Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> verzwickte situation

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.09.2007, 14:35   #1
aladin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.03.2007
Beiträge: 55
aladin
Standard verzwickte situation

Es existiert ein älteres Amtsarztgutachten welches beweist, dass der Alg 2 -Empfänger nur begrenzt erwerbsfähig ist.
Der Sachbearbeiter nimmt auf die individuelle Situation des Empängers keine Rücksicht sondern versucht den Empfänger in jede Maßnahme zu vermitteln.

der Empfänger fühlt sich nicht im Stande die vorgeschlagenen Maßnahmen zu beginnen und kann dies auch mit neuen ärztlichen Diagnosen beweisen.

Bei einem neuen Termin wurde der Sachbearbeiter darauf hingewiesen mit den zu vermittelnden Maßnahmen zu warten (er legte eine Eingliederungsvereinbarung vor)
Der Sachbearbeiter nahm wieder keinerlei Rücksicht und sagte, dass es ihm egal sei ob der Empänger neue Diagnosen voruweisen hätte.
Er würde einen Amtsarzt- termin vereinbaren. Dieser kann jedoch, aufgrund einer nicht unterschriebenen Schweigeplfichtsentbindungserklärung, nur verzögert bearbeitet werden.

In der Zwischenzeit müssen alle Maßnahmen eingehalten werden um 100 % Sanktion zu vermeiden.

Der Empfänger berichtet seinem Arzt bzgl dieser unwürdigen Verfahrensweise. Dieser sagt er könnte jetzt nur eine kurze Zeit krank schreiben da ihm noch von einer ausgetellten überweisung ein Gutachten fehlen würde.


Ich bin also völlig unter Druck gesetzt worden.

Es kann sein, dass der Amtsarzt termin und das Gutachten noch gut 2 monate in Anspruch nimmt. wenn ich bald nicht an der maßnahme teilnehme und dort erscheine... dann heißt es Sanktion.

können die so verfahren...
aladin ist offline  
Alt 10.09.2007, 14:58   #2
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Können und dürfen ist etwas anderes, aber ehrlich gesagt diese nicht unterschriebene Entbindung der Schweigepflicht wird das Ganze behindern, es gilt doch sicher nur für EIN Gutachten und das sollte man schon erlauben
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
verzwickte, situation

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Situation der BAG-SHI - Unterschriftenkampagne Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 18.11.2008 08:30
Umzug - Verzwickte Lage CyberCorp KDU - Umzüge... 13 13.06.2008 12:20
verzwickte Situation...dringend Rat benötig Stefan S. Allgemeine Fragen 9 20.02.2008 09:27
Verzwickte Lage Sarah ALG II 30 23.07.2007 11:52
Komplizierte Situation SirDrago Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 33 30.05.2006 23:29


Es ist jetzt 14:40 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland