Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
QR-Code des ELO-Forum Mach mit. klick mich....

Start > Information > ALG II -> Teilzahlung auf anderes Konto?


ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II

Geehrte Leser,
Sie können sich
hier kostenfrei registrieren um unser Forum zu nutzen. Hilfe bei Ihren Problemen mit "HartzIV", z.B. ALGI, ALGII, Sozialhilfe usw. zu erhalten.
Diese Werbeeinblendung, der Nachfolgende und dieser Hinweistext entfallen dann. Auch bitten wir Sie, dieses Forum (elo-forum.org) in Ihrem AdBlocker, auf die Whitelist zu setzen, da wir die erzielten Einnahmen dafür benötigen, das Hilfeforum etc. - auch und gerade in Ihrem Interesse - weiterhin finanzieren zu können.



Antwort

 

LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 10.08.2016, 22:08   #1
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Amalthea
 
Registriert seit: 19.09.2013
Ort: NRW
Beiträge: 95
Amalthea Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Teilzahlung auf anderes Konto?

Ich habe Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben bewilligt bekommen und werde ab Oktober eine 5 monatige Maßnahme im BTZ Köln machen. Dabei werde ich auch in Köln in einer Wohnung Leben, die das BTZ bereitstellt.

So wie ich lese, steht mir Fahrgeld für 2 Wochenendheimfahrten im Monat, Verpflegung (ausser Mittagessen, das gibts im BTZ) und 35 % Mehrbedarf zu. Evtl. Auch Fahrgeld innerhalb Kölns, falls die Wohnung nicht in Fußweite liegt.

Ist Es möglich, diese Zahlungen auf ein separates Konto überweisen zu lassen? Oder ist das dem Jobcenter zu umständlich?
Würde es nämlich gerne gleich auf mein Konto bekommen, anstatt auf unser "Ehekonto"
Amalthea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2016, 22:20   #2
Elo-User/in
 
Registriert seit: 21.08.2012
Beiträge: 4,732
Wutbuerger Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Teilzahlung auf anderes Konto?

Warum legst du kein eigenes Konto auf deinen Namen an und teilst dem JC die geänderte Bankverbindung mit ? Oder bist du Teil einer BG ?
Wutbuerger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2016, 22:22   #3
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Amalthea
 
Registriert seit: 19.09.2013
Ort: NRW
Beiträge: 95
Amalthea Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Zitat von Wutbuerger Beitrag anzeigen
Warum legst du kein eigenes Konto auf deinen Namen an und teilst dem JC die geänderte Bankverbindung mit ? Oder bist du Teil einer BG ?
Ich bin Teil einer BG.
Amalthea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2016, 22:27   #4
Elo-User/in
 
Registriert seit: 21.08.2012
Beiträge: 4,732
Wutbuerger Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Teilzahlung auf anderes Konto?

Zitat von Amalthea Beitrag anzeigen
Ich bin Teil einer BG.
Für erwachsene Kinder gibt es zwar die Möglichkeit ihren Satz selbst zu beanspruchen, im Fall von Ehepaar glaube ich das eher nicht. Aber auch da könntest du ja deinen Teil vom gemeinsamen zum eigenen Konto weiterbuchen lassen.
Wutbuerger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2016, 22:40   #5
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.10.2008
Beiträge: 5,669
en Jordi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Teilzahlung auf anderes Konto?

Zitat von Amalthea Beitrag anzeigen
So wie ich lese, steht mir Fahrgeld für 2 Wochenendheimfahrten im Monat, Verpflegung (ausser Mittagessen, das gibts im BTZ) und 35 % Mehrbedarf zu. Evtl. Auch Fahrgeld innerhalb Kölns, falls die Wohnung nicht in Fußweite liegt.
Verpflegung ist mit dem RS abgegolten, den du ja weiter bekommst.
__

paranoid querulatorisch
en Jordi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2016, 22:56   #6
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Amalthea
 
Registriert seit: 19.09.2013
Ort: NRW
Beiträge: 95
Amalthea Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Zitat von en Jordi Beitrag anzeigen
Verpflegung ist mit dem RS abgegolten, den du ja weiter bekommst.
So wie ich das lese, gehört die Verpflegung bei auswärtiger Unterbringung auch zu den Leistungen.

Schau mal hier auf Seite 40: https://www.arbeitsagentur.de/web/wcm/idc/groups/public/documents/webdatei/mdaw/mdyx/~edisp/l6019022dstbai396223.pdf?_ba.sid=L6019022DSTBAI396226

Werde much auf jeden Fall da weiter erkundigen.
Amalthea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2016, 12:03   #7
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.10.2008
Beiträge: 5,669
en Jordi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Teilzahlung auf anderes Konto?

Zitat von Amalthea Beitrag anzeigen
So wie ich das lese, gehört die Verpflegung bei auswärtiger Unterbringung auch zu den Leistungen.

Schau mal hier auf Seite 40: https://www.arbeitsagentur.de/web/wc...22DSTBAI396226

Werde much auf jeden Fall da weiter erkundigen.

Damit ist das Mittagessen gemeint, was der Träger stellt. Pass auf, dass sie nicht versuchen, dir dafür etwas vom RS abzuziehen.

Wir bekamen bei Internatsunterbringung auch ein Frühstück und Abendessen. Das hängt davon ab, was der Träger anbietet. Die Pendler mussten dafür zahlen.
__

paranoid querulatorisch
en Jordi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2016, 21:02   #8
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Amalthea
 
Registriert seit: 19.09.2013
Ort: NRW
Beiträge: 95
Amalthea Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Zitat von en Jordi Beitrag anzeigen
Damit ist das Mittagessen gemeint, was der Träger stellt. Pass auf, dass sie nicht versuchen, dir dafür etwas vom RS abzuziehen.

Wir bekamen bei Internatsunterbringung auch ein Frühstück und Abendessen. Das hängt davon ab, was der Träger anbietet. Die Pendler mussten dafür zahlen.

Hier ist der Fall, dass ich eine Wohnung bekomme und Mittagessen in der Maßnahme. Die Frage ist halt was mit Frühstück und Abendessen ist, was ich ja selber besorgen muss.
Später im BFW bekomme ich Vollverpflegung im Internat, aber das BTZ hat nur einige Wohnungen.

Hab kein problem damit, das vom Regelsatz zu bezahlen, aber wenn Mir zusaetzlich Essensgeld zusteht, lerne ich das natürlich nicht ab. Zuhause laufen ja viele Kosten vom Regelsatz weiter... Und so einiges muss man doppelt kaufen...
Amalthea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2016, 23:26   #9
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.10.2008
Beiträge: 5,669
en Jordi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Teilzahlung auf anderes Konto?

Zitat von Amalthea Beitrag anzeigen
Hab kein problem damit, das vom Regelsatz zu bezahlen, aber wenn Mir zusaetzlich Essensgeld zusteht, lerne ich das natürlich nicht ab. Zuhause laufen ja viele Kosten vom Regelsatz weiter... Und so einiges muss man doppelt kaufen...
Dafür gibt es den Mehrbedarf.
Essen musst du nicht doppelt, da wirst du nur dick !
Du kannst natürlich Verpflegungsgeld beantragen, beim BTZ wird man wissen, ob das Sinn macht.
__

paranoid querulatorisch
en Jordi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2016, 00:07   #10
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Amalthea
 
Registriert seit: 19.09.2013
Ort: NRW
Beiträge: 95
Amalthea Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Teilzahlung auf anderes Konto?

Im Anhang mal was, das ich hier im Forum gefunden habe.

Ich werde es auf jeden Fall mal versuchen

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
photo-14-08-2016-21-05-09.png  
__

Break the Silence
Amalthea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2016, 09:53   #11
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.10.2008
Beiträge: 5,669
en Jordi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Teilzahlung auf anderes Konto?

Besser das Thema verlinken, damit man den ganzen Verlauf sehen kann. Offensichtlich geht es da ums SGB III.

Versuch es einfach und dann bin ich gespannt.
__

paranoid querulatorisch
en Jordi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
anderes, konto, teilzahlung

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jeder hat Recht auf ein Konto - darf man aber ein Konto auch ablehnen? Dagegen72 Allgemeine Fragen 2 30.07.2016 00:24
Umzug anderes Bundesland, keine Fortzahlung der Leistungen, kein Geld auf dem Konto! latschenkiefer KDU - Umzüge... 29 11.01.2016 01:19
P-Konto & EV - Teilzahlung an Finanzamt :( Glücksrabe Schulden 0 15.10.2013 19:11
Anderes Konto angeben bei drohender Kontopfändung? JhonnyDeep Schulden 5 23.12.2011 16:40
Umzug in einen anderes Kreis oder anderes Bundesland Rosaroter Panther KDU - Umzüge... 4 17.10.2011 15:04


Es ist jetzt 06:54 Uhr.


Powered by vBulletin; (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland