Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Ich kann meine Miete zum 1. Januar nicht zahlen ...

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.12.2005, 22:53   #1
Berliner
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Ich kann meine Miete zum 1. Januar nicht zahlen ...

Meine Bank war so freundlich und hat mir kurz vor Weihnachten den Hahn zugemacht, da geht nichts mehr runter, bis wieder Geld reinkommt, und selbst dann wird die Bank es wohl erst mal mit den Zinsen verrechnen.

Mein SGB II Antrag vom April wurde mir im September negativ beschieden, der Widerspruch wurde bisher noch nicht beschieden.

Wie bekomme ich das hin, dass das Amt die Miete rausrückt? Im Jobcenter hat mir der Sachbearbeiter schriftlich gegeben, es könnte über einen neuen Antrag nicht entscheiden, bevor nicht über den vorherigen Widerspruch entschieden wurde. Die Widerspruchsstelle hat gesagt, sie bräuchten noch etwas Zeit, wieviel wollten sie mir nicht verraten.

Nachdem mir meine Bank nun jeglichen weiteren Dispositionskredit gestrichen hat - bin jetzt dadurch, dass ich während der Bearbeitungsdauer kein Geld bekommen habe, schon 8000 im Minus, weiß ich nicht, wie ich meine Miete bezahlen soll.

Und selbst wenn ich das Geld habe, wie soll ich die Miete zahlen? Den Vermieter schriftlich auffordern, mir ein Konto zu nennen, wo ich sie einzahlen kann? Der Vermiter wäre mich sicher gern los, ich habe mich bisher jedes Jahr erfolgreich gegen Wucherei in der Nebenkostenabrechnung gewehrt.

Weiß jemand, wo ich in Berlin noch dieses Jahr Hilfe bekommen kann? Ich denke, ich brauche eine einstweilige Anordnung vom Sozialgericht, habe aber nicht die Spur einer Ahnung, wie das da abläuft.
 
Alt 27.12.2005, 00:03   #2
Janchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Deine Unterlagen nehmen und morgen ab zum Gericht Klage einreichen. Deine Dringlichkeit dort zum Ausdruck bringen und dem Rechtspfleger klar machen, dass der Richter dieses noch diese Woche vorgelegt bekommt.
 
Alt 27.12.2005, 00:32   #3
Berliner
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Danke

Werde ich machen
 
Thema geschlossen

Stichwortsuche
miete, januar, zahlen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kann keine Miete zahlen. Was nun? Zita KDU - Miete / Untermiete 4 05.09.2008 10:26
Kann Miete nicht zahlen, Versagungsbescheid libelle99 KDU - Miete / Untermiete 1 21.10.2007 15:26
DRINGEND Bedarfsgemeinschaft, Amt will Miete nicht zahlen darla3376 KDU - Miete / Untermiete 2 06.02.2007 16:16
Betriebskostenabrechnung die ich nicht zahlen kann Nicole81 KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 13 18.01.2007 11:02
absenkung des alg2 wer soll miete zahlen? cidem2 Anträge 23 11.01.2007 00:23


Es ist jetzt 17:56 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland