Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Umzug mit Zusicherung

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.10.2007, 11:56   #1
Lolek125->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 28
Lolek125
Standard Umzug mit Zusicherung

Ich muß umziehen, weil meine Freundin in einer anderen Stadt studieren möchte und die Arge hat diesen Umzug als notwendig eingestuft. Wir haben ein gemeinsames Kind. Die Kosten für den Umzugwagen werden bezahlt. Schriftliche Zusage liegt vor.

Nun, ich habe Anträge auf Übernahme anderer Umzugskosten gestellt. Meine Freundin und mein Sohn werden zum 01.11.07 die neue Wohnung beziehen.

Da ich aber aus der jetzigen Wohnung erst zum 1. Januar 2008 raus kann, habe ich angefragt ob die dann anfallende Doppelmiete übernommen wird. -Nachmieter wird fieberhaft gesucht- Dies wurde verneint. Auch die Kosten für die notwendigen Schönheitsreparaturen werden nicht erstatten.

Welche Kosten muß die alte und die neue Arge übernehmen?
Lolek125 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2007, 18:59   #2
Rechtsverdreher
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 14.05.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 2.549
Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher
Standard

Bei einem notwendigen Umzug muss das Amt nicht abwendbare doppelte Mietaufwendungen ("Überschneidungskosten") übernehmen.

Das gilt auch für Schönheitsreparaturen, Anmietung von Umzugskartons, Mietwagen, Verpackungsmaterial, Sperrmüllentsorgung, die übliche Versorgung Mithelfender (z.B. Familienangehöriger oder Nachbarn) etc..

Sogar die Ummeldekosten für das Telefon sind vom Amt zu übernehmen.

Der Hilfebdürftige ist regelmäßig gehalten die entstehenden Kosten gering zu halten.

Aussage des Amtes schriftlich verlangen und mit Anwalt drohen. Erforderlichenfalls danach zum Anwalt.

Zuständigkeiten:
Umzugskosten: Träger des Wegzugsortes.
Mietkauktion: Träger des Zuzugsortes.
__

Alle von mir gemachten Aussagen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keine Rechtsberatung dar.
Rechtsverdreher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2008, 16:53   #3
bert62
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.01.2007
Beiträge: 239
bert62 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Umzug mit Zusicherung

Hallo

Zitat von Rechtsverdreher Beitrag anzeigen
Bei einem notwendigen Umzug muss das Amt nicht abwendbare doppelte Mietaufwendungen ("Überschneidungskosten") übernehmen.

Das gilt auch für Schönheitsreparaturen, Anmietung von Umzugskartons, Mietwagen, Verpackungsmaterial, Sperrmüllentsorgung, die übliche Versorgung Mithelfender (z.B. Familienangehöriger oder Nachbarn) etc..

Sogar die Ummeldekosten für das Telefon sind vom Amt zu übernehmen.
Hast Du selbst positve Erfahrungen beim Erreichen solcher Erstattungen (speziell Doppelmiete) machen können ?

Auf welchen § könnte man sich evtl. berufen ?

Ich sehe Tips als unverbindlich an!

mfG
bert62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2008, 17:40   #4
Tom_
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Umzug mit Zusicherung

Verbindliche Aussagen kann einem nicht einmal ein Anwalt geben, da vieles noch vom Richter abhängt. Von uns gibt es Hinweise und Tipps, anderes dürfen wir aufgrund des Verbots von Rechtsberatungen durch Nichtanwälte auch gar nicht.

Hier gibt es die Sozialgesetzbücher zum Einlesen:

Herzlich willkommen bei Sozialgesetzbuch.de -
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
umzug, zusicherung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schriftl. Zusicherung der Kostenübernahme für angeordneten Umzug TitusAndronicus ALG II 2 21.06.2008 08:18
2tes Kind im Anmarsch, Umzug in größere Wohnung, Kosten für Umzug & Kaution? Wachert KDU - Umzüge... 6 30.12.2007 19:50
Zusicherung auf Gleichstellung Manuela Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 12 14.04.2006 17:30
SG BERLIN S 37 AS 11501/05 ER Zusicherung der Mietkostenüber bschlimme ... Unterkunft 0 20.12.2005 22:24
Mündliche Zusicherung einer Umschulung -Az.: S 9 AL 2219/03 Martin Behrsing ... Beruf 0 03.08.2005 13:49


Es ist jetzt 05:30 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland