Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Frage

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.08.2007, 14:03   #1
chep66
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Frage

Schau mich gerade ein wenig um! Hab schon öfter mal hier rein gelesen macht spaß hier zu lesen hab auch schon einige Themen gefunden die mich interessieren! Bin durch einen Link im http://www.problems-solution.com/ hier her gekommen! Da ich auch ein Problem hab und hier gerne die Lösung dafür finden würde weil dieses Forum hier spezialisierter ist! Hoffentlich klappt es!
Ich hab folgendes Problem, am 31.07.07 endet meine Weiterbildungsmaßnahme (letztes BAB kommt am 31.07.07), ab 01.10.07hab ich einen neuen Job gefunden :D , bekomme mein erstes Gehalt am 30.10.07. Aber von welchem Geld soll ich dann im September Leben?
Muss ich mich für einen Monat arbeitslos melden um ALG II zu bekommen?
Danke im voraus für Rat!
 
Alt 31.08.2007, 14:21   #2
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.182
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Ist das eine besondere Art von Werbung?
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 31.08.2007, 14:26   #3
Nimschö
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Nimschö
 
Registriert seit: 06.08.2007
Ort: wieder im Ruhrpott \o/
Beiträge: 2.086
Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö
Standard

Selbst wenn: Is n kostenloses Forum, also was solls... Und wenn darüber mehr Hilfebedürftige den Weg hierhin finden: Super! :)

Hm, zur Sache: Die Kernfrage ist doch: Kann man als nicht ALG-Bezieher ein Überbrückungsgeld beantragen? Ich gestehe: Ich hab keien Ahnung...
__

Folgende Punkte gelten für ALLE meine Aussagen in diesem Forum:
-ich gebe hier grundsätzlich nur meine durchs Grundgesetz geschützte Meinung preis.
-ich biete keinerlei Rechtsberatung, sondern nur meine gewährfreien Erfahrungen und Meinungen.
-ich lasse mir von NIEMANDEM den Mund verbieten, bin aber gerne bereit mit jedem über meine Aussagen offen und ehrlich zu diskutieren.
Nimschö ist offline  
Alt 31.08.2007, 14:43   #4
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard chep66

einfach ALG2 (unter Download) Antrag stellen,

schliesslich musst Du zwischenzeitlich Essen und Trinken.

Auf gehts.
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland