr wolliohne Aktuelle Termine und Entscheidungen 1 05.12.2007 15:50
ExGZ nach § 421 > Rentenbeiträge-Fake der ARGe ethos07 Existenzgründung und Selbstständigkeit 8 05.12.2007 05:12
Hilfe!!!!!Kein Geld Keine Wohnung Keine Arbeit 00rudi01 ALG I 1 01.10.2007 22:17


Es ist jetzt 01:19 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland