Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Was kann ich tun

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.12.2005, 23:27   #1
Franky-Greiz
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.12.2005
Beiträge: 6
Franky-Greiz
Standard Was kann ich tun

Wiederbewilligungsbescheid seit 01.12.2005 überfällig.
Laut ARGE zwar im Computer drinnen aberr nicht ausgelöst.

Geld wurde aber bezahlt, nur wenn da was falsch ist kann ich keinen Widerspruch machen, wenn der Bescheid erst was weis ich wann kommt.

Habe mit dem Chef der Arge gesprochen nun der sagte ich werde zurrückgerufen, das war Freitag früh, wie kann ich die Herrschaften in den A.... treten das ich zu meinen Bescheid komme.

lg
Franky der sich auf Antworten freut.
Franky-Greiz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2005, 23:37   #2
Janchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

... lege einfach einen firstwahrenden Widerspruch - z.B. auf die Zahlung - ein. (achte drauf, dass jemand den Zugang des Schreibens dir als Zeuge bestätigen kann, denn deine Widerspruchsfrist beginnt zwar ab Zugang, nur beweisführend bist du dann.)
  Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2005, 08:52   #3
Franky-Greiz
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.12.2005
Beiträge: 6
Franky-Greiz
Standard

hmmmmm es müßte ja dann auch als nachweis reichen wenn ich den dann per Fax schicke und den Faxbericht ausdrucke oder?

lg
Franky
Franky-Greiz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2005, 12:07   #4
Lillybelle
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Würde ich nicht machen, lieber per Einschreiben oder gegen Unterschrift auf Kopie pers. einreichen am besten. Kann auch ein leeres Blatt gefaxt werden und solche Sachen kommen gerne weg...
  Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2005, 12:32   #5
susi169
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.12.2005
Beiträge: 1
susi169 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Hallo @Franky,

das selbe Problem hatte ich auch...........nach 3 Monaten war dann mein Bewilligungsbescheid endlich in meinem Briefkasten.
Natrürlich mit einer falschen Berechnung :|

Die Widerspruchfrist beginnt erst ab dem Zustellltag des Bewilligungsbescheides !!!

Gruß
susi169
susi169 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2005, 15:31   #6
heuschrecke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.11.2005
Beiträge: 424
heuschrecke
Standard

Fax hört sich immer toll an wegen Faxbericht. Aber in der Praxis gibt es viele Stolpersteine: Manch einer steckt das Blatt z.B. falschrum ins Fax und faxt nur ein leeres Blatt. Das das bei Dir nicht so war müsstest DU nachweisen. Am besten finde ich auch die Variante mit "auf Kopie den Empfang mit Datum und Uhrzeit am Empfang bestätigen lassen" oder halt alternativ per Einschreiben. Ist teurer als ein Fax, aber es ist ja auch ein wichtiges Schreiben...
__

Der übliche Schwachsinn für die klagewütigen Juristen: Meine Posts stellen meine persönliche Meinung dar und erheben keinerlei Anspruch auf Richtigkeit. Sie stellen erst recht keine Rechtsberatung dar.
heuschrecke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2005, 17:28   #7
Franky-Greiz
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.12.2005
Beiträge: 6
Franky-Greiz
Standard

So Bescheid ist da nachdem ich den Chef von der ARGE bei uns etwas unsanft gebeten habe was zu unternehmen kam der Bescheid gleich 2 mal einmal gestern einmal heute:-)
Nun ist die Frist für die WEeihnachtsbeihilfe auch abgelaufen und kein Bescheid und kein nichts:-(
Denke ich werde morgen nochmal das Telefon bemühen oder hat jemand eine Bessere Idee?

lg
Franky
Franky-Greiz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2005, 18:12   #8
Janchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Denke ich werde morgen nochmal das Telefon bemühen oder hat jemand eine Bessere Idee?
... jo - schone deine Telefonkostenrechnung.
  Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2005, 18:26   #9
Franky-Greiz
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.12.2005
Beiträge: 6
Franky-Greiz
Standard

hab telefon flat das kostet mich schon mal nix und da ich die normale nummer gefunden habe von den geht das schon:-)
Franky-Greiz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
tun

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was kann ich tun ? jongh ALG II 2 01.09.2008 16:02
Kann Ein-Euro-Job länger als 1 Jahr gehen bzw. kann ich nach dem Jahr "gezwungen" wer Farella Ein Euro Job / Mini Job 14 02.04.2008 22:15
Was kann ich tun? 7231.lenna Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 10 13.01.2008 16:03
Was kann ich tun? shamane ALG II 21 01.01.2007 13:28


Es ist jetzt 11:23 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland