Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> jetzt reichts Vorstellung in 90min !

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.08.2007, 18:13   #1
Mondstaub
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mondstaub
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 396
Mondstaub
Ausrufezeichen jetzt reichts Vorstellung in 90min !

Hammer!!

Ich habe gestern einen Vermittlungsvorschlag bekommen - heute ruf ich dort an. Die Stelle zum Vorstellungsgespräch ist fast 100km weit weg von mir der guten Dame sage ich aus persönlichen Gründen könnte ich Montag da zum Vorstellungsgespräch erscheinen da ich heute und morgen schlecht zeit habe.


Antwort: Das geht nicht spätestens Freitag wird es der ARGE gemeldet das ich nicht möchte und dann entsprechend mein Geld gekürzt bekomme.

Ich sage drauf das geht echt schlecht 15 Monate altes Kind krank, Lebensgefährte nachweislich krank ich komm zur Zeit sehr schlecht weg und kann ja schonmal dafür Bewerbung vorschicken. Und Montag ist ja nicht erst in 2 Wochen ;)

Antwort: Wenn sie mir so kommen sie haben Termin heute 14:30 ohne Widerrede. Und die Bewerbung schreiben sie bitte gleich und bringen sie mit

Ich renne in die Küche guck auf die Uhr es ist 13:05Uhr und frage die nette Dame ob sie weiss wo ich wohne und wie lange das dahin dauert zumal ich mich da auch nicht sonderlich gut auskenne.

Antwort: Das schaffen sie schon tut tut Gespräch beendet.

Ich habs versucht aber natürlich NICHT geschafft wie auch soll ich FLIEGEN? In der Firma war übrigens NIEMAND mehr anzutreffen wo ich da war

Ich sch*eiss meinem SB nächste Woche auf den Tisch mir stehts bis oben. Kleines Kind mitzuversorgen, Lebensgefährte krankgeschrieben und innerhalb von 90min soll ich Bewerbung schreiben und dort rechtzeitig ankommen - soll ich gegen BAUM fahren?

AFFENSTALL ARGE. Ich habe mich NICHT geweigert und wollte MONTAG einen Termin da ging kein Weg rein stattdessen soll ich innerhalb von 90min 100km fahren und noch Bewerbung schreiben.

Ich schwöre hier und bei Gott ich geh zum Anwalt wenn die ARGE das nicht aktzeptiert. zum kotzen!
Mondstaub ist offline  
Alt 23.08.2007, 18:29   #2
Vater Flodder
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Vater Flodder
 
Registriert seit: 14.02.2007
Beiträge: 332
Vater Flodder
Standard

Zitat:
Ich sage drauf das geht echt schlecht 15 Monate altes Kind krank
Wieso wirst du überhaupt belästigt ?

Solange das Kind keine drei Jahre alt ist, braucht der Kindererziehende doch überhaupt nicht zu arbeiten.
Vater Flodder ist offline  
Alt 23.08.2007, 18:31   #3
Mondstaub
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Mondstaub
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 396
Mondstaub
Standard

Weil ich in einer BG wohne und mein Lebensgefährte die Erziehung übernimmt zur Zeit. Ergo bin ich auch für den Arbeitsmarkt einsetzbar.
Mondstaub ist offline  
Alt 23.08.2007, 18:36   #4
Borgi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.04.2007
Ort: NRW
Beiträge: 1.262
Borgi
Standard

So wie die mit den Mitarbeitern umgehen, hättest du eh auf den Job eh sch***en können.
Der Vorstellungstermin war einfach zu knapp. Was du jetzt machen musst: (da es ein offizielles Vorstellungsgespräch war, und Kosten deinerseits entstanden sind.) Diese Kosten hat der vermeintliche Arbeitgeber zu tragen. Reiche die kosten bei denen ein. Sollten die sich weigern, dann treibe das Geld auf dem Rechtsweg ein. Du gehst zum Amtgericht und beantragst einen gerichtlichen Mahnbescheid. Die kosten für diesen Mahnbescheid (7 oder 10 Euro) darfst du mit auf die geforderte Summe aufschlagen (ist rechtlich abgesichert). Sollte diese Firma sich dann auch noch weigern, dann Strafanzeige stellen. Am besten ist, wenn du gleich morgen früh bei der ARGE anrufst und den Fall schilderst. Mach auch sofort klar, dass du notfalls vors Sozialgericht ziehst, wenn eine Sanktion verhängt wird.
Ich hoffe, du kannst in irgendeiner weise alles beweisen (ich lasse z. B. mein Diktiergerät laufen). Kann dein Mann das bestätigen? Hast du eine Fahrkarte? Wenn alle Stricke reißen: "Laut EGV durfte ich ohne Ihr Einverständnis nicht den ortsnahen Bereich verlassen und somit konnte ich den Termin nicht wahrnehmen!"
__

Ein Aufsichtsratposten ist das höchste Parteiamt, das die Wirtschaft ihren Politikern verleiht.
(aus "Der Privatdemokrat" ©Elmar Kupke)

Von mir kann man garantiert keine Rechtsberatung erwarten!
Borgi ist offline  
Alt 23.08.2007, 18:38   #5
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.313
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

ich glaube nicht, dass dies Sanktionen nach sich ziehen kann und wenn hast Du sehr gute Karten, denn dies ist unmöglich zu schaffen. Also gelassen bleiben
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 23.08.2007, 18:44   #6
Mondstaub
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Mondstaub
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 396
Mondstaub
Standard

Nein als Beweis habe ich kein Diktiergerät oder ähnliches. :( Mein Lebensgefährte hat nur mitgehört und mit dem Kopf geschüttelt. Und gefahren bin ich mit dem privaten PKW :(

Die Kosten würde ich schon ganz gerne wiederhaben und Montag von mir aus neuen Termin aber wenn ich da morgen bei denen anrufe kommt sowieso nur wieder Müll raus fürchte ich. Ich melde das auf jedne Fall morgem dem AA und sage denen das war unzumutbar in so einer kurzen Zeit.

Vielelicht gibt es ja das nächste mal den Helikopter von der ARGE dazu.
Mondstaub ist offline  
Alt 23.08.2007, 18:47   #7
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.313
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

sag mal, was willst Du denn von so einen Arbeitgeber???
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 23.08.2007, 18:48   #8
Mondstaub
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Mondstaub
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 396
Mondstaub
Standard

Nichts ;) Okay dann melde ich nur morgen das ich es nicht mehr geschafft habe.
Mondstaub ist offline  
Alt 23.08.2007, 18:49   #9
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.313
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

bitte melde die Art und Weise, 100 km in 90 Minuten hinlegen und sich auf eine Vorstellungsgespräch vorbereiten.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 23.08.2007, 18:59   #10
Borgi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.04.2007
Ort: NRW
Beiträge: 1.262
Borgi
Standard

Zitat von Mondstaub Beitrag anzeigen
Nichts ;) Okay dann melde ich nur morgen das ich es nicht mehr geschafft habe.
und lasse dir die Fahrkosten erstatten: Die ersten 10 Kilometer 36 Cent, jeder weitere kilometer 40 Cent. Macht bei 90 kilometern (10*0,36) + (80*0,40) = 35,60 Euro.
__

Ein Aufsichtsratposten ist das höchste Parteiamt, das die Wirtschaft ihren Politikern verleiht.
(aus "Der Privatdemokrat" ©Elmar Kupke)

Von mir kann man garantiert keine Rechtsberatung erwarten!
Borgi ist offline  
Alt 23.08.2007, 19:00   #11
Mondstaub
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Mondstaub
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 396
Mondstaub
Standard

Soviel sind vorhin auch fast in den Tank gegangen 30€ diesen Zettel habe ich aber noch :-p
Mondstaub ist offline  
Alt 23.08.2007, 19:14   #12
mostes->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.03.2006
Beiträge: 211
mostes
Standard

Also, wenn die Zeiten so stimmen, wäre ich garnicht erst losgefahren!

Und die Alte hätte ich mir bei Gelegenheit vorgeknöpft.

Solltest du dich in Lebensgefahr begeben ?

Ich meine das jetzt nicht abfällig - aber mancher läßt sich einfach zuviel gefallen. Ich habe mit der notwendigen und durchaus agressiven ( verbalen )Gegenwehr bisher beste Erfahrungen gemacht. Einfach mal laut und persönlich werden. Ist besser als im Krankenhaus zu landen und auch psychisch gesünder.

Alle Trümphe sind auf Deiner Seite.
mostes ist offline  
Alt 23.08.2007, 19:20   #13
Mondstaub
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Mondstaub
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 396
Mondstaub
Standard

Zitat von mostes Beitrag anzeigen
Also, wenn die Zeiten so stimmen, wäre ich garnicht erst losgefahren!
Zu spät kommen war ohnehin von vornherein klar dachte ja da ist noch jemand da naja bullsh*t. ARGE Vermitlungsvorschläge live und sowas wird auch noch gefördert *autsch*
Mondstaub ist offline  
Alt 23.08.2007, 19:40   #14
Heiko1961
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.02.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.042
Heiko1961
Standard

Zitat von mostes Beitrag anzeigen
Ich meine das jetzt nicht abfällig - aber mancher läßt sich einfach zuviel gefallen. Ich habe mit der notwendigen und durchaus agressiven ( verbalen )Gegenwehr bisher beste Erfahrungen gemacht. Einfach mal laut und persönlich werden. Ist besser als im Krankenhaus zu landen und auch psychisch gesünder.

Alle Trümphe sind auf Deiner Seite.
Dem stimme ich zu. Auch ich habe damit die besten Erfahrungen gemacht.
Die brauchen das so.
Heiko1961 ist offline  
Alt 23.08.2007, 22:26   #15
wusel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.03.2006
Beiträge: 286
wusel Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

und wenn du den fiesen fiesen arbeitgeber eins drücken willst
und du denk ich mal nicht da anfangen willst ggf wirst dann würd ich die fahrkosten vom arbeitgeber zurückverlangen

jaa jaa das musser dann auch zahlen :)
ob der will oder nicht
und 100KM sind nicht grad billig sei auto oder zug
das macht der dann kein zweites mal mehr mit leuten :)
wusel ist offline  
Alt 23.08.2007, 22:39   #16
Mondstaub
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Mondstaub
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 396
Mondstaub
Standard

Ich werd denen morgen nochmal die Meinung sagen über diese unmögliche kurze Zeit. Bitten mir mein Spritgeld zurückzuzahlen und dann wende ich mich morgen gleich in die ARGE und schilder denen diesen bulls*it.
Mondstaub ist offline  
Alt 23.08.2007, 23:42   #17
mostes->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.03.2006
Beiträge: 211
mostes
Standard

So ist es richtig !

Viel Glück und laß` dir nicht über den Mund fahren - seelenruhig unterbrechen, wenn es sein muss und eine gewisse Strenge in der Stimme helfen da weiter.

Der Satz, " du kommst auch gerne persönlich mit deinem Lebensgefährten vorbei, um etwaige Mißverständnisse mit ihr vor Ort zu klären ", würde auch den Darmtrakt dieser Dame in Bewegung setzen.

Die sind nur frech und kochen mit Wasser in ganz kleinen Töpfen.

So einer kleiner Schreck wirkt selbst bei Soziopathen oft Wunder.
mostes ist offline  
Alt 23.08.2007, 23:47   #18
Mondstaub
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Mondstaub
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 396
Mondstaub
Standard

Naja wenn ich die Tatsache sehe das die sowieso morgen zu 99,9% auf ihren Zettel ankreuzen "hat sich nicht beworben/vorgestellt" (wenn nicht sogar schon passiert) und ich den Rest mit der ARGE klären muss - kann ich auchmal bissel stinkig werden am Telefon.
Mondstaub ist offline  
Alt 24.08.2007, 05:18   #19
Grobi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.06.2006
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 346
Grobi
Standard

Zitat von Mondstaub Beitrag anzeigen
kann ich auchmal bissel stinkig werden am Telefon.
Nääääää! Nicht telefonieren! Da kannste doch nix nachweisen.
Arge: am besten hingehen mit einem nicht-verwandten Beistand (NICHT mit Deinem Lebensgefährten) und im persönlichen Gespräch diese Angelegenheit klären. Klarstellen, das dieser AG und welche mit diesem Verhalten nicht in Frage kommen. Denke daran, das die Arge erstmal nix dafür kann, das eine Mitarbeiterin des Arbeitgebers da ein paar Gehirnzellen vorzeitig in den Ruhestand schickt.

Arbeitgeber: Ignorieren. Nach der Aktion kann ein Arbeitsverhältnis nicht zustandekommen, da ein Vertrauensverhältnis im Vorfeld bereits vernichtet wurde. Wenn die Arge den Sprit nicht zahlt würde ich den AG anschreiben, unx die Rückerstattung fordern. "Wie telefonisch von Ihrer Mitarbeiterin Fr. xxxx gefordert war ich am xx.xx.xxxx zum Bewerbungsgespräch bei Ihnen. Leider traf ich niemanden mehr an. Die Fahrtkosten in höhe von 30,00 € (exakter Betrag von der Tankquittung) erstatten Sie mir bitte bis zum xx.xx.xxxx per Barscheck. Ort, Datum, Unterschrift".

Und beim nächsten mal weisste bescheid - gar nicht erst so schikanös behandeln lassen. Am Donnerstag einen Termin für Montag fertigmachen ist aufgrund der Entfernung meiner Meinung nach völlig ok, wenn der Arbeitgeber das nicht will - sein Pech.
__

«Die Halunken in Berlin müssen weg, die können es nicht»
E. Stoiber, Aschermittwoch 2004 in Passau.
Man sieht also: Auch Politiker begreifen es manchmal doch!
Neulich auf dem Spielplatz: "Söder hier nicht so rum" - Tim, 10 Jahre, zu einem gleichaltrigen, der völligen Unfug erzählte.
Grobi ist offline  
Alt 24.08.2007, 11:11   #20
Atlantis
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Atlantis
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Wolfsburg /Königslutter
Beiträge: 2.620
Atlantis Atlantis Atlantis
Standard

Ihr stehen mehr zu als die 30 Euro bei Vorsprache zu einem Arbeitsverhältnis,

So wie es Borgi schon schrieb.
Die ersten 10 Kilometer 36 Cent, jeder weitere Kilometer 40 Cent.
Also mal die Entfernung zusammenrechnen.
Atlantis ist offline  
Alt 24.08.2007, 12:20   #21
Grobi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.06.2006
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 346
Grobi
Standard

Ich war mir da nicht 100% sicher, daher gehe ich erstmal von "nachweislich angefallenen Kosten" aus, und da ist ja "nur" die Tankquittung da. Wenn aber für die vergebliche Fahrt die Pauschalregelung gilt ist mein Vorschlag natürlich zu ändern, vielen Dank für den Hinweis!
__

«Die Halunken in Berlin müssen weg, die können es nicht»
E. Stoiber, Aschermittwoch 2004 in Passau.
Man sieht also: Auch Politiker begreifen es manchmal doch!
Neulich auf dem Spielplatz: "Söder hier nicht so rum" - Tim, 10 Jahre, zu einem gleichaltrigen, der völligen Unfug erzählte.
Grobi ist offline  
Alt 24.08.2007, 12:31   #22
Nimschö
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Nimschö
 
Registriert seit: 06.08.2007
Ort: wieder im Ruhrpott \o/
Beiträge: 2.086
Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö
Standard

Zitat von Atlantis Beitrag anzeigen
Ihr stehen mehr zu als die 30 Euro bei Vorsprache zu einem Arbeitsverhältnis,

So wie es Borgi schon schrieb.
Die ersten 10 Kilometer 36 Cent, jeder weitere Kilometer 40 Cent.
Also mal die Entfernung zusammenrechnen.
Aber nur die einfache Strecke, nicht die Summe aus Hin- und Rückfahrt, oder?
__

Folgende Punkte gelten für ALLE meine Aussagen in diesem Forum:
-ich gebe hier grundsätzlich nur meine durchs Grundgesetz geschützte Meinung preis.
-ich biete keinerlei Rechtsberatung, sondern nur meine gewährfreien Erfahrungen und Meinungen.
-ich lasse mir von NIEMANDEM den Mund verbieten, bin aber gerne bereit mit jedem über meine Aussagen offen und ehrlich zu diskutieren.
Nimschö ist offline  
Alt 24.08.2007, 12:40   #23
pegasusserver->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.08.2007
Beiträge: 6
pegasusserver
Standard

Zitat von Atlantis Beitrag anzeigen
Ihr stehen mehr zu als die 30 Euro bei Vorsprache zu einem Arbeitsverhältnis,

So wie es Borgi schon schrieb.
Die ersten 10 Kilometer 36 Cent, jeder weitere Kilometer 40 Cent.
Also mal die Entfernung zusammenrechnen.

max. 300 Euro incl. Verpflegung und Unterhunft je nach wie wiet die Arbeitsstelle entfernt ist.

Aber !!! es liegt immer im ermessen des Bearbeiters und es besteht kein Rechtsanspruch !!!!
__

Ich bin nur für das Verantwortlich was ich schreibe, nicht für das, was Ihr versteht !!!
pegasusserver ist offline  
Alt 24.08.2007, 16:00   #24
wusel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.03.2006
Beiträge: 286
wusel Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

es liegt immer im ermessen des Bearbeiters und es besteht kein Rechtsanspruch

das stimmt bei der arge aber ein rechtsanspruch gegen den zukünftigen oder auch nicht arbeitgeber :)

der muss zahlen
wusel ist offline  
Alt 24.08.2007, 16:19   #25
Atlantis
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Atlantis
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Wolfsburg /Königslutter
Beiträge: 2.620
Atlantis Atlantis Atlantis
Standard

die tussie hat sie unter druck gesetzt und wollte sie in 90 min. sehen
also darf der der die musik bestellt auch zahlen.
und wenn es mit rechtsanwalt eingeklagt wird und dabei
die ganze strecke hin und zurück.
frechheit muss mit frechheit vergolten werden.
Atlantis ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
reichts, vorstellung, 90min

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fahrtkosten bei Vorstellung/Zuweisung Turtleman Ein Euro Job / Mini Job 0 19.04.2008 15:53
Freche Fragen bei der Vorstellung hekse Ein Euro Job / Mini Job 47 26.01.2008 21:59
Eingliederungsvereinbarung -> ABM, Bürgerarbeit, Ein-Euro-Job ->JETZT REICHTS! MaT Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 4 17.01.2008 13:21
So, nun auch noch die Rente mit 67 !! Langsam reichts! jimminygrille Ü 50 14 24.11.2006 11:41
Muss man beim Ein-Euro-Job Urlaub nehmen bei Vorstellung oder Arge-Te silvermoon Ein Euro Job / Mini Job 1 09.06.2006 22:38


Es ist jetzt 12:46 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland