Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Mehrbedarf für alleinerziehende

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.08.2007, 20:23   #1
gizmo08111980->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.05.2006
Ort: Nürnberg
Beiträge: 93
gizmo08111980
Rotes Gesicht Mehrbedarf für alleinerziehende

hallo zusammen
wollt mal nachfragen ob ihr euch damit auskennt ob das von der arge aus rechtens ist wenn dir mir den mehrbedarf abziehen nur weil mein freund mit in die BG aufgenommen ist aber er nicht der vater des kindes ist.

für hilfe von euch bin ich sehr dankbar.

gruss sabrina
gizmo08111980 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2007, 20:31   #2
Emma13
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Emma13
 
Registriert seit: 04.07.2007
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.489
Emma13 Emma13 Emma13
Standard

Zitat von gizmo08111980 Beitrag anzeigen
hallo zusammen
wollt mal nachfragen ob ihr euch damit auskennt ob das von der arge aus rechtens ist wenn dir mir den mehrbedarf abziehen nur weil mein freund mit in die BG aufgenommen ist aber er nicht der vater des kindes ist.

für hilfe von euch bin ich sehr dankbar.

gruss sabrina
Hi Sabrina,
Wenn dein Freund dich bei der Erziehung und Pflege des Kindes unterstützt, wie es sonst der andere Elternteil tun würde, entfällt der Mehrbedarf, es sei denn, du kannst glaubhaft machen, das dies nicht der Fall ist, dürfte aber schwierig sein. Du wirst also dafür "bestraft", wieder eine Beziehung aufgebaut zu haben

Emma 13
Emma13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2007, 20:31   #3
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.371
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard

Ich kann Dich nur auf diesen Beitrag verweisen.

http://www.elo-forum.org/showpost.ph...39&postcount=3

aus folgendem Thead:
http://www.elo-forum.org/haushaltsge....html?p=140077

Auf jeden Fall würde ich Widerspruch einreichen und Du wirst wohl nicht umhinkommen - falls er abgeweisen wird, womit zu rechnen ist... - Klage einzureichen.

Evtl. schaust Du Dich schon mal nach einem Anwalt für Sozialrecht um.

Viel Glück!
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
mehrbedarf, alleinerziehende

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mehrbedarf für alleinerziehende chip84 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 2 21.04.2008 13:38
mehrbedarf für alleinerziehende crischi25 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 1 26.04.2007 14:30
Mehrbedarf für Alleinerziehende Qena ALG II 1 25.11.2006 14:57
Mehrbedarf für Alleinerziehende Afrodite Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 9 06.08.2006 16:07
Mehrbedarf für Alleinerziehende... Marion ALG II 10 29.07.2006 15:44


Es ist jetzt 08:57 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland