Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Rückforderung wegen Erwerbseinkommen

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.08.2007, 21:56   #1
Ralf Rothermund
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.08.2007
Beiträge: 1
Ralf Rothermund
Standard Rückforderung wegen Erwerbseinkommen

Hallo Allerseits,
meine Stieftochter hat mir einen Bescheid vom 31.07.2007 vorgelegt, in der das Job-Center den Bedarf ab 01.02.2007 neu berechnet hat.
Wegen einem höheren Einkommen - das allerdings jeden Monat sofort mitgeteilt wurde - ist eine Überzahlung heraus gekommen. Dabei ging es eigentlich um eine rückwirkende Mieterhöhung ab 1.1.2007.

Obwohl ich selber in einer Behörde arbeite, habe ich nach mehreren Stunden intensiver Recherche immer noch einige Fragezeichen auf der Stirn. Vielleicht besitzt hier jemand einen Radierer

1. Für welchen Zeitraum ist die Neuberechnung - nachträglich - möglich.
2. Der Freibetrag richtet sich doch nach § 30 SGB II. Oder gibt es Ausnahmen? Meine Stieftochter bekommt unabhängig vom Verdienst immer 204,69.
3. Wie wird das Gesamteinkommen verteilt? Sie ist alleinerziehend und bekommt (nur) Kindergeld für ihre Tochter, trotzdem soll das Einkommen der Tochter 130,-€ höher als das Kindergeld sein.
4. Was ist der "Einkommensüberhang"? Rechnerisch ist es die Differenz zwischen Einkommen und Bedarf (ohne KdU). Aber was verbirgt sich sachlich dahinter?

Vielen Dank im Voraus.
Das gilt auch die vielen interessanten Beiträge, die ich bereits lesen durfte.
Daraufhin wird Angelique "ihrem Opi" eine Vollmacht erteilen
Ralf
Ralf Rothermund ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
erwerbseinkommen, rueckforderung, rückforderung, wegen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rückforderung ALG II Vera....ter ALG II 2 22.08.2008 17:04
Tatsächliche Kosten bei Erwerbseinkommen ?? Coole-Sache ALG II 13 13.05.2008 00:40
Persönliche Vorsprache bei SB wegen Rückforderung , bekomme aber nichts Schriftliches Lady Mim Allgemeine Fragen 9 26.02.2008 18:27
Rückforderung bzw. Anklage wegen Rückforderung möglich? NMT Allgemeine Fragen 6 08.11.2007 21:52
Rückforderung Pechvogel2 ALG II 1 29.03.2007 01:03


Es ist jetzt 11:48 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland