Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Erben einer bewohnten Wohnung

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  5
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.02.2016, 12:26   #1
franzi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franzi
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 2.780
franzi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Erben einer bewohnten Wohnung

Folgender Fall könnte bald auf mich zu kommen:

Ich bin Alleinerbe meiner Mutter. (Sie hat vor einiger Zeit ihr Testament zu meinen Gunsten geändert.)

Sie ist Miteigentümerin einer Eigentumswohnung, in der auch mein Vater lebt. (Beide sind verheiratet.)

Nun stellt sich die Frage: wenn meine Mutter stirbt und ich das Erbe antrete, würde ich die Wohnung nur hälftig bekommen, und es würde vorerst kein Geld fließen.

Mein Vater wohnt ja weiterhin darin und kann auch nicht ausziehen bzw. hat kein Interesse, die Wohnung zu verkaufen.

Müsste er mir dann den Teil, den ich geerbt habe, in bar auszahlen?
Oder könnte ich dann weiterhin ALG II beziehen, da ich das erhaltene Erbe ja nicht verwerten kann?

Möglicherweise müsste ich dann an meinen Vater auch einen Pflichtteil abtreten, das würde er dann von dem Wert der halben Wohnung abziehen.
franzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2016, 12:49   #2
Koelschejong
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.06.2005
Beiträge: 5.205
Koelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong Enagagiert
Standard AW: Erben einer bewohnten Wohnung

Nein, das Erbe muss m.E. nicht ausgezahlt werden, es ist auch aktuell nicht anzurechnen, da Du davon keine Brötchen kaufen kannst. Das JC könnte auf die glorreiche Idee kommen, Dir ab Erbe das ALG II nur noch als Darlehen zu gewähren, aber auch das halte ich für rechtswidrig. In einem solchen Fall würde ich aber zu einem kompetenten Anwalt für Sozialrecht raten.
__

Macht korrumpiert, absolute Macht korrumpiert absolut.(Lord Acton)
Koelschejong ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2016, 14:28   #3
Cepheus
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.11.2012
Ort: NRW
Beiträge: 56
Cepheus Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Erben einer bewohnten Wohnung

Ich habe vor einer Weile einen Bungalow geerbt. Das JC hatte nichts Eiligeres zu tun, als mir das ALG II ab dem Zeitpunkt rechtswidrig nur noch als Darlehen zu gewähren. Dagegen habe ich Widerspruch eingelegt und recht bekommen.
Die Rechtslage wird in http://www.sozialpaedagogische-berat...%282013%29.pdf dargestellt. Außerdem lohnt sich ein Blick in die fachlichen Hinweise zu § 11 und § 12 SGB II Harald Thome - SGB II - Hinweise

Wenn Du erbst, musst Du natürlich versuchen, das Erbe zu verwerten und für Deinen Lebensunterhalt einzusetzen. Das muss nicht unbedingt der Verkauf Deines Erbanteils sein. In meinen Fall bot es sich an, das Haus zu vermieten, da ich mit den Mieteinnahmen und meiner Erwerbsminderungsrente aus dem ALG II-Bezug heraus bin.
Cepheus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2016, 15:06   #4
franzi
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von franzi
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 2.780
franzi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Erben einer bewohnten Wohnung

Das Problem ist, dass mein Vater in der Wohnung bis zu seinem Tode drin bleiben wird.
Ich würde ihn auch nicht zwingen wollen, auszuziehen, nur damit die Hütte verkauft werden kann.
Man könnte einen Untermieter rein nehmen, aber das wird mein Vater auch nicht wollen, mit einer fremden Person in der Wohnung zu leben.

Bin mal gespannt, was da auf mich zukommt ...

Danke für die Infos!
franzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2016, 15:25   #5
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: KOBANE CALLING
Beiträge: 13.769
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Standard AW: Erben einer bewohnten Wohnung

Berliner Testament: Mit Klausel vor Pflichtteil absichern | Erbrecht

Das solltest du dir mal durchlesen.
__

Mahalo
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2016, 15:26   #6
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Erben einer bewohnten Wohnung

Hallo!

-Dein Vater könnte dir anteilig Miete zahlen.

-Ihr könntet ein Wertgutachten anfertigen lassen und dein Vater könnte dich anteilig auszahlen, abzüglich seines Pflichtanteils natürlich.

Du schrubst Miteigentümer. Wer ist denn noch Eigentümer, dein Vater?

Mittelfristig ist natürlich zu klären, ob eine Verwertung zumutbar ist.
  Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2016, 15:27   #7
franzi
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von franzi
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 2.780
franzi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Erben einer bewohnten Wohnung

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Hier geht es nicht um deutsches Recht.
franzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2016, 15:29   #8
franzi
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von franzi
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 2.780
franzi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Erben einer bewohnten Wohnung

Zitat von en Jordi Beitrag anzeigen
Hallo!

-Dein Vater könnte dir anteilig Miete zahlen.

-Ihr könntet ein Wertgutachten anfertigen lassen und dein Vater könnte dich anteilig auszahlen, abzüglich seines Pflichtanteils natürlich.

Du schrubst Miteigentümer. Wer ist denn noch Eigentümer, dein Vater?

Mittelfristig ist natürlich zu klären, ob eine Verwertung zumutbar ist.
Eigentümer sind jeweils hälftig mein Vater und meine Mutter.
Nach dem Tod der Mutter bleibt mein Vater Eigentümer seiner Hälfte.
Den kann man nicht so einfach delogieren, nur um das Objekt zu verwerten.
franzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2016, 15:46   #9
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: KOBANE CALLING
Beiträge: 13.769
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Standard AW: Erben einer bewohnten Wohnung

Zitat von franzi Beitrag anzeigen
Hier geht es nicht um deutsches Recht.

Dann verstehe ich deine ganze Frage nicht.
Wird etwas in Deutschland vererbt?
Ist der Erblasser Deutscher?
__

Mahalo
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2016, 15:51   #10
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Erben einer bewohnten Wohnung

Zitat von franzi Beitrag anzeigen
Eigentümer sind jeweils hälftig mein Vater und meine Mutter.
Nach dem Tod der Mutter bleibt mein Vater Eigentümer seiner Hälfte.
Den kann man nicht so einfach delogieren, nur um das Objekt zu verwerten.
Er wird zusätzlich noch Eigentümer seines Pflichtanteils.

Er müsste dir Miete zahlen, wenn er dich nicht auszahlen kann oder möchte.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2016, 17:00   #11
Amtssprache->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.02.2016
Beiträge: 3
Amtssprache
Standard AW: Erben einer bewohnten Wohnung

1) Für dein Vater kann ein lebenslanges Wohnrecht eingetragen werden durch den Erblasser.

2) Erbreihenfolge dein Vater erbt , später fällt es Dir zu.
Amtssprache ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2016, 17:39   #12
Indeclinabilis
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Indeclinabilis
 
Registriert seit: 05.06.2012
Ort: Schlossallee, gleich neben der Parkstraße
Beiträge: 1.348
Indeclinabilis Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Erben einer bewohnten Wohnung

Zitat von franzi Beitrag anzeigen
[...]

Ich bin Alleinerbe meiner Mutter. (Sie hat vor einiger Zeit ihr Testament zu meinen Gunsten geändert.)

[...]

Nun stellt sich die Frage: wenn meine Mutter stirbt und ich das Erbe antrete, würde ich die Wohnung nur hälftig bekommen, und es würde vorerst kein Geld fließen.

[...]
Ohm, die Frage ist doch: Lag ein gemeinschaftliches Testament vor?

Wenn ja, dann ist dieses bindend, weil es sich nicht einfach durch eine andere Verfügung von Todes wegen widerrufen lässt (§ 2271 I S. 2 BGB); vielmehr ist dazu nämlich ein Widerruf ggü. dem anderen Teil nötig, der der notariellen Beurkundung bedarf und zu Lebzeiten beider Ehegatten erfolgen muss (§§ 2271 I S. 1, 2296 II BGB).

Im Ergebnis: Sollte ein gemeinschaftliches Testament vorliegen und kein Widerruf in der beschriebenen Form stattgefunden haben, dann wird dein Vater der Alleinerbe deiner Mutter.

Wenn nicht, dann ist die Weichenstellung natürlich eine andere. Dann kommt evtl. ein Pflichteilanspruch und der Anspruch auf Zuggewinnausgleich auf dich zu, sofern beide in dem Güterstand der Zugewinngemeinschaft gelebt haben (§§ 1371 II, 1363 BGB).

In dem Fall wärst du der rechtmäßige Alleinerbe deine Mutter und würdest ihren Anteil an der Wohnung erben.

m.M

__

"Beati monoculi in regione caecorum".

"Zitat aus 300"
Leonidas: "Du hast viele Sklaven, Xerxes, aber wenig Krieger. Es wird nicht lange dauern, bis sie meine Speere mehr fürchten, als Deine Peitschen."
Indeclinabilis ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bewohnten, erben, wohnung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wohnung erben in der man zuvor zu Untermiete war? Negev (Kosten der) Unterkunft 1 08.12.2015 18:08
Frage bezüglich ALG II und Erben. (Wohnung) Avaco ALG II 4 08.01.2015 10:37
Schuldenfreie Wohnung erben. Mit ALG2 zu groß? Negev KDU - Eigentum/Eigenheim 14 18.10.2013 08:11
2 BG´s in einer Wohnung, eine Person will ausziehen...wohnung zu groß? Cysha KDU - Miete / Untermiete 7 06.10.2012 21:03
Wozu die Gesamtwohnfläche des bewohnten Miethauses? Mutlos KDU - Miete / Untermiete 14 23.12.2010 14:35


Es ist jetzt 15:57 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland