Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Wie hoch darf/soll ich "Aufsteigen"?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.08.2007, 18:22   #1
Haubold
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.03.2007
Beiträge: 726
Haubold
Standard Wie hoch darf/soll ich "Aufsteigen"?

Wie soll ich mich verhalten?

Bekam heute Vermittlungsvorschlag: Montagehelfer von Windkrafträdern

Sellenbeschreibung: "Höhentauglichkeit ist zwingend erforderlich".

Woher soll ich wissen ab welcher Höhe es mir übel wird? (oder auch nicht)
Ist so ein Vermittlungsvorschlag überhaupt rechtens?

Wo oder wie kann ich feststellen lassen ob ich Höhentauglich bin?

Gruß Haubold
Haubold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2007, 18:27   #2
peter_S->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.02.2006
Ort: Reutlingen
Beiträge: 473
peter_S
Standard

Zitat von Haubold Beitrag anzeigen
Wie soll ich mich verhalten?

Bekam heute Vermittlungsvorschlag: Montagehelfer von Windkrafträdern

Sellenbeschreibung: "Höhentauglichkeit ist zwingend erforderlich".

Woher soll ich wissen ab welcher Höhe es mir übel wird? (oder auch nicht)
Ist so ein Vermittlungsvorschlag überhaupt rechtens?

Wo oder wie kann ich feststellen lassen ob ich Höhentauglich bin?

Gruß Haubold
ausprobieren.

Such dir ein Hochhaus, fahr mit dem Aufzug ins oberste Stockwerk und schau aus dem Fenster, wenn dir etwas schummrig wird ist es nicht weit her mit der Höhentauglichkeit, fängst du an zu überlegen ob das Auto da unten nun ein Opel oder VW ist klappt es auch mit den Windrädern.
__

Vorstandschef der Bundesagentur für Arbeit, Frank Jürgen Weise: „Die Agentur hat keinen sozialpolitischen Auftrag.“
peter_S ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2007, 18:29   #3
Borgi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.04.2007
Ort: NRW
Beiträge: 1.263
Borgi
Standard

Windkrafträder sind die Zukunft. Zudem bist du viel unterwegs, was auch viel Spesen bedeutet. Wenn du ungebunden bist, dann wäre das eine gute Chance für dich. Der Lohn sollte natürlich stimmen.
__

Ein Aufsichtsratposten ist das höchste Parteiamt, das die Wirtschaft ihren Politikern verleiht.
(aus "Der Privatdemokrat" ©Elmar Kupke)

Von mir kann man garantiert keine Rechtsberatung erwarten!
Borgi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2007, 19:14   #4
Haubold
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.03.2007
Beiträge: 726
Haubold
Standard

[quote=Borgi;150783 Der Lohn sollte natürlich stimmen.[/quote]

Zum Thema Lohn!

Personaldienst- und leistungen GmbH !!!!!

Unter der "Referenznummer" der Arbeitsagentur kann ich die "Stelle" nicht finden!!!

Gruß Haubold
Haubold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2007, 19:19   #5
Debra
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.03.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.937
Debra
Standard

Zitat von Haubold Beitrag anzeigen
Zum Thema Lohn!

Personaldienst- und leistungen GmbH !!!!!

Unter der "Referenznummer" der Arbeitsagentur kann ich die "Stelle" nicht finden!!!

Gruß Haubold
Erst mal hingehen und anhören, was sie bieten. Und wegen der Höhe, einfach dort anfangen, wenn Du kannst, und dann schaust Du ob es funktioniert. :-)
Debra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2007, 19:24   #6
Syndrom->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.07.2006
Ort: Monaco
Beiträge: 162
Syndrom
Ausrufezeichen Mindestlohn!

Unter 2500 € würde ich ablehnen.
Schließlich brauchst Du ein Gehalt, mit dem Du Deinen Lebensunterhalt alleine bestreiten kannst. Ohne Zuzahlung der ARGE.

Wenn dieses Argument nicht angenommen wird, wollen die gar nicht, dass die Arbeitslosigkeit reduziert wird! Wäre was für die Presse.
__

-------------------------------------------------------------------------------
:: VORSICHT! :: Alle meine Beiträge können satirisches Material enthalten! ::
Müssen aber nicht...

© Syndrom

"Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht."
Berthold Brecht

"Armut ist die grausamste Form der Gewalt."
Mahatma Gandhi

"Winkt das Geld der Lobbyisten, sind Politiker Statisten"
(Auf einem Plakat gegen die 3. Startbahn des Flughafen FJS)
Syndrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2007, 19:28   #7
münchnerkindl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 1.733
münchnerkindl münchnerkindl münchnerkindl
Standard

Ich könnte mir vorstellen daß Du wenn Du net gerade Höhenangst hast Dich da auch dran gewöhnen kannst...
münchnerkindl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2007, 19:41   #8
Haubold
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.03.2007
Beiträge: 726
Haubold
Standard

Zitat von münchnerkindl Beitrag anzeigen
Ich könnte mir vorstellen daß Du wenn Du net gerade Höhenangst hast Dich da auch dran gewöhnen kannst...
Was ist für Dich Höhenangst?

Ich kann ohne weiters bei 30m auf dem Gerüst stehen!
Aber ein Windkraftrat ist schon etwas höher!

Wo kann ich mich testen lassen? (natürlich von der ARGE bezahlt)

Wie sieht es aus mit Sanktionen bei nichtbestehen?
Meine AV ist sanktionswütig!!!

Gruß Haubold
Haubold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2007, 19:45   #9
angel6364
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ist das nicht eher ein Job für Menschen, die z.B. klettern, Segelfliegen oder sonstwas hoch oben machen und dadurch Erfahrung mit großen Höhen haben?

Try and error kanns ja nicht sein, geht eventuell nur einmal.

Für mich wäre das jedenfalls nichts.

Viele Grüße,
angel
  Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2007, 20:12   #10
Avensis->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.01.2006
Ort: Franken
Beiträge: 301
Avensis
Beitrag

Zitat:
Woher soll ich wissen ab welcher Höhe es mir übel wird? (oder auch nicht)
Windkrafträder da geht es innen Hoch da siehst Du erst mal nichts was höhe angeht,erst oben auf der Plattform und bist immer gesichert
es gibt auch welche die muss man so nee Art Leiter hoch da läuft ein Schlitten mit so das du immer gesichert bist da siehst Du gleich die Höhe wir haben das immer so gemacht mit neuen nach jeden 50m gefragt ob es noch geht und es sollte einer vorweg gehen und einer hinter Dir weil wenn einer Angst bekommt dann geht der nicht mehr vor und nicht zurück und dann Huckepack nehmen ist jedes mal ein Kraft aufwand. ist kein leichter Job der Std. Lohn sollte schon stimmen
__

Für dunkle Stunden wünsche ich dir die Eigenschaften der Sonnenblume,
die ihr Gesicht immer wieder der Sonne zuwendet,damit die Schatten hinter sie fallen!
Avensis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2007, 20:46   #11
na
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Sag mal, willst du denn diesen Job überhaupt haben? Wenn nein, hast du ja schon das Motiv für die Ablehnung. Wenn du dir das erst anschauen willst, dann gehe mal hin zu diesem Personaldienstleister, sagst, dass du nicht weisst ob du höhentauglich bist, fragst, wie man das prüfen kann, erkundigst dich nach allen anderen Bedingungen, und wenn es dir nicht passt, dann kann sich ja im nachhinein herausstellen, dass du nicht höhentauglich bist.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
aufsteigen, darf or soll, darfsoll, hoch, quotaufsteigenquot

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zuschrift zur PM "Mutter zweier Kleinstkinder soll.." Curt The Cat Leserbriefe 0 17.08.2008 11:04
"Hoch motiviert, aber chancenlos" Richardsch Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 14.02.2008 09:08
Was darf eine "einfache" Bestattung kosten? Tom_ Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 01.01.2008 17:37
Umsätze zu gering, soll aufgeben und das "sofort" - ungeachtet von Kündigungsfristen+ Nicky1607 Existenzgründung und Selbstständigkeit 0 16.05.2007 11:39


Es ist jetzt 04:40 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland