Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Werden Leistungen der Zahnzusatzversicherung als Einkommen gewertet ?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.03.2016, 13:08   #1
TS6868
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.03.2016
Beiträge: 3
TS6868
Standard Werden Leistungen der Zahnzusatzversicherung als Einkommen gewertet ?

Hallo,

meine Zahnzusatzversicherung wird in Kürze einen Zuschuss in Höhe von EUR 600 überweisen. Wird dieser Zuschuss vom Jobcenter als Einkommen gewertet (Kontoauszüge)? Wenn ja - auf welcher Gesetzesgrundlage ?

Bin dankbar für jede Info !

LG
TS6868 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2016, 13:23   #2
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Werden Leistungen der Zahnzusatzversicherung als Einkommen gewertet ?

Das ist doch ein Zuschuss zu den Zahnarztkosten, oder? Für mich ist das ein zweckbestimmtes Einkommen, das nicht angerechnet werden darf, denn ohne die Zahnarztrechnung wäre auch das Geld nicht geflossen. Das heißt, Du kannst das doch nur für den Zahnarzt ausgeben und das gar nicht anders verbrauchen.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2016, 13:31   #3
TS6868
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.03.2016
Beiträge: 3
TS6868
Standard AW: Werden Leistungen der Zahnzusatzversicherung als Einkommen gewertet ?

Ja - die Gesamtrechnung waren EUR 2000 - 1100 Festzuschuss von der Krankenkasse, der Rest privat.
Ich musste Vorkasse leisten, weil mein Zahnartz wohl Angst hatte das er das Geld nicht bekommt.
Das Geld habe ich mir geliehen und muss es natürlich zurückzahlen. Die Privatversicherung wird allerdings nur auf mein eigenes Konto überweisen.
TS6868 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
einkommen, gewertet, leistungen, zahnzusatzversicherung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Entzug der Leistungen lore55 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 44 21.12.2015 11:13
bei Eu-Rente und SGBXII Leistungen ins Krankenhaus FRAGE werden Leistungen gekürzt? informatiker197 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 4 09.02.2014 15:19
Leistungen für KDU bei U25 vagabund U 25 2 14.01.2014 22:22
Anrechnung von OEG Leistungen? runzpunz Grundsicherung SGB XII 18 21.01.2013 22:24
Leistungen zur Existenzgründung Aquila Existenzgründung und Selbstständigkeit 2 13.05.2009 15:37


Es ist jetzt 01:20 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland