QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> finanzielle Hilfen(Zuschüsse) bei Brillen als Sonderbedarf bei ALG2?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.08.2016, 09:03   #1
Matt45
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Matt45
 
Registriert seit: 23.03.2016
Beiträge: 323
Matt45 Matt45
Standard finanzielle Hilfen(Zuschüsse) bei Brillen als Sonderbedarf bei ALG2?

Hallo zusammen.

Gibt es eigentlich finanzielle Hilfen(Zuschüsse) bei Brillen ?

Bin Aufstocker und benötige wohl demnächst eine Brille.

Grüße an alle
Matt45 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2016, 09:09   #2
Birgit63
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Birgit63
 
Registriert seit: 11.05.2011
Beiträge: 458
Birgit63 Birgit63 Birgit63 Birgit63
Standard AW: Sonderbedarf bei ALG2

Nein gibt es nicht. Geh zu Fiel....nn, dort sind die Brillen recht günstig.
Birgit63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2016, 10:06   #3
Couchhartzer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Couchhartzer
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 4.587
Couchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/in
Standard AW: Sonderbedarf bei ALG2

Zitat von Matt45 Beitrag anzeigen

Gibt es eigentlich finanzielle Hilfen(Zuschüsse) bei Brillen ?

Bin Aufstocker und benötige wohl demnächst eine Brille.
Im Normalfall können die Kosten einer Anschaffung ggf. auf Basis eines Darlehens übernommen werden.
(Darlehen müssen mit 10% des monatlichen Regelsatzes in Raten abgezahlt werden.)

Lediglich wenn ein ständig wiederkehrender Bedarf aufgrund gesundheitlicher Probleme (z-B. Augenerkrankung) vorhanden ist und dadurch eine notwendige fortlaufende Anpassung der Sehschärfe der Brille benötigt wird, können die Kosten regelmäßig als Zuschuss übernommen werden.

Quelle: https://sozialberatung-kiel.de/tag/b...-abs-6-sgb-ii/
__

Die Kunst sich im Sozialrecht erfolgreich behaupten zu können beginnt schon damit, auf der Gegenseite möglichst nicht den Eindruck eines kausalen Zusammenhang zwischen eigener Persönlichkeit und eigenen wirtschaftlichen Verhältnissen entstehen zu lassen.
Couchhartzer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
alg2, brillen, finanzielle, sonderbedarf

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sonderbedarf für Medikamente LisaS Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 17 08.03.2016 22:35
Darlehen Gleitsichtbrille,Sonderbedarf Smoky Joe Allgemeine Fragen 31 31.07.2014 13:10
Frage zu Sonderbedarf guinan Allgemeine Fragen 5 09.01.2014 14:32
Sonderbedarf Umgangsrecht - Klatsche für JC AloRSK Erfolgreiche Gegenwehr 0 17.09.2012 11:34
Hartz IV: Sonderbedarf bei Umgangsrecht bin jetzt auch da Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 1 10.06.2007 08:57


Es ist jetzt 00:30 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland