Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....

Start > > -> Kontoauszüge 3 Monate voll, wozu dann Blatt 1 und 2


ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.10.2015, 13:01   #1
Algo
Elo-User/in
 
Registriert seit: 22.10.2015
Beiträge: 1
Algo
Standard Kontoauszüge 3 Monate voll, wozu dann Blatt 1 und 2

Hallo liebe Mitglieder und Administratoren,

Bin seit August Arbeitslos. Ich habe einen Antrag auf Alg2 gestellt. Alle erforderlichen unterlagen eingereicht. Habe meine Kontoauszüge der letzten drei Monate vor Antragstellung eingereicht.

Ich habe die Kopien von meinen Auszügen gemacht und mit Blatt 3 angefangen. Jetzt will das Jobcenter noch Blatt 1 und 2 obwohl die vor den drei Monaten der Antragstellung liegen.

Normalerweise habe ich kein Problem damit, aber ich wohne bei meinen Eltern seit Anfang des Jahres und habe ihnen auf einen schlag Geld überwiesen für 6 Monate Essen Strom Heizung usw. und jetzt habe ich angst das ich eine Sperrfrist oder sonst was aufgedrückt bekomme.

Meine frage ist: Braucht das JC unbedingt alle blätter der Auszüge, wenn ich schon 3 Monate vorgewiesen habe?

Ich hoffe ich habe alles verständlich formuliert. Freue mich auf eine Antwort.

Mit freundlichen Grüßen
Algo
Algo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2015, 19:12   #2
schnuckelfürz
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.02.2014
Ort: Irgendwo in Hamburg
Beiträge: 761
schnuckelfürz Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kontoauszüge 3 Monate voll, wozu dann Blatt 1 und 2

Zitat von Algo Beitrag anzeigen
Hallo liebe Mitglieder und Administratoren,

Bin seit August Arbeitslos. Ich habe einen Antrag auf Alg2 gestellt. Alle erforderlichen unterlagen eingereicht. Habe meine Kontoauszüge der letzten drei Monate vor Antragstellung eingereicht.

Ich habe die Kopien von meinen Auszügen gemacht und mit Blatt 3 angefangen. Jetzt will das Jobcenter noch Blatt 1 und 2 obwohl die vor den drei Monaten der Antragstellung liegen.


Meine frage ist: Braucht das JC unbedingt alle blätter der Auszüge, wenn ich schon 3 Monate vorgewiesen habe?

Ich hoffe ich habe alles verständlich formuliert. Freue mich auf eine Antwort.

Mit freundlichen Grüßen
Algo
Natürlich braucht man auch Blatt 1 und 2. Es müssen ja alle Einnahmen geprüft werden.
schnuckelfürz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2015, 21:36   #3
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 8.717
swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt
Standard AW: Kontoauszüge 3 Monate voll, wozu dann Blatt 1 und 2

Da kann nix passieren. Wenn das JC dazu fragt, dann erzählste das genau so.
Ist ja praktisch deine Mietzahlung,KDU usw. gewesen.
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
blatt, kontoauszüge, monate, voll, wozu

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
60 Jahre, 24 Monate ALG 1 und was dann? Norri80 Ü 50 11 31.07.2009 17:22
6 Monate Kontoauszüge Rolle ALG II 13 08.06.2009 14:27
muß die Miete die ersten Monate voll gezahlt werden? Briegel KDU - Miete / Untermiete 24 30.04.2009 15:10
Westfalen-Blatt: Das WESTFALEN-BLATT (Bielefeld) zum Thema "Deutschlands Eliten" Sancho Archiv - Finanzkrise 2008 News, Kommentare, Aktionen 0 27.10.2008 01:41
Kontoauszüge für 3 Monate Silvia V Anträge 25 24.02.2006 09:45


Es ist jetzt 18:42 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland