Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Kindergeldanspruch - Anrechnung auf das Einkommen?

ALG II Rund ums Thema Arbeitslosengeld II


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.01.2015, 00:53   #1
zocker251->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.09.2013
Beiträge: 9
zocker251
Standard Kindergeldanspruch - Anrechnung auf das Einkommen?

Hey, ich wollte mal wissen wie es sich genau mit dem Kindergeld
verhält, wenn ich als dualer Student von zu Hause ausziehe. Bis
jetzt stand es ja immer meiner Mutter zu, aber wenn ich nicht mehr
zu Hause wohne? Habe ich dann Anspruch darauf, obwohl ich
eigentlich genug Geld hätte, um auch so auf eigenen Beinen zu
stehen?

Und wie wirkt sich das auf den ALG ll-Satz aus, den meine Mutter bekommt? Wird ihr das Kindergeld angerechnet als Einkommen und bekommt man dementsprechend weniger? Oder wird das Kindergeld gar nicht angerechnet und es wirkt sich ohnehin nicht aus?
Danke schonmal für die Antworten!
zocker251 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2015, 01:16   #2
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.137
Hartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola Enagagiert
Standard AW: Kindergeldanspruch - Anrechnung auf das Einkommen?

Zitat:
Und wie wirkt sich das auf den ALG ll-Satz aus, den meine Mutter bekommt? Wird ihr das Kindergeld angerechnet als Einkommen und bekommt man dementsprechend weniger?
Wenn Du ausziehst, wird das Kindergeld nicht mehr bei Deiner Mutter angerechnet:

§ 1 ALG II-VO

Zitat:
(1) Außer den in § 11a des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch genannten Einnahmen sind nicht als Einkommen zu berücksichtigen:

Zitat:
8. Kindergeld für Kinder des Hilfebedürftigen, soweit es nachweislich an das nicht im Haushalt des Hilfebedürftigen lebende Kind weitergeleitet wird,
Ein Dauerauftrag bei der Bank reicht.
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland